mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo liebe Forumsmitglieder,
schon mehrmals habe ich versucht, mit dem Kaffee trinken aufzuhören. Ich merke, dass er mir einfach nicht gut tut. Dennoch habe ich es bislang noch nicht geschafft.
Habt ihr Tipps, wie man es am besten schaffen kann? Wie habt ihr es hingekriegt - wenn ihr das Problem auch hattet...
Ich freue mich auf eure Antworten!
Ganz liebe Grüße
Jenny

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 427 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich habe auf Tee umgestellt und das hat super funktioniert.. :-)

Auf Kaffee könnte ich nicht verzichten, ich brauche meine eine Tasse am Morgen und die andere am Mittag. Ich trinke ja überhaupt nicht viel Kaffee. Hast du versucht deinen Konsum ein wenig runterzuschrauben?
Wieviel trinkst du denn pro Tag?
LG

Liebe Jenny

Hab mir damit den Kaffee abgewöhnt.

https://www.kraeuterbeer.ch/150g-bio-baobab-malawi.html

Der Baobab Baum oder auch Affenbrotbaum genannt hat auch sehr viel Vitamin C. Du Kannst einfach 1 Esslöffel Baobabpulver mit heissem Wasser aufgiessen und hast danach viel mehr Power.

Liebe Grüsse Robert

Bei mir gibt es jeden Morgen eine Tasse Guarana, mein Freund hat mich auf das Getränk gebracht. Für mich persönlich ist dieser viel sanfter als Kaffee und wirkt beruhigender und entspannter, nicht so wie Kaffee.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2018   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen