mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was bedeuten Tiere wie Löwin, Fuchs und Kobraschlange in Buddhismus?

Bitte um Erklärung oder um einen Tipp wo ich nach eine Antwort suchen kann.
Danke im Voraus.

Tags: 11.10.2015

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 346 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

 n i c h t s  -  Jedenfalls im Zen-Buddhismus. Sie können allerdings als Metaphern in Lehrreden oder Lehrtexten dienen.

Von Buddha kenne ich nur die "Lehrrede vom Löwenruf", wobei dieser Titel etwas irreführend ist.

Mahāsīhanāda Sutta - Die längere Lehrrede vom Löwenruf

- bei Vesālī im Hain westlich der Stadt

- der Erhabene an Sāriputta

Sunakkhatta, Sohn der Licchavier, der die Sangha verlassen hat, verleumdet den Erhabenen. Dies wird ihm vom ehrwürdigen Sāriputta berichtet. Der Erhabene deutet unerfreuliche Folgen für das Kamma der Verleumdung eines Tathāgata an und läßt seinen Löwenruf erschallen: die Reflektion über den Buddha, die übernatürlichen Kräfte, das Himmlische Ohr, das Erkennen des Geistes anderer, die zehn Kräfte eines Tathāgata (die verschiedenen Aspekte der Allwissenheit: das Mögliche und Unmögliche, Folgen von Taten, Wege zu den verschiedenen Daseinsbereichen, die Elemente der Welt, die Neigungen der Wesen, Veranlagung zu Fähigkeiten, die verschiedensten Erreichungszustände, frühere Leben, das Himmlische Auge, Arahantschaft), die vier Arten der Selbstsicherheit und ihre Anwendung in den acht Versammlungen, Wissen von den Entstehungsarten, Daseinsbereichen und Nibbāna, unübertroffene Askese, unübertroffene Derbheit, unübertroffene Vermeidung, unübertroffene Zurückgezogenheit, Überlegenheit gegenüber allen anderen Lehrmeinungen und Praxiswegen.

****

 

Ich habe gelesen, dass der Löwe (in meinem Fahl – Löwin) ein Symbol für den wiedergefundenen Gleichgewicht ist.
Die Schlange hat den Buddha in seine Meditation geschützt. Ist dann Die als ein Schutzsymbol zu deuten? Über dem Fuchs habe ich noch nichts gefunden. Danke aber für Deine Antwort.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen