Om shanti an alle Anwesenden Während der Yoga-Übungen im Schneidersitz treten bei mir immer wieder Schmerzen insbesondere in der linken Hüfte, d.h. eigentlich mehr unter dem linken Sitzbeinhöcker am Ansatz der Sehne auf. Diese Schmerzen sind so stark, dass ich da linke Bein dann strecken muss, was allerdings dazu führt, dass man keinen stabilien Sitz mehr hat. Strecke ich das Bei nicht aus, sondern bleibe im Schneidersitz habe ich am nächsten Tag dermaßen starke Schmerzen in diesem Bereich, dass ich sogar etwas humpele. Was kann ich tun. Wer hat einen Rat für mich? Ich praktiziere noch nicht sehr lange Yoga, möchte aber ungern auf diese schöne Erfahrung verzichten. Vielen Dank im Voraus

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Antworten eingehen –

Antworten

  • Om namah shivaya liebe Gabi,

    genau unter den selben Symtomen hatte ich fast 3 Jahrzehnte zu leiden. Bei längerem Sitzen, zum Beispiel bei längerem
    Autofahren oder vor dem Computer immer die Schmerzen mit Ausstrahlungen zum hinteren Oberschenkel und zur Hüfte.
    Nur war bei mir das rechte Bein betroffen.
    Selbst durch jahrelange Yoga-Übungen nach der Yoga-Vidya Reihe bin ich die Beschwerden nie ganz losgeworden.
    Ich habe konnnte bestimmte Übungen ;Vorwärtsbeuge im Stehen oder Sitzen, längere Zeit nicht schmerzfrei halten.
    Vor einem halben Jahr habe ich die wahrscheinliche Ursache für meine Beschwerden herausgefunden.
    Piriformis-Syndrom !
    Der Piriformismuskel ist ein birnenförmiger Muskel im Beckenbereich. Genau unter diesem Muskel verläuft der Ischiasnerv. Bei Verdickungen dieses Muskels drückt derselbige auf den Ischiasnerv und veruracht Schmerzen.
    Nun, was kann man dagegen tun ?
    Ich habe habe nach Übungen gesucht um gezielt den Bereich dieses Muskels zu dehnen.
    Neben den bekannten Übungen aus der Yoga-Vidya-Reihe für Hüftdehnungen habe ich die Vorübungen für die Taube in meine tägliche Praxis aufgenommen. Und siehe da, meine Beschwerden besserten sich und sind inzwischen ganz verschwunden. Besonders die Entspannungslage in dieser Übung hat mir sehr gut getan.
    Ich bin dankbar und glücklich, dass ich nach so langer Zeit meine Schmerzen losgeworden bin.
    Du kannst es ja mal versuchen. Vielleicht hilft dir diese Übung auch.
    Informationen über den Piriformismuskel findest Du bei Google. Einfach den Suchbegriff Piriformis eingeben.
    Dehnübungen sind bei Youtube zu sehen.

    Om Shanti , Friedrich
    • Namaste lieber Friedrich,

      vielen Dank für Deinen Hinweis. Habe alles fleißig nachgelesen. Dieser Piriformis-Muskel könnte bei mir auch die Ursache allen Übels sein. Ich habe nämlich auch beobachtet, dass das linke Bein mein Standbein ist, und ich automatisch dann auch die linke Gesäßhälfte anspanne. Die Muskeln auf meiner linken Körperhälfte sind allgemein stärker - als die auf rechten. Das hat man mal bei einer Messung festgestellt, die ich wegen Rückenbeschwerden über mich ergehen lassen musste. Ich werde deine Ratschläge befolgen und versuchen diesen Bereich ganz gezielt zu dehnen. Meinem Yoga-Lehrer habe ich auch davon erzählt und er wollte beim nächsten Mal auch Übungen einbauen. Ich hoffe es hilft.

      Om Shanti, Gabi
  • Om namah shivaya, liebe Gabi,
    es hilft meistens schon, während des Pranayamas und der Meditation, beide Knie mit einem Kissen abzustützen. Dieses unangenehme Gefühl bzw. der Schmerz vergeht mit der Zeit je flexibler du im Hüftgelenk wirst. Also, am besten bei den Asanas besonders die Hüftflexibilität fördern und etwas Geduld haben. Es kann zwar etwas dauern, aber regelmäßiges Üben hilft. Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
    Om shanti und liebe Grüße von Haripriya.
    • Namaste, liebe Haripriya,

      Wenn ich die Knie mit den Kissen abstützen will, muss ich zwei Kissen übereinander nehmen, sonst bringt es leider nichts. Ich versuche am Anfang (ich praktiziere Yoga ja noch nicht so lange) nicht zuviel im Schneidersitz zu machen. Die Eingangsmeditation kann ich ja zum Beispiel auch im Liegen machen. Atemübungen meinetwegen wieder im Schneidersitz und anschließend erst wieder ein paar Übungen in der Rückenlage. Habe noch einen Hinweis von Friedrich bekommen, der mir sehr plausibel erscheint. Er meint, dass das am Piriformismuskel im Beckenbereich liegt. Da werde ich auch meine Konzentration und Übungen hinleiten.
      Om shanti und lieben Gruß von Gabi
Diese Antwort wurde entfernt.

Kategorien

Offene Runde

Hier kommt alles rein, was woanders nicht rein passt...

Hatha Yoga, Yoga Übungen, Yogatherapie, Yoga Unterricht

Fragen zu Asanas, Pranayama und yogatherapeutische Anwendungen und zum Unterrichten von Yoga

Neues aus der Yoga Welt

Yoga in den Medien, interessante Links

Meditation, Spiritualität

Erfahrungen, Fragen: Meditation, Philosophie, spiritueller Weg, Schriften

Sanskrit, Mantras

Aussprache, Bedeutung, Mythologie, spirituelle Namen, Rituale, Hinduismus

Ayurveda

Indische Heilkunde: Erfahrungsaustausch, Fragen

Schamanismus, Naturspiritualität und Yoga

Kraftorte, Heilrituale, Naturwahrnehmungsübungen, Krafttiere. Elfen, Feen, Geister, Engel...

Frauen-Themen

Tausche dich aus über Frauenthemen. Entdecke und kultiviere deine weibliche Urkraft. Menstruation, Schwangerschaft, Sexualität, gesellschaftliche Frauenthemen, die Frau im Beruf, Spiritualität im Alltag, Yoga für Frauen, Hormonyoga und mehr...

Kundalini, Chakras

Erfahrungen und Fragen zu Prana, Energie-, und Astralerfahrungen...

Yoga Psychologie und Psychologische Yogatherapie

Umgang mit Ängsten, Ärger, Depression, Traumata. Fragen zur Selbstfindung und psychologischen Entwicklung.

Ausbildungen und Seminare bei Yoga Vidya

Feedback: Wie ist es dir bei einem Seminar bei Yoga Vidya ergangen? Fragen: Hast du Fragen, welches Seminar geeignet für dich ist? (am besten schickst du dazu auch eine Mail an info@yoga-vidya.de - da bekommst du sicher eine Antwort) Hast du Anregungen für künftige Seminare/Ausbildungen?

Ernährung, Rezepte, Vegan, Vegetarisch

Austausch über Ernährung. Stelle deine Rezepte rein. Gib Tipps, stelle Fragen.

Ökologie, politisches Engagement, soziale Verantwortung

Gib Öko-Tipps. Diskutiere über politische und ethische Fragen.

Yoga Bücher, CDs, DVDs und Co - Diskussion und privater An- und Verkauf

Yoga Bücher, Matten, Harmonium und Co. - suchst du etwas? Willst du etwas verkaufen? Kannst du etwas empfehlen?

Yogalehrer gesucht: Stellenangebote, Stellengesuche, Vertretungen. "Berufliches": Rechtliches, Finanzielles, Werbliches...

Du suchst Vertretung für deine Yogastunde? Du suchst eine/n Yogalehrer/in? Schreibe das hier rein! Und alles, was Rechtliches, Finanzielles und Werbliches betrifft...

Neuigkeiten - Feedback - Anregungen zum Yoga-Forum

Hier bitte nur Infos und Vorschläge zu den Yoga Vidya Internetseiten. Neuigkeiten, Anregungen, Verbesserungsvorschläge? Anregungen für die anderen Seiten von Yoga Vidya? Für die Podcasts, Videos etc.? Suchst du etwas, fehlt dir etwas? Möchtest du dich bedanken?