mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nilakanthas Blog (91)

Zitat: Von Konfuzius

Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück;
Unzufriedenheit ist Armut,
auch im Glück.

Hinzugefügt von Nilakantha am 5. November 2017 um 9:42am — 1 Kommentar

Zitat von Ting Yao Kang. Chinesischer Schriftsteller.

Träume offenbaren verborgene Dinge,
die in der Tiefe schlummern.

Hinzugefügt von Nilakantha am 23. Oktober 2017 um 12:06pm — Keine Kommentare

Zitat von Laotse.

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen,
Güte beim Denken erzeugt Tiefe,
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

Hinzugefügt von Nilakantha am 16. Oktober 2017 um 9:06am — 2 Kommentare

Gedicht von Christian Morgenstern.

Erde, die uns dies gebracht,
Sonne, die es reif gemacht:
Liebe Sonne, liebe Erde,
Euer ich nie vergessen werde.

Hinzugefügt von Nilakantha am 12. Oktober 2017 um 1:54pm — Keine Kommentare

Gedicht von Theodor Fontane.

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,
Reseden und Astern im Verblühn,
Die Trauben geschnitten,
der Hafer gemäht,
Der Herbst ist da,
das Jahr wird spät.
Und doch ( ob Herbst auch ) die Sonne glüht-
Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge,genieße, was frommt,
Eh Stille, Schnee und Winter kommt. ( Theodor Fontane )

Hinzugefügt von Nilakantha am 10. Oktober 2017 um 4:52pm — Keine Kommentare

Zitat von Friedrich von Bodelschwingh : Evangelischer Pastor und Theologe aus Deutschland

Da wird alles hell in unserem Leben,
wo man
für das Kleinste danken lernt.

Hinzugefügt von Nilakantha am 28. September 2017 um 1:00pm — Keine Kommentare

Zitat von Daphne du Maurier. Britische Autorin

Ein freundliches Wort kostet nichts,
und ist doch das schönste
aller Geschenke.

Hinzugefügt von Nilakantha am 24. September 2017 um 11:27am — Keine Kommentare

Zitat von Albert Schweitzer.

"Wer die Natur betrachtet,
wird von den Geheimnis des Lebens gefangen genommen."

Hinzugefügt von Nilakantha am 20. September 2017 um 9:24am — Keine Kommentare

Zen - Weisheit.

Wirf deine Gedanken
wie Herbstblätter in einen blauen Fluss,
schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben,
und dann vergiss sie.

Hinzugefügt von Nilakantha am 15. September 2017 um 7:49am — Keine Kommentare

Zitat von Khalil Gibran.

Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie errereicht wird.

Hinzugefügt von Nilakantha am 11. September 2017 um 9:20am — Keine Kommentare

Zitat: Von Thich Nhat Hanh, Vietnamesischer Buddhistischer Mönch Schriftsteller und Lyriker.

Indem wir unsere Gegenwart umwandeln,
verwandeln wir auch unsere Vergangenheit.

Hinzugefügt von Nilakantha am 10. September 2017 um 9:55am — Keine Kommentare

Zitat: Von Thich Nhat Hanh, Vietnamesischer Buddhistischer Mönch Schriftsteller und Lyriker.

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt,
offenbart sie dessen Schönheit.
Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,
wandelt sie es um und heilt es.

Hinzugefügt von Nilakantha am 29. August 2017 um 12:28pm — Keine Kommentare

Zitat: Von Thich Nhat Hanh, Vietnamesischer Buddhistischer Mönch Schriftsteller und Lyriker.

Gefühle und Gedanken kommen und gehen wie Wolken am Himmel,
die der Wind vor sich hertreibt.
Das Achtsame Atmen ist ein Anker im hier und Jetzt.

Hinzugefügt von Nilakantha am 29. August 2017 um 12:24pm — Keine Kommentare

Zitat von Konfuzius

Der große Mensch lebt in Frieden mit sich selbst,
Der gemeine macht sich ständig Sorgen. ( Konfuzius )

Hinzugefügt von Nilakantha am 29. August 2017 um 12:15pm — Keine Kommentare

Zitat von Ludwig van Beethoven.

Blick in die schöne Natur
und beruhige dein Gemüt ! ( Ludwig van Beethoven )

Hinzugefügt von Nilakantha am 22. August 2017 um 9:39am — Keine Kommentare

Zitat von Nelson Mandela.

Niemand wird mit mit dem Hass auf andere Menschen wegen ihrer Hautfarbe ,
ethnischen Herkunft oder Religion geboren.
Hass wird gelernt.
Und wen man Hass lernen kann,
kann man auch lernen zu lieben.
Denn Liebe ist ein viel natürliches Empfinden im Herzen eines Menschen
als ihr Gegenteil.

Hinzugefügt von Nilakantha am 18. August 2017 um 3:46pm — 1 Kommentar

Zitat: Von Thich Nhat Hanh, Vietnamesischer Buddhistischer Mönch Schriftsteller und Lyriker.

Doch Achtsamkeit und Verstehen
können bis zum Grund unseres Herzens durchdringen,
und der Nektar des Mitgefühls
wird emporsprudeln. ( Thich Nhat Hanh )

Hinzugefügt von Nilakantha am 14. August 2017 um 11:00am — Keine Kommentare

Zitat von Laotse.

Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst, erkennt ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkraft.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, ist unüberwindlich. ( Laotse )

Hinzugefügt von Nilakantha am 7. August 2017 um 10:37am — Keine Kommentare

Zitat von Edith Linvers , Deutsche Schriftstellerin

Gemeinsame Wege hinterlassen Spuren
Spuren im Sand
Spuren im Schnee
Spuren im Herzen ( Edith Linvers )

Hinzugefügt von Nilakantha am 3. August 2017 um 9:07am — Keine Kommentare

Spruch aus Indien.

Ändere deine Gedanken
und du veränderst die Welt.

Hinzugefügt von Nilakantha am 27. Juli 2017 um 11:20am — 1 Kommentar

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen