mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo allerseits,

bis zur Pension ist es bei mir noch etwas hin, trotzdem habe ich schon desöfteren drüber nachgedacht... Wäre es nicht toll, seinen Lebensabend auf einer wunderschönen, sonnigen Insel zu verbringen? Früher war ich sehr oft auf Zakynthos in Griechenland - es gehört zu meinen schönsten Erinnerungen aus der Jugendzeit.

Was denkt ihr darüber? Wie wollt ihr aus dem irdischen Leben austreten?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 134 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo du Liebe!

Das ist ein sehr schöner Gedanke, den du da mit uns teilst. Ich persönlich denke auch, dass man es sich im Hinblick darauf so schön wie möglich machen sollte und, wenn möglich, einen Ort auswählt, an dem man zu gewissen Zeiten am glücklichsten war :-)

Ach ja, das wäre ein Traum! Griechenland könnte ich mir auch gut vorstellen. Wenn man da ein wenig offen ist und auch noch in Sachen Sprache dazulernen will, würde ich das unbedingt empfehlen. Da scheint es wohl auch allerlei steuerliche Vorteile zu geben: https://www.steuerberaterscout.de/Magazin-rentenalter-in-griechenla...

Mal unabhängig von Griechenland und den dortigen Steuern sind in vielen Ländern die Lebenserhaltungskosten um einiges günstiger. Nicht ohne Grund zieht es viele mittlerweile nach Bulgarien oder Thailand. Hier gibts auch eine gute Doku dazu: https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-grad-rentnerglueck-am-g...

Was will man machen, wenn man in D. als Rentner auf Hartz4 Niveau lebt...

Wir haben einen Freund, der jeden Winter in Griechenland verlebt.
Er bringt zum Frühjahr Olivenöl und viele Früchte mit.
Eine Bleibe in Griechenland ist schön,
Brauche keinen Dauerwohnsitz dort,
doch eine befreundete WG wäre wunderbar.

Der Schriftsteller Dieter Broers macht auch Veranstaltungen und Projekte auf den Pelepones, Festland

Gruß von

Walter



Walter - Itzehoe sagt:

Eine Bleibe in Griechenland ist schön,
Brauche keinen Dauerwohnsitz dort,
doch eine befreundete WG wäre wunderbar.

Das ist natürlich auch eine gute Alternative. Gerade die, die Kinder und Enkelkinder in DE haben, wollen nicht für immer auswandern. 

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen