mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Surya fängt auch mit Su an und Su heißt immer „das Gute“. Und Surya ist so das Gute, das strahlt. Surya – Sonne. Surya ist letztlich das, was nötig ist, für das Leben auf der Erde. Von Surya, von der Sonne, kommt Strahlen, von Surya kommt das Licht, von Surya kommt aber auch Prana. Surya ist das Zentralgestirn dieses Sonnensystems. Und so nimmt es kein Wunder, dass Menschen zu allen Zeiten, in allen Kulturen Surya verehrt haben. Surya als Sonnengott. In den meisten Kulturen ist Surya eben auch männlich, der Sonnengott. Deutsch ist eine der wenigen Sprachen, wo es heißt die Sonne oder auch Mutter Sonne. Aber Surya, auf Sanskrit, ist Sonnengott und damit durchaus männlich. Surya steht für so vieles. Surya gilt auch als die Manifestation Gottes. Surya gilt auch als wichtigste Manifestation Gottes. Surya wird auch als Manifestation von Vishnu bezeichnet. Surya wird manchmal auch als Narayana genannt. Narayana, auch ein Name für Surya. Narayana Mantra ist auch ein Surya Mantra. Narayana heißt auch „der in allen Wesen ist“ oder auch „der, der alle Naras, alle Wesen, nährt“. Daher auch ein Beiname von Surya und ein Beiname von Vishnu. Surya steht auch für das höchste Selbst. So wie die Sonne der Mittelpunkt dieses Planetensystems ist, Sonnensystems ist, so gibt es dein höchstes Selbst, Atman.

So ist Surya Symbol für Atman. Surya gilt auch als Heilenergie. So gibt es auch ein Mantra für Surya, das „Om Namo Bhagavate Shri Suryaya“, welches als Heilmantra gilt. Surya ist das Prana dieser Welt, die Lebensenergie. Wenn du genügend Lebensenergie hast, dann können Krankheiten heilen. Daher, wenn du dich auf Surya, die Sonne, einstellst, dann hast du dieses Prana, dieses Heil-Prana. Surya gilt aber auch als Licht und damit auch als Guru, als Führer der Menschheit. Du kannst dich auf Surya einstimmen und um Führung bitten. Z.B. das Gayatri Mantra ist auch eine Anrufung göttlichen Lichtes und eine Anrufung von Savitri. Und Savitri ist die Strahlende, die Leuchtende. Savitri ist auch die Gemahlin von Surya. Savitri ist damit die Energie und das Leuchten, das Strahlen von Surya. Und im Gayatri Mantra bittest du um Erleuchtung, du bittest darum, dass dein Verständnis klar ist, du bittest um Führung auf dem spirituellen Weg.

So hat also Surya viele Bedeutungen. Und Surya steht auch für Kraft und Energie. Am Tag bist du stärker und kräftiger als nachts und im Sommer hast du mehr Energie als im Winter, weil dort mehr Surya ist, mehr Sonne. So gibt es viele Mantras zur Ehrerbietung an die Sonne und im Hatha Yoga gibt es ja auch Surya Namaskar, den Sonnengruß, das Sonnengebet. Ich werde zum Abschluss ein paar Surya Mantras rezitieren, mit denen du dich einstimmen kannst auf Surya, die Sonne, die Kraft der Sonne.
Das erste ist das Surya Gayatri, ein Mantra mit der Bitte um Führung: „Möge unser Verstand erleuchtet werden, so dass wir das Richtige tun können, das Richtige erfahren und das Richtige tun.“ So ähnlich wie das Bibelwort: „Oh Gott, sende mir dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten.“
„Om Adityaya Vidmahe Sahasra-Kiranaya Dhimahi Tannah Suryah Prachodayat.“
Das zweite Mantra, das Surya Dhyana Moksha Mantra, ist das Mantra, um tief in dein Innerstes zu kommen. Surya wird angerufen als dein innerstes Selbst.
„Om Ghrinihi Surya Adityaha.“
Das dritte Mantra, Surya wird angerufen als Heilmantra, zur Heilung von psychischen und physischen Erkrankungen, so dass du von innen heraus das Licht der Heilung erfahren mögest.
„Om Namo Bhagavate Shri Suryaya Adityaya Akshitejase Aho Vahini Vahini Svaha.”
Mehr Informationen zu Surya und auch die Energie der Sonne und wofür die Sonne steht, auch einige Mythen über den Sonnengott und seine Bedeutung, auch Fotos bzw. Bilder von Surya, dem Sonnengott, findest du auf unseren Internetseiten, unter www.yoga-vidya.de.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 53 X ANGESCHAUT

Tags: Sonne, Sonnengott, Surya, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen