mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Paradies' markierten Blog-Beiträge archivieren (13)

Ein einfaches Leben – bewusst und dankbar gelebt

© 2017 Text und Foto: Bhajan Noam - Wir kommen entspannt und in großer Einfachheit in diese Welt. Zu Beginn sind wir ein bloßer Beobachter, ein auf natürliche Weise Meditierender. Und wir…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. April 2017 um 11:37am — 3 Kommentare

Dein Partner ist eine Seele aus dem Jenseits

© 2017 Text: Bhajan Noam - Dein Partner ist eine Seele aus dem Paradies. Mit ihr oder mit ihm ist das Paradies wiedergefunden, die Vertreibung ist aufgehoben. Jeder Streit kommt einer erneuten Vertreibung gleich. Jede Liebeserklärung aber ist das Erblühen einer neuen Blume im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Februar 2017 um 2:39pm — Keine Kommentare

Sieben Paradiesfrüchte - mit ganzheitlicher Heilkraft

Biblische Tradition und moderne Erkenntnisse (Autor unbekannt) - Nach alter biblischer Tradition waren es vor allem sieben Nahrungsmittel, “Früchte”, die dem Menschen im Paradies zur Verfügung standen:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. März 2016 um 7:24pm — Keine Kommentare

Wir hatten einmal ein Paradies

Wir hatten einmal ein Paradies, und wir wussten es nicht.

Wir wollten reicher werden und wollten nicht mehr arbeiten, 

doch wir hatten zuvor die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. Januar 2016 um 9:45am — Keine Kommentare

Wenn ihr von den Früchten des Baumes der Erkenntnis eßt, werdet ihr sterben. - Was sagt uns Gott damit?

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam

Dann nahm der Ewige, Gott, den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, daß er ihn bebaue und bewache. Und der Ewige, Gott, gebot dem Menschen und sprach: „Von allen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Oktober 2015 um 11:30pm — 1 Kommentar

Jiddische Sprüche - mal weise, mal witzig

As Got sol wojnen ojf der erd, woltn im di mentschn di fenzter ojsgeschlogn. - Lebte Gott auf Erden, die Leute würden ihm die Fenster einwerfen.

A tojber hot gehert, wi a schemer hot derzejlt, as a blinder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. April 2015 um 11:00am — Keine Kommentare

Das Paradies im Yoga

Alle Religionen der Welt gehen davon aus, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Den religiösen Begriff Himmel kann man auch mit den Worten Paradies oder Lichtwelt beschreiben. Wer auf der Erde ein Erleuchtungsbewusstsein entwickelt hat, behält es auch nach seinem Tod und steigt mit seiner Seele in die Jenseitsbereiche des Lichts auf. Wer vor seinem Tod nicht erleuchtet ist, kann mit Hilfe eines erleuchteten Meisters oder durch seine spirituellen Übungen (Kundalini-Yoga, Mantra, Meditation,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 29. Oktober 2014 um 2:00pm — Keine Kommentare

Der Weg des Gebetes und des Paradies-Yoga

Die Yamuna ist einer der Quellflüsse des Ganges. Sie bringt das Wasser aus den Gletschern des Himalaya-Gebirges in die indische Tiefebene und vereinigt sich dort mit dem zweiten großen Quellfluss Ganga. An dem Ort der Vereinigung treffen sich regelmäßig Pilger aus ganz Indien. Dabei visualisieren sie Ganga und Yamuna als hilfreiche Flussgöttinnen. Ganga ist eine Freundin Shivas. Sie gibt uns die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 8. Juli 2014 um 11:00am — Keine Kommentare

Der Yogi Bhagiratha bringt das Paradies auf die Erde

Bhagiratha war ein indischer Königssohn. Alle seine Brüder und Schwestern lebten in der Hölle. Sie lebten in der Welt des Leidens. Sie waren innerlich unglücklich. Sie wurden von den sieben Dämonen Wut, Stolz, Neid, Habgier, Angst, Genußsucht und Unweisheit gequält.

Bhagiratha…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. Juli 2014 um 2:54pm — Keine Kommentare

WEST - OST: zwei Lebensstile. Was ist Sattva und wie kommt es zur Ausbreitung von Tamas?

WEST - OST: zwei Lebensstile. Was ist Sattva und wie kommt es zur Ausbreitung von Tamas?

Ein kleiner Test: Schau auf diese beiden Bilder - welches zieht mehr deine Blicke an? Bewerte dich nicht, registriere einfach die Faszination oder Abstoßung. Wenn du ganz…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. April 2014 um 3:30pm — Keine Kommentare

Carpe diem!

Carpe diem!

Was war, ist vorbei.

Was kommt, weißt Du nicht.

Schuldgefühle und Scham sind das

Festhalten an Vergangenheit,

Ängste und Zweifel ein Hoffen auf Zukunft.

In Wahrheit hast du nur diesen Tag.

Dir ist nur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2014 um 12:36pm — Keine Kommentare

Lebe in dieser Welt und in jener zugleich!

Lebe in dieser Welt und in jener zugleich!

Gott ist kein Traum,

das Paradies ist keine Illusion.

Für diese Welt hast du dein Staunen geopfert,

Opfere für jene Welt deinen Ernst!

 

- Bhajan Noam -

 

Seiten des Lebens:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Mai 2013 um 9:30pm — Keine Kommentare

Teilen und Schenken verändert das Gesicht der Welt

Teilen und Schenken verändert das Gesicht der Welt

Wir alle sind besitzlos. Was wir scheinbar an materiellen und an geistigen Gütern zu besitzen glauben, entspringt nicht unserer Leistung sondern dem Schicksal, es ist uns zugeflossen. Und damit kam uns auch die Pflicht und Gnade zu, es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Oktober 2012 um 10:30am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen