mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Sukadev Bretz – September 2010 archivieren (32)

Das Leben aus einer höheren Perspektive betrachten

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich wieder aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, dieses Mal aus dem Kapitel „Mensch“:



„Das Baby weint. Das Kind springt, tanzt und spielt mit seinen Spielsachen. Das Schulkind geht mit seinen Büchern. Der junge Mensch macht Abschlussprüfungen. Der Jugendliche und der junge Mann dreht seinen Schnurrbart, streitet, kämpft und läuft hinter dem anderen Geschlecht her. Er versucht,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Die göttliche Kraft als Devi, die göttliche Mutter

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen Heute lese ich wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kaptitel: „Devi“.

„Devi“ heißt „Göttin - die Leuchtende, die Strahlende“. So, wie Deva wörtlich heißt, „der Leuchtende, der Strahlende“. Das Licht verbinden wir ja im Yoga oft mit höheren Bewusstseinsebenen. Lichterfahrung ist eine Erfahrung, die mit Bewusstseinserweiterung einhergeht. Wenn man einen etwas erweiterten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie Swami Sivananda Vollkommenheit lebte

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen Heute lese ich etwas aus dem Buch „Sivananda - ein moderner Heiliger“, aus dem Kapitel „Ganzheitliche Vollkommenheit“. Dort schreibt Swami Venkatesananda:



„Swami Sivananda war überragend in seiner Weisheit, in seiner Leistungsfähigkeit und seiner Lebenseinstellung. Er löste mühelos Probleme, die uns aus dem Konzept brachten. Aus Situationen, in denen wir zusammenbrechen würden, ging er siegreich hervor.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Über Narasimha, den Löwen-Menschen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zu Narasimha schreiben. Narasimha ist eine Inkarnation von Vishnu: halb Mensch, halb Löwe. „Nara“ heißt hier „Mensch“ und „Simha“ heißt „Löwe“. Narasimha ist also eine Mensch-Löwe-Inkarnation.



Auf eine gewisse Weise sind wir alle so etwas wie Narasimha. In uns steckt auch das Tierische. Wir haben Körper wie die Tiere. Wir haben Triebe wie die Tiere. Wir haben Gefühle wie die Tiere. Wir haben… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie wäre ich, wenn ich erleuchtet wäre?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, diesmal aus dem Kapitel „Jivanmukta“: Unsere Zukunft. Jivanmukta heißt nämlich „lebendig Befreiter“. Das ist das Ziel der menschlichen Existenz, und die Yogis behaupten sogar, dass wir uns solange inkarnieren werden, bis wir irgendwann zu einem Jivanmukta geworden sind oder zu einem Videhamukta, zu einem Befreiten nach dem Tod. Dann können… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. September 2010 um 6:00am — 2 Kommentare

Wie wir mit Yoga der Welt helfen können

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute schreibe ich noch einmal ein paar Worte über den Nutzen unserer eigenen Yoga Praxis.



Wenn wir uns bei unserer Yoga Praxis besonders bewusst für die Lichtenergie öffnen, dann können wir besonders schnell und stark wachsen und uns weiter entwickeln. Wir können besonders bewusst an uns selbst arbeiten. Und dann können wir, wenn wir mit anderen Menschen zusammen sind, auch bewusst diese Lichtenergie durch uns… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Stimme mit ab: Welchen farblichen Hintergrund sollen die weiteren Yogastunden Videos haben?

Stimme mit ab! Deine Meinung ist wichtig:

Wir drehen zur Zeit viele Yogastunden

Videos
. Wir überlegen, welchen Hintergrund diese Videos haben

sollen: Einen weißen, einen farbigen, einen mit einer Manifestation des

Göttlichen wie Krishna, oder mit viel Pflanzen. Es geht insbesondere um

Anfänger Yogastunden. Bitte stimme ab!…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. September 2010 um 3:00pm — Keine Kommentare

Wir sind Schüler und Lehrer der Wahrheit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda. Diesmal aus dem Kapitel „Schüler“:

„Ein Schüler ist jemand, der den Anweisungen des Lehrers folgt und der bis zum Ende seines Lebens die Lehren an Seelen weitergibt, die am Weg weniger fortgeschritten sind.“



Der Ausdruck „Schüler“ kommt von dem Wort „schulen“. Auf Englisch heißt es „disciple“, von „discipline“. Swami… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. September 2010 um 6:00am — 2 Kommentare

Wie Hanuman uns helfen kann, Vata-Störungen zu beseitigen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute möchte ich einmal wieder etwas über Hanuman erzählen. Hanuman ist wie das Gegenmittel der in unserer heutigen Zeit verbreiteten Vata-Störungen. Hanuman verkörpert Vertrauen , Hingabe und die Kunst, das zu tun, was zu tun ist.



Unsere heutige Zeit kennt viele Zweifel. Wir zweifeln an diesem, zweifeln an jenem. Wenn wir eine Entscheidung getroffen haben,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Was wir aus der Vedanta über die Einheit lernen können

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen Heute geht es um das Kapitel „Vedanta“, aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda. Vedanta ist die Philosophie, die hinter dem Yoga steht. Vedanta ist das Ende des Wissens. Die Grundlagen von Vedanta sind die drei Hauptsätze: Brahman allein ist wirklich. Die Welt, so wie wir sie wahrnehmen, ist nicht wirklich. Und das Selbst aller Wesen ist eins mit der kosmischen Seele.



Swami Sivananda schreibt… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie du den Sinn des Lebens erkennst

Om Namah Shivaya. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es noch einmal um das Kapitel „Schöpfung“ in der „Göttlichen Erkenntnis“, Unterkapitel: „Erkenne die Wahrheit.“



„Wenn du Selbsterkenntnis erlangst, wird der Sinn des Lebens für dich nicht länger ein Geheimnis sein. Du wirst das Warum und das Wie dieses Universums klar erkennen. Die Absicht und der Verlauf im Schema der Dinge wird dir klar werden. Alles Transzendentale wird dir… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. September 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Wir können Gott in allem erfahren

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute möchte ich etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ lesen, aus dem Kapitel „Schöpfung“, Unterkapitel: „Gott und das Universum“.



Swami Sivananda schreibt dort:

„Das gesamte Universum ist der Körper Gottes. Dieses gesamte Universum ist Gott als Virat Swarupa, die Form Gottes in kosmischer Gestalt. Diese Welt ist keine Welt toter Materie, sondern lebendige Gegenwart. Brahman, das Absolute,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Durch Entsagung zum Glück

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute Ich lese ich wieder aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus einem nicht so ganz leichtem Kapitel, nämlich das über „Sannyas“. Sannyas heißt Entsagung.



Swami Sivananda schreibt hier:

„Sannyas ist ein geistiger Zustand. Wahre Entsagung ist der Verzicht auf selbstsüchtige Gier, Wünsche, Ich-Gedanken und Vasanas, also Wünsche. Wenn dein Geist makellos ist, frei von Verhaftung,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Was Prana im Leben bewirken kann

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas lesen aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „Prana“, also Lebensenergie.

Swami Sivananda schreibt dort:



„Durch Prana leben die Menschen, die Tiere und die Engelswesen. Prana ist wahrlich das Leben der Wesen. Deshalb nennt man es das universelle Leben, das Leben aller. Prana ist das universelle Prinzip von Energie und Kraft. Es ist Lebenskraft. Es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Tipps für die Meditation, Teil 2

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute habe ich noch ein paar Tipps für die Meditation aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda:



„Strenge in der Meditation die Augen nicht an. Strenge das Hirn nicht an. Kämpfe und ringe nicht mit dem Geist. Es ist ein großer Fehler. Manche Anfänger begehen diesen Fehler und deshalb ermüden sie leicht. Mache keine heftigen Anstrengungen, um den Geist unter Kontrolle zu bringen. Gib ihm für… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Tipps für die Meditation, Teil 1

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas lesen aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Meditation“: „Zur Meditation bedarf es eines ruhigen, klaren, reinen, subtilen, scharfen, stetigen und einpünktigen Verstandes.“



Das heißt natürlich nicht, dass man, wenn man noch keinen ruhigen, klaren, reinen, subtilen, scharfen und stetigen Geist hat, nicht meditieren kann. Nur solange der Geist diese Fähigkeiten noch… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Die Symbolik von Hanuman

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich ein paar Worte zu Hanuman sagen. Der göttliche Aspekt von Hanuman hat nämlich eine sehr interessante Symbolik.

Hanuman gilt als der Sohn des Windes. Er ist der Affengott und der Diener von Rama. Außerdem gilt er als einer der Lehrer von Vedanta. Fast alles, was man als Aspirant sein kann, steckt auch im Hanuman.

Zum einen ist er… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Samadhi erleben, Teil 2

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich nochmals etwas lesen über Samadhi. Swami Sivananda schreibt im Buch „Göttliche Erkenntnis“, unter dem Kapitel, „Wer könnte Samadhi erreichen“ folgende Worte:



„Samadhi, Überbewusstsein, Erfahrung der höchsten Einheit, höchste Erkenntnis, Befreiung. Samadhi ist keine Erfahrung, die durch ein wenig Übung erreicht werden kann. Niemand kann Samadhi erreichen, wenn er sich nicht ausreichend gereinigt… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Samadhi erleben, Teil 1

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute werde ich mich einem neuen Kapitel aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda widmen, dem Kapitel: „Samadhi“.



Samadhi ist die überbewusste Erfahrung, die Erfahrung der Einheit, die Erfahrung des kosmischen Bewusstseins. Samadhi ist das, wonach wir bewusst oder unbewusst streben. Man kann sagen, dass alle menschlichen Bestrebungen, ob man es weiß oder nicht, letztlich in Richtung von Samadhi… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Ganesha Chaturthi - viele Photos von Ganesha

Aus Anlass von Ganesha Chaturthi - hier eine Dia-Show über Ganesha. Mit vielen tollen Fotos.



Ganesha Slide Show
View more…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. September 2010 um 5:30pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen