mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Sattwige Rezepte – November 2009 archivieren (7)

Pürierte Gemüsesuppe

(7 - 8 Teller)



Zutaten:



2 Karotten

1 1/2 T Blumenkohl

1 kleine Zucchini

1 T grüne Bohnen

3 T Wasser

1/4 Tl Salbei

3/4 El frisches Dillkraut

1/8 T Tamari

3/8 T Diäthefe

Salz



Zubereitung:



Gemüse, Wasser, Gewürze und Tamari in einem Kochtopf geben, zum Ko-chen bringen und schmoren lassen. Wenn das Gemüse noch fest ist, im Mixer pürieren, dann in den Topf zurückgießen und die Hefe dazugeben. Es können auch… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 28. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Rezept des Monats: Ayurveda Weihnachtsstollen für Yogis

Passend zur Jahreszeit möchten wir euch mit diesem leckeren Ayurveda Weihnachtsstollenrezept verwöhnen.



Zutaten:



Hefeteig:

  • 3/8 Liter Milch bzw. Reismilch oder Sojamilch
  • 200 Gramm Mehl
  • Würfel Frischhefe.


Füllung:

  • 2 Gläser Amla Mus: Wie groß die Gläser sind, kannst du selbst…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 26. November 2009 um 6:00am — Keine Kommentare

Ayurvedischer Weihnachtsstollen

Zutaten:



Hefeteig

3/8 Liter Milch, 200 Gramm Mehl und einen Würfel Frischhefe.

Füllung:



2 Gläser Amla Mus, 150 Gramm Sultaninen, 150 Gramm gemahlene Mandeln, 3

Esslöffel Honig und 3 Esslöffel Kokosflocken.



Zubereitung:



Erwärme die Milch auf ca. 35 ° Celsius. Anschließend zerbröckele die Hefe, und löse diese in der Milch auf. Jetzt kannst du 200 Gramm Mehl vorsichtig mit dem einem Schneebesen unter rühren. Lasse den Teig ca. 45 Minuten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 23. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Tomatensauce

(ca. 2 Tassen)



Zutaten:



2 El Öl

1 Lorbeerblatt

1 Tl Oregano (Majoran)

1/2 Tl Thymian

1/4 Tl Basilikum

ca. 150g Tomatenmark

1/4 Tl Honig

Salz, Pfeffer







Zubereitung:



Für diese Sauce kann jedes beliebige Gemüse verwendet werden. Am besten

geeignet scheinen Zucchini, Sellerie, grüner Paprika, Karotten und sogar würfelig geschnittener Tofu. Das Öl erhitzen und das Gemüse unter ständigem Rühren einige… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 18. November 2009 um 10:00am — 1 Kommentar

Kalte Joghurtsuppe

wirkt kühlend.



(für 4 - 6 Personen)



Zutaten::



4 T Joghurt

1 T fein geschnittenes Weißkraut

1 Gurke

1 Bund Petersilie

1 El frische Minze

ODER

1 Tl trockene Minze

2 El Rosinen

1 El Nüsse

2 T Wasser

Salz



Zubereitung:



Joghurt mit Wasser verdünnen und schlagen, damit eine glatte Creme entsteht. Salzen und das Weißkraut dazugeben sowie die in feine Scheiben geschnittene Gurke, die gehackte… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 13. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Kichererbsensauce

(5 Tassen)



Zutaten:



2 T Kichererbsenmehl

1 T Öl

1/2 El Diäthefe

1/2 T Sojasauce

5 T Wasser

1/4 T Zitronensaft (oder weniger)

Salbei, Thymian



Zubereitung:



Öl erhitzen, das Kichererbsenmehl eingießen und gut verrühren. Einige Minuten kochen lassen, bis sich ein leichter Nussgeruch entwickelt. Jetzt 2 T Wasser dazugeben und unter ständigem Umrühren eindicken lassen. Das restliche Wasser hinzufügen; rühren, bis die Konsistenz… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 8. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Brokkoli-Creme-Suppe

(ca. 9 Teller)



Zutaten:



6 T Brokkoli zerteilt

1/4 T Butter

1/2 Tl Bohnenkraut

1/4 Tl geriebene Muskatnuss

1/2 Tl Oregano

6 El Vollweizenmehl

4 T Milch (Sojamilch, Reismilch)

Salz



Zubereitung:



Die Brokkolistücke zerhacken und kurz am Dunst kochen. Währenddessen die Butter auf schwacher Hitze in der Pfanne zergehen lassen und das Mehl dazugeben; gut…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 3. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen