mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Sukadev Bretz – Oktober 2010 archivieren (34)

Jyota se Jota - Entzünde mein Licht mit deinem Licht

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Ich schreibe etwas über den Kirtan „Jyota se Jyota Jagavo - Entzünde mein Licht mit deinem Licht“.



Der Mensch hat die Fähigkeit, sich von anderen Menschen inspirieren zu lassen. Man sagt, Fröhlichkeit und gute Laune seien ansteckend. Schlechte Laune kann auch ansteckend sein. Und „anstecken“, hat immer etwas mit Feuer zu tun.



„Entzünde mein Licht mit deinem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Oktober 2010 um 6:00am — 2 Kommentare

Übe Jnana Yoga

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Die Mystiker der verschiedensten spirituellen Traditionen sagen, dass es nur ein einziges allumfassendes Bewusstsein gibt, welches sich ausdrückt in vielen verschiedenen Namen und Formen. So wie es Sankara, der große Jnana-Yoga-Meister des 9. Jahrhunderts gesagt hat: „Brahman allein ist wirklich. Die Welt, wie wir sie erleben, ist eine Täuschung. Und das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Übe Japa Sadhana bei der Arbeit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda lesen, aus dem Kapitel „Japa“. Japa ist die Wiederholung des Mantras. Und Swami Sivananda schreibt dazu hier das Unterkapitel: „Japa Sadhana bei der Arbeit“. Damit meint er das Wiederholen des Mantras während des täglichen Tuns.



„Regelmäßigkeit beim Japa, also der Wiederholung des Mantras, ist wichtig.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Willst du Gott oder seine Armee?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich euch eine Geschichte aus der Bhagavad Gita erzählen. Jesus sagt in der Bibel an einer Stelle: „Strebe zuerst nach dem Königreich Gottes, dann wird euch alles andere zufallen.“ Das wird in der Bhagavad Gita verdeutlicht mit einer Geschichte von Krishna, Arjuna und Duryodhana.



Arjuna und Duryodhana kämpften gegeneinander. Und beide wollten dabei die Hilfe von Krishna haben. Duryodhana kam zuerst an.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Bedeutung der Guru Parampara Stotra - Teil 2

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute noch einmal etwas zur Guru parampara Stotra, die wir bei Yoga Vidya täglich rezitieren.



Dabei geht es auch um die heiligen Schriften des Yoga, die Yoga Sutras. Damit ist es allerdings so eine Sache, denn bei uns im Westen sprechen wir, wenn wir über Sutra sprechen, fast über über die Yoga Sutra von Patanjali. Im alten Indien war mit Sutra dagegen meistens das Brahma Sutra gemeint. Dann gibt es noch das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Was bedeutet die Guru Parampara Stotra?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas über die Bedeutung der Guru Parampara Stotram schreiben. In der Guru Parampara Stotram werden die Namen der großen Meister unserer Tradition rezitiert. Angefangen von Narayana, über Vishnu selbst und Padmabhava, bis hin zu Brahma, dem Schöpfer:



Narayanam Padmabhavam Vashishtham,

Shaktim Cha Tatputra Parasharam Cha

Vyasam Shukam Gaudapadam Mahantam

Govinda Yogindra Mathasya… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Ist es sinnlos, über Samadhi zu sprechen?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute sage ich noch einmal etwas über das Yoga Sutra, 3. Kapitel, 3. Vers, über Samadhi.



Auf der einen Seite ist es natürlich sinnlos, darüber zu sprechen. Denn egal, was ich erzähle, wenn du noch nie in Samadhi warst, kannst du dir auch nichts darunter vorstellen. Und wenn du in Samadhi warst, dann weißt du, was es ist.



Über Samadhi zu sprechen ist so, wie wenn man zu Blinden über Farbe spricht.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Samadhi - intuitives Wissen erlangen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute mit dem Yoga Sutra 3. Kapitel, dritter Vers: Wenn nur die eigentliche Bedeutung des Meditationsgegenstandes frei von Subjektivität erstrahlt, so ist dies Samadhi.



Ich muss paar Mal durchatmen, bevor ich das hier schreibe. Samadhi ist ja ein Bewusstseinszustand, über den man eigentlich nicht wirklich sprechen kann. Samadhi ist, wie Patanjali hier sagt, jenseits von… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Richtig meditieren, Teil 2: Vermeide ein spirituelles Ego

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute erzähle ich noch einmal etwas zum 3. Kapitel des Yoga Sutra, 2. Vers, über Dhyana.



Wenn du schon länger meditierst, dann geht es dir vielleicht so, dass du regelmäßig in tiefe Meditation versinkst. Dann brauchst du dir nicht weiter viele Gedanken dazu zu machen. Aber eins ist dann wichtig: Identifiziere dich nicht damit.



Manche Menschen, denen es leicht fällt zu meditieren, entwickeln mit der Zeit… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Richtig meditieren, Teil 1

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es noch einmal um den dritten Vers im dritten Kapitel des Yoga Sutra:Bilden die Bewusstseinsinhalte einen ununterbrochenen Strom, so ist dies Dhyana (Meditation).



Wenn du meditierst, dann bemühe dich immer wieder um Dharana und Konzentration. Und wenn dein Geist sehr konzentriert ist, dann lasse los. Wenn du in diesem absorbierten Gemütszustand bist, dann lasse… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Werde bewusster in jeder Meditation

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute spreche ich über das dritte Kapitel im Yoga Sutra, 2. Vers: noch einmal über Dhyana, die Absorption, ein relativ hoher Zustand der Meditation.



Wenn du eine eine Meditationstechnik hast, dann ist es wichtig, dass du dabei immer wieder deine Bewusstheit hochdrehst. Gerade diejenigen unter euch, die regelmäßig meditieren, aber sich dabei irgendwie damit abgefunden haben, dass die Meditation zwar entspannt, aber… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Über den Unterschied zwischen Dharana und Dhyana

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute mit dem Yoga Sutra, 3. Kapitel, 3.Vers: Wenn nur die eigentliche Bedeutung (des Meditationsgegenstandes) frei von Subjektivität erstrahlt, so ist dies Samadhi.



Bei diesem Vers empfehle ich dir, das Yoga Sutra auch im Original zu lesen. In meinem Buch „Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von heute“ gibt es auch einen sehr ausführlichen Kommentar zu diesem Vers.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Übe Dharana und Dhyana jetzt

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es um den nächsten, den zweiten Vers im dritten Kapitel des Yoga Sutra: Bilden die Bewusstseinsinhalte einen ununterbrochenen Strom, so ist dies Dhyana (Meditation, Absorption).



Das kannst du immer wieder üben, diesen absorbierten Zustand von Meditation zu erreichen. Zum Beispiel gleich, wenn du mit dem Lesen aufhörst. Du kannst praktisch diese Anleitung, die ich… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Suche Momente der Konzentration im Alltag

Hallo und herzlich Willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es noch einmal um den ersten Vers des dritten Kapitels des Yoga Sutra: Dharana ist das Fixieren des Geistes auf eine Stelle.



Es ist eine gute Übung, dir im Alltag immer wieder Momente zu nehmen, in denen du ganz konzentriert bist. Es mag sein, dass das heutige moderne Leben geprägt ist vom so genannten Multitasking, also davon, verschiedene Dinge zur gleichen Zeit… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Fixiere deinen Geist auf eine Sache

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Mein Name ist Sukadev, ich bin Gründer und Leiter von Yoga Vidya, Yogalehrer und Meditationslehrer und einer, der es sich zur Aufgabe gesetzt hat, das spirituelle Wissen auf vielfältige Weise weiter zu verbreiten. Diese täglichen Inspirationen sind ein Teil davon. Wenn du lieber hörst, anstatt zu lesen, kann du dir auch die täglichen Inspirationen im… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Raja Yoga – das Yoga des Wissens über deine Fähigkeiten

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute möchte ich etwas über das dritte Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali sagen, das ich ja wie gesagt für besonders wichtig halte. Das Hauptthema dieses Kapitels sind die Vibhutis, die außergewöhnlichen Kräfte. Das Kapitel heißt darum auch Vibhuti Pada.



Es gibt auch in der Bhagavad Gita ein Kapitel, das sich Vibhuti nennt. Das ist das 10. Kapitel über Vibhuti Yoga. In der Bhagavad Gita beziehen sich die… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Heute ist Saraswati Puja

Heute ist Saraswati Puja, der achte Tag von Navaratri, des neuntägigen Festes zur Verehrung der Göttlichen Mutter. Heute ist insbesondere Saraswati Tag. BlogCatalog

Da trifft es sich gut, dass wir an diesem Wochenende drei Yogalehrer Ausbildungs-Seminare haben:

  • 4-wöchige…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Oktober 2010 um 10:30pm — Keine Kommentare

Tag acht von Navaratri

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute ist der achte Tag von Navaratri, des neuntägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Wir sind mitten im Saraswati-Teil, in dem man sich besonders an Saraswati erinnert.



Die göttliche Mutter wird auch als Shakti bezeichnet. Shakti heißt kosmische Energie. Die göttliche Mutter symbolisiert zum einen Grundkräfte des Universums und zum anderen die Kräfte in uns. Und im Yoga sagen wir auch, wir wollen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Entspannung im Yoga

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zum Thema Entspannung im Yoga sagen. Viele Menschen, die mit Yoga beginnen, wollen sich dabei vor allem entspannen. Aber in der Entspannung, zu der Yoga zweifellos führt, steckt eine ganze Menge mehr als einfach nur das Loslassen von Spannungen.



Dass im Yoga Entspannung so eine wichtige Rolle spielt, zeigt letztlich auch das sehr optimistische Menschenbild im Yoga. Zum einen heißt es dort,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Tag sechs von Navaratri

Om Shri Maha Lakshmyai Namaha. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute ist der sechste Tag von Navaratri, des 9-tägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Das können wir nutzen, um uns noch weiter einzustimmen auf diese Kraft von Lakshmi, auf die Herzensöffnung, auf diese Liebe, auf den Fluß.



Lakshmi symbolisiert zum Einen, dass alles Segensreiche auf uns zufließt und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen