mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hast du Erfahrung mit Meditation mit Kindern? Welche Techniken nutzt du? In welchem Alter können Kinder wie lange meditieren?

Tags: Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 4483 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Liebe Petra,
einfach umsetzbar und genial :-)!
Wollte auch in die Richtung Urlaub-Sommer gehen.
Wenn dir noch etwas einfällt (und es wird dir bestimmt einfallen :-)), schreibe bitte.
Bin doppelt dankbar, weil unter Zeitdruck
liebe Grüße
Brigitta

Hallo Brigitta!

Der indische Dschungel ist doch eine coole Sache. Der macht allen Kindern Spaß und Du hast Möglichkeiten ohne Ende, da was Tolles draus zu machen. Und die Kinder finden es total interessant, nebenbei was über Indien zu erfahren...

Begrüßungsritual

Danach kannst Du den Kindern erzählen, dass Du mit ihnen nach Indien reisen möchtest und machst zuerst einmal das obengenannte Aufwärmspiel mit ihnen. Ich finde das ganz lustig, weil Du die Kids wirklich so auspowern kannst, wie sie es gerade brauchen, wenn sie sehr aufgedreht sind, lässt Du sie halt ganz viel Autobahn fahren ;-)


Dann kannst Du mit Deiner Yogageschichte anfangen, z.B.:

Wir sind auf dem indischen Flughafen gelandet und steigen aus dem Flugzeug. Wir spüren die Wärme der Sonne und die Sonnenstrahlen kitzeln uns im Gesicht. - sich vorstellen, die Sonne kitzelt im Gesicht und das Gesicht entsprechend durchbewegen

Wir recken und strecken uns zuerst einmal ordentlich, weil wir ganz steif vom langen Sitzen im Flugzeug geworden sind. - Recken und Strecken, die Wirbelsäule in alle Richtungen durchbewegen
Da sehen wir einen dünnen Mann mit weißem Bart und weißen Haaren in einem roten Leinenanzug im Lotussitz auf der Wiese sitzen. Ob wir das wohl auch können? - Lotussitz/Schneidersitz
“Namasté. Willkommen in Indien!” sagt der Mann und verneigt sich vor uns. - Alle Kinder begrüßen sich auf indische Weise, dabei erklären, was der Gruß bedeutet.


Und plötzlich fängt der Mann an sich zu bewegen, was total schön aussieht. Wir machen das einfach mal nach! - Sonnengrüße

Wir schwitzen, weil es so irre heiß ist. “Luftschlürfen tut gut bei dieser Hitze. Probiert es doch auch mal aus.” - Sitali

Und dann gehen wir weiter die Straße entlang.- auf der Matte gehen, die Arme mitschwingen
…..
Und dann kannst Du einen Spaziergang durch den indischen Dschungel machen, Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt,und es gibt ja irre viel zu entdecken: eine Brücke über einen kleinen Fluss, Krokodile darin, eine Lotusblüte, Kobra, Tiger,... Wenn die Kinder zwischendurch wieder was zum Powern brauchen sind die Affen immer ganz toll, die durch den Dschungel toben, Purzelbäume machen, oder Elefanten die mit ganz lautem Stapfen und Töröööööö durch den Urwald gehen usw.

Anschließend gibt es eine tolle Dschungelmassage, die Kinder massieren sich gegenseitig (Hierbei können die Regentropfen zart auf den Rücken tropfen, die Sonnes scheinen, Platzregen, die Affen durchsuchen sich das Fell nach Läusen usw.).

Und zum Abschluss dann die Meditation, passend zu Deinem Spaziergang...

Abschlussritual

Bei Kidsweb.de findest Du tolle Mandalas passend zum Thema, die Du ausdrucken kannst und die die Kinder ausmalen können. Oder auch kleine, kostengünstige Bastelideen zu allen möglichen Themen. Kinder nehmen ja gerne was mit nach Hause, was sie dann den Eltern zeigen können.

Liebe, verregnete Grüße und ein herzliches Namasté von der Mosel,

Petra
Ach so, ich lasse die Kinder immer überlegen, wie so eine Brücke aussehen könnte (oder auch andere Yogaübungen/Tiere/Pflanzen). Es ist immer eine Riesenfreude zu sehen, wie kreativ die Kinder sind und Du wirst staunen, wie viel verschiedene Möglichkeiten es gibt eine Brücke mit dem eigenen Körper darzustellen. Es ist viel schöner und spannender, wenn die Kinder sich selbst auch etwas überlegen... Und die Kids haben auch die Möglichkeit mal die Brücke des anderen Kindes auszuprobieren, wie die sich dann anfühlt... Das macht Kindern total viel Spaß und sie sind immer stolz, wenn sie selbst etwas zeigen können!
Liebe Petra,
es war ein voller Erfolg und es hat den Kids und mir viel Spaß gemacht.
Noch einmal danke für Deine spontane Hilfe!
Viele Grüße
Brigitta
Gern geschehen!!! :-) Schön, dass es den Kids gefallen hat!!!

Meine Kids-Kurse beginnen morgen wieder, freue mich schon sehr auf die Kinder und Teens. Kurse sind wieder ausgebucht. Habe aber leider nicht mehr Zeit mehr zu machen in der Richtung.

Viel Spaß weiterhin!
Petra

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen