mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Heute wurde Bharata zum Ashramleiter Bad Meinberg geweiht. Einen Fotobericht darüber und was Sukadev künftig macht findest du im Yoga Vidya Blog .
Vielleicht magst du ja ihm oder Sukadev hier ein paar Zeilen schreiben...

Tags: Ashram, Bharata, Sukadev

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 106 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Om Namo Bhagavate Sivanadaya
Om Namah Shivaya

Ich/Wir möchtn ein paar Worte zum aktuellen Thema sagen.

Es war der Alltag dass Meister Sukadev für alles zuständig war und musste. Hilfe hatte er durch die vier Bereichsleiter/innen. Meister Sukadev hatte jetzt über 20 Jahre diese ganze unvorstellbare Last getragen, von morgens bis abends in Aktion, dann noch am meisten von allen Unterrichtet, dazu noch die ganzen notwendigen Versammlungen und ständige Gespräche, wo natürlich nicht jeder das gemacht hat was Meister Sukadev für richtig ansah, einige wollten es dann besser wissen, aber am Ende zeigte sich immer die Weisheit von Meister Sukadev. Nicht zu vergessen die übergeortnete Betreuung der vielen Mitarbeiter/innen in den Ashrams und Yoga Vidya Centren. Und die Präsenz für die ganzen Einladungen und Veranstaltungen der Stadt Bad Meinberg und Umgebung, und ausserhalb die Workshops und Seminare. Es ist unvorstellbar der Dienst im Namen von YOGA VIDYA an die Menschen und Sevahas was Meister Sukadev geleistet hat.

Vor vielen Jahren hatte Meister Sukadev vor die Ashramleitung abzugeben, da es eigentlich für eine Person zuviel ist. Es waren einige qualifizierte Menschen vorgesehen, aber durch äußere… Umstände stand dann Meister Sukadev immer wieder alleine da, und musste weiter alles fast alleine tragen.

Heute war es so weit, aber auch seit einem Jahr gut vorbereitet, da Sukadev in Bharata wirklich erkannte ein hingebungsvoller Aspirant, der schon seit über fünf Jahren im Ashram lebt und ein Mensch ist wie Swami Vishnudevananda der mit unermütlicher Energie dient, so wie auch Meister Sukadev ein Orginal von Swami Vishnudevananda ist und ganz viel von Swami Sivananda durch ihn wirkt.

YOGA VIDYA entstand durch Visionen die Meister Sukadev von Swami Sivananda hatte, in diesen Visionen wurde Meister Sukadev von Swami Sivananda genau iniziert was seine Aufgabe im dienste des Göttlichen ist. Nach diesen über zwanzig Jahren selbstlosen Dienst im Namen von Swami Sivananda und Swami Vishnudevanada hat sich das YOGA mit YOGA VIDYA in der Gesellschaft fest und unerschütterlich etabliert und ist einem Segen für den Bewußtseinswandel auf der Erde geworden.
In Bharata hat Meister Sukadev eine treue, hochkarätige in Wahrheit gefestigte Seele, die brennt vor Eife, gefunden. Und in Bharatas Brust schlägt die Hingabe und Liebe zu seinem Meister Sukadev.

Bharata nimmt zur Entlastung von Meister Sukadev den organisatorischen Teil der Arbeit mit der Ashramleitung auf. Meister Sukadev wirkt überwiegend als spiritueller Lehrer um weiter viele Menschen für’s YOGA zu erwecken und zu führen… und das göttliche Licht in den Menschen zum leuchen zu bringen, was in einem mehr und einem anderen weniger angelegt ist. Ziel ist, dass die ausgebildeten Yogis auf ihrem spirituellen Weg eine Stütze für die andern Menschen auf ihrem Weg werden, und sich so gegenseitig befruchten. Meister Sukadev möchte alle Möglichkeit, besonders in diesem Computer Zeitalter nützen, um viele Menschen mit YOGA zu inspirieren und zu erreichen.

So, wie Meister Sukadev sich unglaublich und dankbar freud dass er in Bharata, der sich auch sehr freud über seine neue Aufgabe, einen würdigen Ashramleiter Dank der Gnade Gottes erhalten hat, kann jetzt eine weitere entscheidende Phase auf Sukadev´s spirituellen Weg eingeleutet werden.
Ich weiß, dass Meister Sukadev den vielen Sevakas (Mitarbeiter/innen) zutiefst dankbar ist für die jahrelange hingebungsvolle Unterstützung. Und wer sich öffnete für seine Führung kam auch in den großen und unersetzlichen Genuss von individuelle und liebevolle Führung, Kraft und Segen.

Ganz viele Sevakas die noch nicht so lange bei YOGA VIDYA sind, sind sich der tiefen oder hohen Weisheit von Meister Sukadev und seinem Handeln nicht bewußt. Aber es gibt auch einige Sevaka die sind erst kurz hier und erkennen die Heiligkeit von Meister Sukadev. Sie verstehen auch den Schritt und die Entscheidung seiner neuen Liebe zufolgen, da sein Handeln Gott geführt ist, und allen zugute kommen.

Wir verneigen uns in Demut und Dankbarkeit aus gütigem Herzen vor dir lieber SUKADEV, und freuen uns, dass du, wie du es für richtig hälst, für uns Sevaka und Aspiranten da bist und uns segnest. Es ist schön zu sehen, dass durch deine unzerstörbare Verbundenheit zu Swami Sivananda seine Liebe und Gnade immer wieder zum Ausdruck kommt und dir ein Geschenk wie Bharata zu Füssen legt, und dich immer beschützt und führt. Deine unermüdliche Geduld und dein Dienst für die Wahrheit hat sich verwandelt in die Freude und Liebe… die dich ewig umarmt und, so GOTT es will, dich befreit.

Ram Ram Ram
Lieber Minister Bharata, eine schützende Hand die du kennst all die Jahre ist über dir und leitet dich und deine Familie.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen