mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namastè

Eier werden in vielen Rezepten zum Binden oder Backen verwenden. Ein Beispiel dazu Brattlinge, Gebäck. Gibt es ein Ersatz für Eier?

Om Shanti

Tags: Eier, Ernährung, vegetarische

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 285 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Und was ist mit Speisestärke?
Antwort - funktioniert nicht!
:-):-):-)

Danke!

Ich wünsch noch ein wunderschönes, entspanntes Wochenende!

Om Namah Shivaya


Frieden schrieb:
Antwort - funktioniert nicht!
Schaue Dir mal den Link an, ob Du die Tips verwenden kannst:
http://www.chefkoch.de/forum/2,64,258986/Panieren-ohne-Ei-Geht-das....
LG Sylvi
Eduard Heinrich Alfons Jolmes schrieb:
Hallo Frieden,

danke für den Beitrag.

Ich würde die Frage gerne ergänzen: Wie paniert man den was ohne Eier?
Ich esse sooooooooo gerne panierten Schafkäse.

Jaya mata Kali - Viva el muerte - Eduard
Lieber Eduard, in der vedischen Kochkunst gibt es viele Speisen die paniert wirken. Z.B. Pakoras. Diese "Panade" besteht aus Kichererbsenmehl. Hier ein kleines Rezept:
225 g Kichererbsenmehl sieben und mit 1EL Kalinjisamen
1/2 Tl. gem. Zimt,
1/2 Tl. Cayenpfeffer,
2 Tl. gem. Koriander,
2 Tl. gem. Kreuzkümmel,
2 Tl. Tumerik,
1/4 Tl Asatöfida,
2 Tl. Salz,
1/2 Tl. Backpulver in einer Schüssel vermengen.
Dann langsam 300 ml kaltes Wasser dazu geben und solange mit einem Schneebesen schlagen, bis es dickflüssig genug ist das Gemüse (oder deinen Schafskäse oder auch Paneer) zu überziehen.
Das ganze wird dann fritiert! Ich fritiere in einem Wok das geht prima!
Das Öl oder Ghee kannst du anschließend durch einen Kaffeefilter gießen und so noch ein paar mal verwenden. (Der einzige Grund warum ich Kaffeefilter besitze)
Ich hoffe das dieser Tip hilfreich ist!
Lieben Gruß
Gopala

Eduard Heinrich Alfons Jolmes schrieb:
Hallo Frieden,

danke für den Beitrag.

Ich würde die Frage gerne ergänzen: Wie paniert man den was ohne Eier?
Ich esse sooooooooo gerne panierten Schafkäse.

Jaya mata Kali - Viva el muerte - Eduard

hallo,Eduard auf deine Frage panieren ohne Ei so:Stelle eine breiige masse her aus Mehl u.Milch o.Wasser,o.Selters muß so dicker Brei sein das es haftet u.dann Paniermehl wenden.yogablume
Eduard Heinrich Alfons Jolmes schrieb:
Hallo Frieden,

danke für den Beitrag.

Ich würde die Frage gerne ergänzen: Wie paniert man den was ohne Eier?
Ich esse sooooooooo gerne panierten Schafkäse.

Jaya mata Kali - Viva el muerte - Eduard
@Sylvia
Danke für gutes Link mit vielen Tipps!

@Gopala
"Kalinjisamen"... Was ist das? Muss es immer mit irgendwelchen exotischen Gewürzen sein?
Einfache Rezepte sind so-o-o schön und praktisch...
Hallo nochmal:
Natürlich geht es auch einfacher, muss nicht immer so exotisch sein. Kalinjisamen = Kreuzkümmelsamen. Dieses Rezept ist aus der vedischen Kochkunst und ist nur ein Beispiel. Abänderungen sind natürlich immer möglich.
Lieben Gruß
Gopala
Hallo,
Diese Panade mit dem Kichererbsenmehl hört sich sehr lecker an, ich mag diese Gewürze. Ich überleg grade, wann ich das ausprobieren könnte. Im Asialaden kommt man sehr gut an gute Gewürze und Reis, es ist auch recht preiswert.
Aber wenn es mit Wasser zu einem Teig verrührt wird, ist es nicht eher ein Backteig als eine Panade?

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen