mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,

Eine Frage an jene die sich mit Ayurveda auskennen.
Ich leide seit etwa 2 Jahren an 'kalten Relfux' und habe deshalb immer Schleim im Hals oder eine belegte Stimme bzw. muss ständig mich räuspern und husten.

Ich habe es in den letzten Wochen mit TCM - Ernährung versucht, gekochter Reis, Erbsen, Karotten tec. aber es hat nicht geholfen.

Kennt jemand von euch Kräuter, Gerichte oder Suppen welche helfen könnten ?
Ich glaube, daß es mit einem erhöhten Udana-Vata zu tun hat.

LG TheMirror, Wien
P.S. Ich bin Vegetarier

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 182 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hast du mal was richtig Scharfes probiert.

Als ich mal eine Frucht meiner Chilipflanze als Suppe gegessen habe hatt ich trotz starker Erkältung eine Weile keine Symptome.

Ich liebe es sehr scharf zu essen wenn es mit Capsicum gewürzt ist.

Das ist ein echtes Heilmittel. Verdünnt auch das Blut.

https://de.wikipedia.org/wiki/Paprika

Safari%20-%2022.01.2019%2C%2020%3A53.pdf

Schau mal in diesen link. Hoffe es klappt.
Lg Vinayaki


Da ich selbst lange Zeit mit starkem Husten Aufgrund eines Refluxes zu tun hatte kenne ich mich etwas aus. Durch scharfe Gewürze wird die Speiseröhre und der Magen noch mehr gereizt. Im Liegen kriecht die Säure nach oben zum Kehlkopf und verursacht Hustenreiz und Schleimbildung. Wichtig ist die Säure zu puffern. Hauptsächlich Abends vor dem Schlaf.
Lg


Vinayaki sagt:

Safari%20-%2022.01.2019%2C%2020%3A53.pdf

Schau mal in diesen link. Hoffe es klappt.
Lg Vinayaki


Da ich selbst lange Zeit mit starkem Husten Aufgrund eines Refluxes zu tun hatte kenne ich mich etwas aus. Durch scharfe Gewürze wird die Speiseröhre und der Magen noch mehr gereizt. Im Liegen kriecht die Säure nach oben zum Kehlkopf und verursacht Hustenreiz und Schleimbildung. Wichtig ist die Säure zu puffern. Hauptsächlich Abends vor dem Schlaf.
Lg
Hallo Vinayaki,

Danke für das Dokument. Werde das mal ausprobieren.
Und, sorry für die späte Antwort - habe keine automatische Benachrichtigung erhalten.

Liebe Grüße aus Wien

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen