mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Reinigung' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (6)

Shuddhi heißt Reinheit, Shuddhi heißt Reinigung

Shuddhi heißt Reinheit, Shuddhi heißt Reinigung, Shuddhi heißt auch Helligkeit, Shuddhi ist aber auch eine Reinigungsübung und ein Reinigungsritual.



Shuddhi und Shuddha und Saucha spielt eine wichtige Rolle im Yoga.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Mai 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Saucha heißt Reinheit, Saucha heißt Reinigung, Saucha ist auch ein Reinigungsritual

Saucha gehört auch zu den fünf Niyamas. Patanjali, der große Yogameister, hat ja im zweiten Kapitel die Ashtangas beschrieben, die acht Teile, die acht Glieder des Yogas. Diese…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Februar 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Manasshuddhi – die Reinigung des Geistes

Shuddhi ist etwas Wichtiges. Shuddhi – die Reinheit und die Reinigung. Es gibt letztlich die große Aussage: „Satchidananda Swarupoham. Meine wahre …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Januar 2016 um 5:30am — 1 Kommentar

Deha Shuddhi – Reinigung des Körpers, Reinheit des Körpers

Deha Shuddhi ist sowohl der Prozess der Reinigung, als auch das Erreichen der Reinheit. Im Yoga geht vieles um Reinheit. Deine wahre…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. März 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Aschermittwoch – Fastenzeit, innere und äußere Reinigung mit Yoga

Om Namah Shivaya

Heute ist Aschermittwoch. Im traditionellen Christentum der Beginn der Fastenzeit, wobei Fasten vieles heißen kann. Eine Bedeutung des Wortes „Fasten“ heute ist oft, kein Fleisch essen. Das machen wir im Yoga typischerweise das ganze Jahr. Es ist aber auch eine gute Zeit, jetzt die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Februar 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Übe Yoga, werde transparent – BhG VI.12

Übe Yoga, um dich selbst zu reinigen.

Namaste, willkommen zu den täglichen Inspirationen von www.yoga-vidya.de.

Krishna spricht im 6. Kapitel, 12. Vers:

„Mit einpünktigem Geist, nachdem er Beherrschung über die Aktivitäten von Geist und Sinnen gefunden hat, möge er sich auf diesem Sitz niederlassen und Yoga üben, um sich selbst zu reinigen.“

Wenn du Yoga übst, kann eine Einstellung sein, dass du dich reinigen willst. Deine wahre Natur… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Oktober 2011 um 5:30am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen