mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Eine meiner Yogaschülerin klagt über Probleme in der Achillessehne und fragt ob solche starken Dehnungen wie im Hund etc. nicht schaden können. Ich wusste im ersten Moment keine sichere Antwort, habe aber mittlerweile herausgefunden, dass das Dehnen des Fußgewölbes hilfreich sein kann... (Auf den Zehen sitzen etc.) Beim Hund dachte ich daran, die Beine etwas einzubeugen und sich eher auf das Strecken des Rückens mittels der Bauchmuskeln zu beschränken. Bei der Vorwärtsbeuge dachte ich daran (natürlich mit gestrecktem Rücken), mit angewinkleten Knien die Zehen Richtung Körper zu ziehen, um auch da eher am Fußgewölbe zu arbeiten. Was sagst du dazu? Fällt dir noch etwas ein, worauf man achten könnte? Für eine schnelle Antwort bin ich sehr dankbar ;-)

Unter diesem Account werden Fragen an die Gruppe "Yogatherapie" eingestellt. Die Personen für die wir die Fragen ins Netz stellen, können dies aus irgendwelchen Gründen nicht selber tun. Sie sind aber keinesfalls anonym.

Bitte beantwortet sie möglichst sorgfältig, die Antworten werden die Frage-Steller erreichen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1258 X ANGESCHAUT

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen