mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ihr Lieben
ich habe bald 10jähriges Yogalehrer Jubiläum und bin inspiriert mit Euch meine Erfahrung im Dunkelretreat kurz vor dem letzten Weihnachten zu teilen
Ja stimmt das ist ein intensives Erfahren in meinem Fall waren es präzise 319 Stunden in völliger Abgeschiedenheit des Dunkels !
Ich habe mich drauf eingelassen aus persönl Gründen
Es war mir klar ich habe keine versteckten Aengste und ging die Sache locker an dabei hatte ich mich sehr gut vorbereitet
Nun kann alles oder nix passieren. Es war zu Beginn anstrengend ich hatte zuviel Sorge ums Essen verlor viel energie statt nur pur H2O zu trinken...
Auch 3-4 heftige blaue Flecken blieben nicht aus...ausgerechnet am 3ten Auge haha oder am Mund stoßen naja, es gibt diese wenigen doofen Momente aber generell ein riesiges Blessing ich hatte gute Zeit mir wurden tolle Lichterfahrungen zuteil in der 2ten Woche es war so schön ich wollte eigentlich nach ersten Stunden am Licht wieder in die Dunkelheit kein Witz...
Ach ja natürlich verhalfen mir meine diversen Musikinstrumente incl.Monocord= Klangliege zu bestem Erleben
Ich mach es gerne wieder in 2018 das ist klar ich hoffe konnte damit inspirieren denn Dunkel und Licht gehören Untrennbar zusammen beides ist wichtig ins Leben zu integrieren entsprechend YinYang
yin # weiblich(T)dunkel....

Puneeta

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 127 X ANGESCHAUT

Tags: Erfahre, Weiblichkeit, anders..., deine

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen