mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wuschels Kommentare

Kommentarwand (15 Kommentare)

Um 6:00pm am 9. Januar 2012 schrieb Ravidas ☼ रवि ☮ Ψ חַבֵר‎...

Namaste Wuschel,
herzliche Grüße nach Frankfurt.
Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.

Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einerYoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten.
Und mehrere Bitten:
- bitte lade andere ein, die du kennst
- Falls du eine eigene Homepage hast oder in anderen Communities/Foren/Blogs aktiv bist, setze doch einen Link hierher auf http://mein.yoga-vidya.de
- Setze ein Bookmark/Lesezeichen auf Mr. Wong und Co

Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community.

Falls du Hilfe brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.
Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...
Viel Spaß und Inspiration,

Om Shanti
Alles Gute

Eduard
Yoga Vidya Webteam
Bad Meinberg

Um 8:14pm am 11. Januar 2012 schrieb Ravidas ☼ रवि ☮ Ψ חַבֵר‎...

Hallo Wuschel,

danke für die Freundesanfrage.

Ich bin ein netter Chiuaua, kameradschaftlich und treu.

Gruß aus Mexiko

Um 8:57pm am 11. Januar 2012 schrieb Ravidas ☼ रवि ☮ Ψ חַבֵר‎...

Ja, das passt gut, du scheinst ja den Namen zu lieben.

Ich hatte mal ein Foto von mir als Profilbild, habe es durch die DreiHasen ersetzt.
Ein spirituelles Symbol aus meiner Heimatstadt.

"Drei Hasen und der Löffel drei, dennoch hat jeder Hase zwei."

Ist ein Symbol für die Trinity, Dreifaltigkeit. Die Dreifaltigkeit gibt es auch im Hinduismus.

Gruß Eduard

Um 7:40am am 16. Januar 2012 schrieb mk...

Yo und was fuer eine (Idee).. MEGA kreativ und Yogalehrer!

Hier mal 'n Nirvana Kaetzchen...

have a nice day, every day!

- ॐ -

Um 7:29pm am 9. März 2012 schrieb haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी...

Hallo, Wuschel, habe gelesen, daß du im Mai nach BM fährst ?
Ich auch. Vielleicht treffen wir uns ja zufällig. Wann bist du denn da ?
Om shanti und liebe Grüße von Haripriya

Um 8:31pm am 9. März 2012 schrieb haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी...

Hallo Wuschel, ich bin zum Musikfestival da. Vom 17.-20. Mai. Mal schauen, vielleicht klappt es ja :-)))
Liebe Grüße von Haripriya

Um 3:53pm am 6. März 2013 schrieb D.Jahnke...

Hallo Wuschel, mein Rat wäre dieser. 1.Versuch an Gott zu denken, immer und immer wieder...... 2. Akzeptiere deinen Zustand, ohne sonstige negative Gefühle, Akzeptiere einfach ! Mehr kannst Du z.Zt. für Dich nicht machen ! Herzlichen Gruß
Dieter
om

Um 5:43pm am 6. März 2013 schrieb D.Jahnke...

Für diesen Kampf hast Du mein Herz, Du musst nicht um Kraft beten, denn Gott weiß 100% was Du / Wir Menschen zu welcher Zeit benötigen. 100% Vertrauen jedoch, sollten wir Entwickeln und , uns sagen, das E R weiß was wir ich bedarf. Wir wissen oft nicht was zu tun und zu lassen ist, daher können wir beten, das E R uns erkennen lässt, was wir zu tun haben oder zu lassen haben.
Liebe Wuschel, ich kann Dir vergewissern, das Gott z. Zt. als Mensch auf Erden wandelt und, E R hat sich wieder >Materialisiert< E R kennt jeden von uns und liebt jeden auf seine Weise.
Vielleicht möchtest Du Dir einmal diese Bildvideo anschauen, und findest etwas.....Vertraue 100 % auf Gott....www.babaji-sadashiva-caritamrta.de/deutsch/bild-eindr%C3%BCcke/

Um 4:00pm am 4. Oktober 2013 schrieb Wuschel...

Dein bester Freund – der Hund!

Ich bin nie einsam und allein,
ich habe einen Freund
und hätte er wie Menschen Tränen,
hätt` er auch oft mit mir geweint.
Den Menschen hat er viel voraus,
er kennt den Hass nicht und die Lügen.
Er hält auch in der Not zu Dir,
und wird Dich nicht betrügen.
Ob Du arm bist oder reich,
das ist für ihn kein Grund.
Für ihn bist Du das Allerbeste,
Dein bester Freund, das ist Dein Hund.

Um 1:18pm am 29. Januar 2014 schrieb Cornelia...

Meine Mutter wäre gestern 81 Jahre alt geworden. Magst Du meine Kontaktanfrage beantworten? Würde mich freuen! Liebe Grüße von Cornelia

Um 9:21pm am 16. Mai 2014 schrieb Wuschel...

Ein dickes Danke von uns Beiden :-)))
Wuschel und Paula

Um 2:50pm am 13. Juni 2014 schrieb Babette...

Liebe Wuschel, danke für deine Kontaktanfrage! Ich wünsche dir und Paula wunderschöne Zeit und glückliche lichtvolle Stunden. Om om om Babette

Um 7:19pm am 15. Juni 2014 schrieb Babette...

Liebe Wuschel, mir fehlen einfach die Worte...
Ich drücke euch beide: dich und deine Paula...
Om shanti
Herzlichst,
Babette

Um 5:49pm am 6. Februar 2015 schrieb D.Jahnke...

Lieber Wuschel,
Danke - ja solch Geschichten haben tiefe und Charakter und Berühren mich auch - Gänsehautextase !

Um 12:22pm am 25. Februar 2015 schrieb Yoga Vidya Zentrum Frankfurt...

"Hari Om Tat Sat kann auf ähnliche Weise wie Amen verwendet werden; (..) Amen eher am Ende von Gebeten, Hari Om Tat Sat am Ende von spirituellen Abhandlungen (...:) "Möge was Gesagt wurde, mit Liebe gesprochen und mit Liebe empfangen worden sein" / "Mögen die Klangschwingungen des Gesagten als Teil der Kosmischen Klangschwingung Om wahrgenommen werden". / "Möge das Gesagte im manifesten Universum, im praktischen Alltag, von Nutzen sein". / "Möge das Gesagte helfen, zur höchsten Wahrheit, zur Höchsten Wirklichkeit zu kommen". = Hari / Om /Tat / Sat
Hari ist ein Beinamen von Vishnu. Hari heißt "der die Herzen aller anzieht". Hari steht für Liebe und Verständnis.
Om ist der Kosmische Klang. Om steht für Einheit.
Tat heißt "Das" . Es steht dafür, dass die höchste göttliche Wirklichkeit hinter allem steht. Sat heißt "Wahrheit".

In der Bhagavad Gita im 17. Kapitel (17.23) spricht Krishna über "Om Tat Sat" als dreifache Definition von Brahman, dem Absoluten: Kosmischer Klang, alles Manifestierte, Höchste Wahrheit.
Später wurde "Hari" dazugefügt, da auch Liebe ein Aspekt des Absoluten ist." [1]

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2015   Impressum | Yoga Vidya

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen