mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Eine Meditation für sehen

Nicht gleich in die Augen schauen wenn wir jemanden begegnen, erst die eigenen Gefühlswelten wahrnehmen, dann die Klangwelten - die Kommunikation über die Sprache, erst dann in die Augen und anschließend in die Mitte der Augen, die Pupillen sehen.

Wenn wir jemanden gleich in die Augen wahrnehmen, meditiere dabei über den gesamten Zeitraum.

Das bedeutet durch üben können wir diese Übung schneller anwenden lernen, so das wir gleichzeitig die gefühlswelten, Klangwelten, Lichtwelten gleichzeitig erfassen können oder erst wahrnehmen der Lichtwelten, Klangwelten, Gefühlswelten und dann übe alle Welten gleich zeitig erfassen.

Erfahrungen aus dem Maha-Nirvikalpa-Samadhi und Alltag.


Loka Samstha Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen glücklich sein
Om Namo Narayanaya - Mantra für Lebensfreude und Frieden
IEAOUM - kosmische Urlaute

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 112 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen