Alle als psychologische-yogatherapie (mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community) markierten Videos - mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community 2017-06-26T13:50:16Z http://mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=psychologische-yogatherapie&rss=yes&xn_auth=no "Der Königsweg zur Gelassenheit" Vortrag mit Sukadev über sein neues Buch tag:mein.yoga-vidya.de,2014-05-01:2029221:Video:434785 2014-05-01T19:03:31.159Z Sukadev Bretz http://mein.yoga-vidya.de/profile/SukadevBretz <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/der-koenigsweg-zur-gelassenheit-vortrag-mit-sukadev"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://api.ning.com:80/files/t08dki1KeXz9J6U-9NLXFsiLtCsj2323dLKfQCbUxMzSJ8t6vSWXZOsQbQzDtnp7hNU4JhddOnd4iBOsMAYwN*byDUDwS0Xp/1064091644.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br><a href="http://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz.html" target="_blank">Sukadev Bretz</a> spricht im <a href="http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang" target="_blank">Satsang</a> bei <a href="http://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/start/hausbeschreibung.html" target="_blank">Yoga Vidya in Bad…</a> <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/der-koenigsweg-zur-gelassenheit-vortrag-mit-sukadev"><br /> <img src="http://api.ning.com:80/files/t08dki1KeXz9J6U-9NLXFsiLtCsj2323dLKfQCbUxMzSJ8t6vSWXZOsQbQzDtnp7hNU4JhddOnd4iBOsMAYwN*byDUDwS0Xp/1064091644.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br /><a href="http://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz.html" target="_blank">Sukadev Bretz</a> spricht im <a href="http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang" target="_blank">Satsang</a> bei <a href="http://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/start/hausbeschreibung.html" target="_blank">Yoga Vidya in Bad Meinberg</a> über sein neuestes Buch "<a href="http://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p1140_Der-Koenigsweg-zur-Gelassenheit.html" target="_blank">Der Königsweg zur Gelassenheit</a>". Ein Buch sowohl für <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Yogi" target="_blank">Yogi</a>s, als auch für Nicht-Yogis. Mit <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Gelassenheit" target="_blank">Gelassenheit</a> im <a href="http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_leben.html" target="_blank">Leben</a> lebt es sich einfach gesünder und erfüllter. <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Harmonie" target="_blank">Harmonie</a> und Gelassenheit im <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Alltag" target="_blank">Alltag</a> sind das <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Ziel" target="_blank">Ziel</a> und einer der vielen Schritte auf dem spirituellen <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/yoga-wissen/yoga-wege.html" target="_blank">Weg</a>. So können wir die Hektik des Alltags hinter uns lassen und emotionale Herausforderungen als Geschenk betrachten. Sie werden uns unversehens als wertvolle Begleiter auf dem Weg zur persönlichen Entfaltung täglich geschenkt. <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz.html" target="_blank">Seminare mit Sukadev</a>. Mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Gelassenheit" target="_blank">Gelassenheit</a>. 17 Burnout - Umgang mit dem inneren Antreiber "Streng dich an!" tag:mein.yoga-vidya.de,2014-03-19:2029221:Video:427858 2014-03-19T13:32:58.786Z Sukadev Bretz http://mein.yoga-vidya.de/profile/SukadevBretz <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/17-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-streng-dich-an"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://api.ning.com:80/files/UbQGb2BFO*XydUhQiwSFXX1S60C7vtSBCHP*d3Wxu-FraYp6QjNZXLTTUJRm6Yn54rFhNrFw*wW97uZnfH9NvBO00h2d4tPp/1059091980.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Letzter Tipp von <a href="http://www.yoga-vidya.de/sukadev" target="_blank">Sukadev</a> zum Umgang mit deinen inneren Antreibern. Diesmal geht es um den Antreiber „Streng dich an". Der positive Aspekt dieses Antreibers ist, dass du nicht gleich aufgibst und in der Lage bist schwierige Dinge zu erledigen. Streng dich ab und zu weiter an und überlege auch,… <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/17-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-streng-dich-an"><br /> <img src="http://api.ning.com:80/files/UbQGb2BFO*XydUhQiwSFXX1S60C7vtSBCHP*d3Wxu-FraYp6QjNZXLTTUJRm6Yn54rFhNrFw*wW97uZnfH9NvBO00h2d4tPp/1059091980.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Letzter Tipp von <a href="http://www.yoga-vidya.de/sukadev" target="_blank">Sukadev</a> zum Umgang mit deinen inneren Antreibern. Diesmal geht es um den Antreiber „Streng dich an". Der positive Aspekt dieses Antreibers ist, dass du nicht gleich aufgibst und in der Lage bist schwierige Dinge zu erledigen. Streng dich ab und zu weiter an und überlege auch, wie du die Dinge auch mal gemütlich angehen kannst. <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/ressourcen-staerken.html" target="_blank">Wie du deine Ressourcen stärkst ...</a> erfährst du <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/ressourcen-staerken.html" target="_blank">hier</a>. 16 Burnout - Umgang mit dem inneren Antreiber „Ich muss es allen recht machen" tag:mein.yoga-vidya.de,2014-03-13:2029221:Video:426732 2014-03-13T14:03:27.082Z Sukadev Bretz http://mein.yoga-vidya.de/profile/SukadevBretz <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/16-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-es-allen-rec"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://api.ning.com:80/files/hiOw4xekqhmCnnY*3AeNuZGFnRW-YUVEb5DJsFJFVv2xtHWEGS-RzYkB310xQN2AlDNlxh66v*YOaJd8t3ygS7XsclptUBYh/1058424264.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Weiterer Tipp von <a href="http://www.yoga-vidya.de/sukadev" target="_blank">Sukadev</a> zur Vorbeugung vor Burnout. Innere Antreiber sind erst einmal gut, erkenne das an. Aber sie können dich auch unter Druck setzten und dich ausbrennen lassen. Dieser Antreiber „Ich muss es allen recht machen" hat etwas mit deinem Harmoniestreben zu tun und auch… <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/16-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-es-allen-rec"><br /> <img src="http://api.ning.com:80/files/hiOw4xekqhmCnnY*3AeNuZGFnRW-YUVEb5DJsFJFVv2xtHWEGS-RzYkB310xQN2AlDNlxh66v*YOaJd8t3ygS7XsclptUBYh/1058424264.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Weiterer Tipp von <a href="http://www.yoga-vidya.de/sukadev" target="_blank">Sukadev</a> zur Vorbeugung vor Burnout. Innere Antreiber sind erst einmal gut, erkenne das an. Aber sie können dich auch unter Druck setzten und dich ausbrennen lassen. Dieser Antreiber „Ich muss es allen recht machen" hat etwas mit deinem Harmoniestreben zu tun und auch damit, dass du Konflikte scheust. Viele spirituelle <a href="http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_mensch.html" target="_blank">Menschen</a> hoffen auf diese <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Harmonie" target="_blank">Harmonie</a>. Sie hoffen, dass sich alle lieb haben und alle freundlich miteinander umgehen. Aber Konflikte gehören zu diesen Leben dazu. Höre in dieser Folge, was dir bei diesem Antreiber hilft. Mehr zum Thema <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsa%C2%ADtzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stre%C2%ADss.html" target="_blank">Burnout</a>. 15 Burnout - Umgang mit dem inneren Antreiber Ich muss schnell sein tag:mein.yoga-vidya.de,2014-03-06:2029221:Video:425766 2014-03-06T13:06:30.914Z Sukadev Bretz http://mein.yoga-vidya.de/profile/SukadevBretz <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/15-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-schnell-sein"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://api.ning.com:80/files/8KGb8vxx0YmxhCNnKNKUTh7GLWjhJ85fexMI-2HAGAGkdfmOBU-zxs2nkHrs4oaxCPIzVAskFwVVUDGYjvRyV-oTxM2kuyGh/1057603953.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>1.Schritt den Antreiber anerkennen<br></br> 2. Schritt jede Woche etwas machen, wo du wirklich schnell bist und einen Wettbewerb daraus machen.<br></br> 3. Schritt <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Entspannung" target="_blank">Entspannung</a><br></br> Mache mal bewusst etwas langsam. Wenn du es eilig hast, dann gehe und mache bewusst einmal langsam.… <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/15-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-schnell-sein"><br /> <img src="http://api.ning.com:80/files/8KGb8vxx0YmxhCNnKNKUTh7GLWjhJ85fexMI-2HAGAGkdfmOBU-zxs2nkHrs4oaxCPIzVAskFwVVUDGYjvRyV-oTxM2kuyGh/1057603953.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />1.Schritt den Antreiber anerkennen<br /> 2. Schritt jede Woche etwas machen, wo du wirklich schnell bist und einen Wettbewerb daraus machen.<br /> 3. Schritt <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Entspannung" target="_blank">Entspannung</a><br /> Mache mal bewusst etwas langsam. Wenn du es eilig hast, dann gehe und mache bewusst einmal langsam. Entscheide dich bewusst langsam zu sein und dann wird der innere Antreiber schwächer sein.<br /> Denke mit einer <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Affirmation" target="_blank">Affirmation</a> voraus: Ich freue mich darauf dies oder jenes zu tun. Ich <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Freude" target="_blank">freue</a> mich, dass Dieses oder Jenes fertig ist. - Mehr zum Thema <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsa%C2%ADtzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stre%C2%ADss.html" target="_blank">Burnout</a>. 14 Burnout - Umgang mit dem inneren Antreiber Ich muss stark sein tag:mein.yoga-vidya.de,2014-02-28:2029221:Video:424690 2014-02-28T09:16:03.436Z Sukadev Bretz http://mein.yoga-vidya.de/profile/SukadevBretz <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/14-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-stark-sein"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://api.ning.com:80/files/m1tWer77BeDlWGB2D7rw20BH1Bj5g3fFQwbTw0M6LY6eBVAMLRLm0i0xVS76QmQadqvep6-kRUwm9XR2YqbptgPdCKQhw9jQ/1056729198.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Mehr zum Thema <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsa%C2%ADtzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stre%C2%ADss.html" target="_blank">Burnout</a>.<br></br> Wenn der innere Antreiber dir sagt "Ich muss stark sein", dann erkenne, dass es gut ist, dass du diesen Antreiber hast. Es ist wichtig, dass man zu sich selbst freundlich ist und sich… <a href="http://mein.yoga-vidya.de/video/14-burnout-umgang-mit-dem-inneren-antreiber-ich-muss-stark-sein"><br /> <img src="http://api.ning.com:80/files/m1tWer77BeDlWGB2D7rw20BH1Bj5g3fFQwbTw0M6LY6eBVAMLRLm0i0xVS76QmQadqvep6-kRUwm9XR2YqbptgPdCKQhw9jQ/1056729198.jpeg?width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Mehr zum Thema <a href="http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsa%C2%ADtzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stre%C2%ADss.html" target="_blank">Burnout</a>.<br /> Wenn der innere Antreiber dir sagt "Ich muss stark sein", dann erkenne, dass es gut ist, dass du diesen Antreiber hast. Es ist wichtig, dass man zu sich selbst freundlich ist und sich anerkennt. Dieser Antreiber hat nämlich auch eine gute Funktion. Aber du musst nicht immer stark sein. Es ist auch gut, Schwächen zu zeigen oder zu sagen "Ich kann nicht". Wenn du diesen Antreiber in dir hast, dann suche dir etwas, damit dieser Antreiber befriedigt wird, wo du Stärke beweisen musst. Du kannst z. B. Halbmarathon laufen. Lerne allerdings auch, Schwächen zu zeigen. Als Tipp kannst Du für einen Fehler um Entschuldigung bitten. Das kannst Du eine Zeitlang jeden Tag üben. Ein weiterer Tipp wäre, dass Du um Hilfe bittest bzw. wenn Dir jemand Hilfe anbietet, dann nimm sie an und bedanke dich. Des Weiteren mache bewusst Fehler, zeige Dich bewusst schwach und gib deine Schwäche auch zu. Denke dran: Für Stärken wirst du respektiert, für Schwächen wirst du geliebt. Beides ist wichtig. Als Ausgleich zur Stärke ist <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Entspannung" target="_blank">Entspannung</a> sehr schön.