Hormon Yoga

Ich habe mich intensiv beschäftigt mit Hormonyoga und unterrichte jetzt in gemischten Gruppen die Übungen nach Rodriguez. Die Frauen ab Mitte 30 + älter bis 60 profitieren sehr von den Übungen, die jungen Frauen berichten von Verkürzung des Zyklus und verstärkten Blutungen, eine speziell hat nach jeder Yogastunde Bauchweh, was dann erst am nächsten Tag um die Mittagszeit wieder nachläßt. Die Teilnehmerinnen habe alle Yogaerfahrung. Mich würde es sehr freuen wenn jemand etwas ähnliches beobachtet hat, bzw. eine medizinsche plausible Erklärung hat für diese Vorgänge.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Antworten eingehen –

Antworten

  • Liebe Bhakti, in dem Buch von Dianah Rodriuez, sind auch junge Frauen z.B. mit Kinderwunsch erwähnt, die danach fruchtbar wurden,schwanger wurden oder einen geregelten und schmerzfreien Zyklus bekamen.Ich würde nicht diese Alterseinschränkung machen.Denn gerade auch junge Frauen profitieren von der Harmonisierung des Hormonsystems.Man könnte doch einfach sanfter praktizieren.
    liebe grüße Karuna
    • Liebe Elisabeth Karuna,
      hast Du eine persönliche Erfahrung gemacht mit Hormonyoga ? darum geht es mir hauptsächlich.
      Ich habe mich auch dazu entschieden mit den TeilnehmerInnnen sanfter zu üben.
      sat nam Bhakti
  • Hallo Bhakti,
    Meine Erfahrung am eingenen Körper war auch sehr bewegend für mich.
    Ich bin 43 Jahre und auch noch nicht in den Wechseljahren. Ich bin auch Yoga Lehrerin. Im September 09 habe ich an einem Kurs Hormon Yoga teilgenommen.
    Vorab hatte ich letztes Jahr Flecken an beiden Armen und starke Gewichtszunahme, sowie starke Müdigkeit und ein Gefühl, mein Alltag nicht mehr zu bewältigen. Dies alles trotz Yoga und Reiki. Gar nicht auszumalen, wie es ohne diese beiden großen Hilfen gegangen wäre. Da sich kein Arzt meiner Probleme annahm gab mir eine Freundin den Tipp, Agno Sanol einzunehmen. Dies wirkt auf den Hormonhaushalt aud pflanzlicher Basis.
    Vor Kursbeginn bekam ich meine Periode. Ich dachte schon Oh weia, wie willst Du den Kurs überstehen, gleich beginnen die starekn Schmerzen. Diese blieben jedoch aus... nicht nur das, die ganze Blutung setzte aus 3 Tage lang. Ich bekam Migräne.....
    die Wochen nun nach dem Kurs geht es mir sehr gut.. ich fühle mich immernoch sehrmit Energie aufgeladen. die Flecken am Arm sind weg, Die Einnhame von Agno Sanol habe ich eingeschränkt.
    Für mich ist es klar, das der Östrogenspiegel mit Hormonyoga stark ansteigt, sonnst wäre die Periode nicht auszusetzten gewesen..Darum denke ich, warum machen die jungen Frauen Hormonyoga.Haben sie Kinderwunsch?
    in welcher Phase machen sie das Hormonyoga? Eisprungzeit, vor der Periode oder direkt danach?
    Ich persönlich würde nie wieder den Kurs machen, weil er jetzt gerade stattfindet sondern würde das nur mit einer Absicht machen und dann nach der Absicht in meinen eigenen Zyklus einbauen. Wenn ich in das Klimaterium komme und mein Östrogen immer weniger wird, würde ich nur den starken Abfall dieses Hormones damit verhindern wollen.damit mein Körper es ein weinig einfacher hat.
    Hormonyoga ist für mich nicht so wie Hatha Yoga, einfach so für die Fittness und weil es Spaß macht, mich entspannt .. Die Wirkungen sind so stark, das ich vorsichtiger damit umgehe.
    Om Om Om
    susanne
    • Liebe Susanne,
      ich danke dir für Deine persönliche Antwort,
      das Ausmaß der Wirkungen des Hormon Yoga sind so kraftvoll, daß es tatsächlich ausschließlich Frauen in den Wechseljahren empfohlen werden sollte. Das werde ich beim nächsten Kurs berücksichtigen.
      sat nam und liebe Grüße

      Bhakti
  • Meine Yogalehrerin sagte, stärker werdende Blutungen seien ein Zeichen für eine Entgiftung. Bei mir war der Grund aber die Spirale (oder beides). Die hab ich entfernen lassen, danach ging es mir viel besser.
    Ich hatte früher meist Bauchschmerzen nach dem Sport gehabt, war auch von der Spirale. Vielleicht hat die eine oder andere Frau auch eine Spirale, ist doch üblich in dem Alter. Und gerade wenn der Körper dabei ist zu entgiften, könnte es doch sein, dass er umsomehr auch diesen Fremdkörper ausscheiden möchte.
    • Liebe Christiana,
      danke für den Tip mit der Spirale,
      ist werde es erfragen in der nächsten Stunde, erscheint plausibel.
      sat nam
      Bhakti
Diese Antwort wurde entfernt.

Kategorien

Offene Runde

Hier kommt alles rein, was woanders nicht rein passt...

Hatha Yoga, Yoga Übungen, Yogatherapie, Yoga Unterricht

Fragen zu Asanas, Pranayama und yogatherapeutische Anwendungen und zum Unterrichten von Yoga

Neues aus der Yoga Welt

Yoga in den Medien, interessante Links

Meditation, Spiritualität

Erfahrungen, Fragen: Meditation, Philosophie, spiritueller Weg, Schriften

Sanskrit, Mantras

Aussprache, Bedeutung, Mythologie, spirituelle Namen, Rituale, Hinduismus

Ayurveda

Indische Heilkunde: Erfahrungsaustausch, Fragen

Schamanismus, Naturspiritualität und Yoga

Kraftorte, Heilrituale, Naturwahrnehmungsübungen, Krafttiere. Elfen, Feen, Geister, Engel...

Frauen-Themen

Tausche dich aus über Frauenthemen. Entdecke und kultiviere deine weibliche Urkraft. Menstruation, Schwangerschaft, Sexualität, gesellschaftliche Frauenthemen, die Frau im Beruf, Spiritualität im Alltag, Yoga für Frauen, Hormonyoga und mehr...

Kundalini, Chakras

Erfahrungen und Fragen zu Prana, Energie-, und Astralerfahrungen...

Yoga Psychologie und Psychologische Yogatherapie

Umgang mit Ängsten, Ärger, Depression, Traumata. Fragen zur Selbstfindung und psychologischen Entwicklung.

Ausbildungen und Seminare bei Yoga Vidya

Feedback: Wie ist es dir bei einem Seminar bei Yoga Vidya ergangen? Fragen: Hast du Fragen, welches Seminar geeignet für dich ist? (am besten schickst du dazu auch eine Mail an info@yoga-vidya.de - da bekommst du sicher eine Antwort) Hast du Anregungen für künftige Seminare/Ausbildungen?

Ernährung, Rezepte, Vegan, Vegetarisch

Austausch über Ernährung. Stelle deine Rezepte rein. Gib Tipps, stelle Fragen.

Ökologie, politisches Engagement, soziale Verantwortung

Gib Öko-Tipps. Diskutiere über politische und ethische Fragen.

Yoga Bücher, CDs, DVDs und Co - Diskussion und privater An- und Verkauf

Yoga Bücher, Matten, Harmonium und Co. - suchst du etwas? Willst du etwas verkaufen? Kannst du etwas empfehlen?

Yogalehrer gesucht: Stellenangebote, Stellengesuche, Vertretungen. "Berufliches": Rechtliches, Finanzielles, Werbliches...

Du suchst Vertretung für deine Yogastunde? Du suchst eine/n Yogalehrer/in? Schreibe das hier rein! Und alles, was Rechtliches, Finanzielles und Werbliches betrifft...

Neuigkeiten - Feedback - Anregungen zum Yoga-Forum

Hier bitte nur Infos und Vorschläge zu den Yoga Vidya Internetseiten. Neuigkeiten, Anregungen, Verbesserungsvorschläge? Anregungen für die anderen Seiten von Yoga Vidya? Für die Podcasts, Videos etc.? Suchst du etwas, fehlt dir etwas? Möchtest du dich bedanken?