mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yogalehrerausbildung in Indien, suche Erfahrungsberichte

Hallo Freunde des Yogas

Ich habe das Glück die Zeit und die Resourcen für eine vierwöchige Yogalehrerausbildung in Indien zu haben.
In Indien war ich noch nie, obschon ich viel durch die Welt gereist bin.
Ich habe sieben Jahre Yoga unterrichtet bis Okober 2011. Seit zwei Jahren bin ich Rentner mit jetzt 65 Jahren.
Bei Yoga Vidya habe ich schon eine ganze Menge Kurse gemacht und ich habe jetzt Lust unter ganz anderen Bedingungen eine Ausbildung zu machen, in einer anderen Sprache und in einem anderen Land.
Ich habe mir Südindien eingebildet und nicht den wohl berühmten Ort mit R.
Wer weiß ein spirituell starkes und professionel arbeitendes Zentrum in Süd- Indien wo ich gut aufgehoben bin bei der Suche nach tiefer Yogaerfahrung? Wer kann mir darüber berichten?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1586 X ANGESCHAUT

Tags: Erfahrungsberichte, Indien, Yogalehrerausbildung, in

Kommentar von Katharina am 4. Mai 2012 um 1:12pm

Hari Om!

Aus eigenen Erfahrungen und vielen Erfahrung anderer kann ich dir nur wärmstens Bihar Yoga in Munger an das Herz legen.

http://www.yogavision.net/

Viel Glück und Spaß!!!

LG

Kommentar von andy am 5. Mai 2012 um 10:05pm

Hallo Heinz, hast Du schon mehr in Erfahrung gebracht? ich werde Ende dieses Jahres auch einige Zeit in Indien sein und möchte mich auch einige Zeit in einem Ashram im Süden aufhalten.

Kommentar von Maria Ma am 5. Mai 2012 um 10:57pm

lieber heinz,

ich habe ein jahr in chennai (hierß früher madras) in südindien verbracht und war während meines aufenthaltes mehrere male im ashram.
es gibt in südindien zwei sivananda yoga vedanta center, die eine 4 wöchige yogalehrerausbildung anbieten, die der 4 wöchigen, die man bei yoga vidya machen kann sehr nahe kommt. ein ashram befindet sich in madurai und der andere in neyar damm. madurai ist kleiner, neyar damm größer und kann zeitweise zu saisonzeiten ziemlich voll sein. (dabei ist es dann für indische verhältnisse noch sehr leer).;) die ausbildung kostet so um die 1800 dollar. mit unterbringung im schlafsaal. dieser ist mit moskitonetzen ausgestattet und super ok. hier ein link für madurai: http://www.sivananda.org/madurai/ und für neyar damm: http://www.sivananda.org/neyyardam/default.html in neyar damm befindet sich auch eine ayurvedaoase, wo man massagen lernen kann. beide orte sind sehr kraftvoll und für dein vorhaben sehr zu empfehlen. ich kenne viele(auch inder), die dort ihre ausbildung gemacht haben und sehr zufrieden sind. vieles ähnelt auch etwas yoga vidya im tagesablauf. du singst auch zweimal am tag das jaya ganesha und viele kirtans sind gleich.:)

eigentlich wollte ich meine yogalehrerausbildung auch in madurai machen. allerdings konnte ich es nicht mehr abwarten und habe diese jahr meine ausbildung bei yoga vidya angefangen. ich werde erst gegen ende des jahres wieder nach indien reisen.

ich hoffe ich konnte dir helfen. wenn du noch irgendwelche fragen hast, kannst du mich gerne auch nochmal anschreiben.

ich wünsche dir viel erfolg und noch einen segensreiches we.

herzliche grüße
maria

om namah shivaya

Kommentar von vera am 11. April 2013 um 11:43pm

Moin Heinz,

lese gerade mit Interesse deine Zeilen.Wo bist du in Indien gelandet,angekommen,wo hast du gelernt,gelebt??
Ich bin auch am überlegen die YLA in Indien zu machen ,die Zeit dazu könnte ich mir organisieren.Also ich wäre sehr dankbar über einen Erfahrungsbericht ,Empfehlungen Tipps...
LG vera

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen