mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Aim Saraswatyai Namaha

In den mir vorliegenden Dokumenten über das Kali-Mantra (Om Shri Kalikayai Namaha) heißt es immer wieder, dass das Mantra "mit voller Hingabe" rezitiert werden sollte und dass das Mantra nicht für jeden geeignet sei.

Über das Warum schweigen meine Quellen. Daher wäre ich für ein paar Informationen dankbar.

Zweiter Aspekt: Japa während alltäglicher Arbeiten ist eine wundervolle Möglichkeit, sich mit seinem Mantra zu verbinden (z. B. auf Bahnfahrten, Treppeputzen usw.). Ist das bei dem Kali-Mantra ebenfalls in Ordnung oder verlangt "volle Hingabe" in diesem Zusammenhang das Lösen von allen anderen Tätigkeiten und die ausnahmelose Beschäftigung mit dem Mantra?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen vorab.

Om Shanti
Jnanadev

Tags: Kali, Mantra, Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 335 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Jai jnânadev. ein mantra sollte generell mit Hingabe & Konzentration rezitiert werden. Zu deiner Frage. würde ich spontan mit ein >NEIN< beantworten, denn, wenn Du mit äußeren Aktivitäten beschäftigt bist, vertraust Du auf das mantra deiner Wahl, im besten Fall. So verbindest Du im Besonderen & Speziellen, Bewegungsenergie mit mentaler Energie. Die ausnahmelose Beschäftigung mit dem mantra ( in Ruhe ), ist so oder so auch noch möglich. Über mahâkâlî gibt es viel Literatur bzw. auch hier bei euch nachzulesen.
Mein spiritueller Meister sagt: kâlî sei im äußeren unerbittlich, wer sich Ihr aber hingebend öffnet, dem zeigte sie ihr Liebendes Herz. Durgâ hingegen, ist im äußeren sehr liebevoll, zeigt aber im Inneren ihre Unerbittlichkeit.

Hier habe ich eine interessante Seite auf Naradas Homepage zur göttlichen Mutter Kali gefunden:
http://vedanta-yoga.de/maha-kali-kalima-mahakali-kalika-shakti-devi/
Jaya Mata Kali!

Om Om Om

Super, an Naradas Homepage hatte ich da gar nicht gedacht. Vielen lieben Dank. :)


Cornelia sagt:

Hier habe ich eine interessante Seite auf Naradas Homepage zur göttlichen Mutter Kali gefunden:
http://vedanta-yoga.de/maha-kali-kalima-mahakali-kalika-shakti-devi/
Jaya Mata Kali!

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen