mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Liebe Yogis,
ich habe einen neuen Yogaschüler, der seit seiner Jugend an Morbus Crohn und Neurodermitis leidet. Er sagt, die Schulmedizin hat ihn austherapiert und er ist jetzt auf der Suche nach Alternativen. Über Morbus Crohn habe ich bereits alle Hinweise auf den Yoga Vidya Therapie Seiten gesammelt, bin aber natürlich für Ergänzungen auch dankbar. Leider habe ich nichts über Neurodermitis gefunden. Wer kann mir helfen? Vielen Dank.
Angeli

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 371 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

om namah shivaya,

neurodermitis is so eine sache. ich selbst war jahrelang massiv betroffen und kenne die odyssee von arzt zu arzt, von heilpraktiker zu heilpraktiker. ich habe wirklich alles mögliche ausprobiert: schulmedizinische therapien mit cortison und zink salben, ernährung, diäten, kräutern, pflanzen, homöophatika, micronährstoffe, psychotherapie, yoga, atemtherapie, entspannundverfahren, meditation, chinesische medizin, akkupunktur, qigong, und ayurveda... glaubt mir, ich habe echt nerven und ne menge kohle gelassen. jede dieser therapien hat mir persönlich mehr oder weniger geholfen.

die besten und nachhaltigsten erfahrungen habe ich letztendlich mit ayurveda (pancha karma + dosha ernährung) und sanften yoga-atem-und entspannungsübungen gemacht. wichigt ist zu verstehen, dass neurodhermitis eine systemerkrankung ist und in der regel sehr tief sitzt und mehrere schichten betroffen sind. das bedeutet, dass man auch ganzheitlich ran gehen muss. ayurveda und yoga bieten da aus meiner sicht den besten ansatz und die tiefgreifensten möglichkeiten.
Lieber Agaya,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich finde es sehr gut, dass ich mich jetzt auf einen Yogi beziehen kann, der selbst betroffen ist. Ich glaube, das überzeugt am besten.
Om Shanti
Angeli

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen