mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Mutter' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (9)

Jagadamba – Mutter des Universums, Beiname von Durga, Kali und auch von anderen Göttinnen

Jagadamba – Amba heißt MutterAmba ist auch ein sehr höflicher Ausdruck, respektvoller Ausdruck und gleichzeitig naher Ausdruck für Mutter. Und Jagad heißt Universum. Jagadamba…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Juli 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Devaki – Name der Mutter von Krishna

Devaki, da steckt Deva drin, strahlend und leuchtend. So war Devaki auch strahlend und leuchtend vor Liebe zu Gott. Devaki war strahlend und leuchtend vor Liebe zu den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. März 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Chandi – ein Name Durgas, ein Name Kalis, ein Name der göttlichen Mutter

Chandi ist einer der vielen Namen der göttlichen Mutter. Chandi ist letztlich die Abkürzung von Chamundi. Chamundi, diejenige, die Chanda und Munda besiegt hat. Chanda und Munda,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Februar 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Chamunda, auch Chamundi ist ein Name von Kali, ist auch ein Name von Durga, ein Name der göttlichen Mutter

Chamunda oder auch Chamundi heißt, diejenige, die Chanda und Munda besiegt hat. Chanda und Munda sind in der indischen Mythologie zwei Dämonen. Chanda und Munda stehen für …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Februar 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Amba – Mutter

Amba heißt Mutter. Amba ist aber auch ein Beiname der göttlichen Mutter, damit insbesondere von Durga. Manchmal wird aber auch über Lakshmi gesagt, sie sei Amba, und von Kali wird…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. September 2014 um 5:30am — Keine Kommentare

Die göttliche Urmutter

Adi Divya Joti Maha Kalima Namah. Wir verneigen uns vor der großen göttlichen Urmutter, welche sich als ursprüngliches Licht manifestiert hat und das ganze Weltall durchdringt. Dies ist die große Aussage im Yoga, wie der meisten mystischen Traditionen der verschiedensten Religionen und Kulturen. Hinter allem steckt eine höchste göttliche Wirklichkeit. Das Universum, so, wie wir es wahrnehmen, ist nicht ein Universum nur aus Materie, ist nicht nur ein Universum getrennt von allem, ist nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Januar 2012 um 5:30am — 2 Kommentare

Devi, die göttliche Mutter

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Devi, die göttliche Mutter“, aus dem letzten Absatz, „Die Verehrung der göttlichen Mutter“.

„Die Verehrung von Devi, der universellen Mutter, schenkt nicht nur Wohlstand, sondern Befreiung von allen Bindungen. Sie führt zur Erlangung von Selbsterkenntnis. Shakti, die göttliche Energie, ist alles. Sie kann alles vollbringen. Sie kann schaffen oder auflösen. Sie kann in Gang setzen oder beenden. Um der Fortführung ihres… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Oktober 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Bedeutung des Mantras Namosthute

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es um die Bedeutung des Mantras Namosthute Namosthute Jaya Shri Shakti Namosthute



“Nama” heißt “Gruß an” und “te” heißt “an Dich”. Und „Jaya Shri Shakti“ – „Oh göttliche Mutter, Oh kosmische Energie“. Das entspricht einer der Grundeinstellungen, die wir im Alltag entwickeln können: Ehrerbietung, Respekt, Staunen, Bewusstheit der Schönheit. Das ganze Universum ist letztlich etwas Großartiges.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Juli 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Liebe trotzdem

Ich lese etwas von einem Text, über den ich heute gestolpert bin, als ich so eine Schrift gelesen habe von der Divine Live Society, die nicht von Swami Sivananda war, sondern von einem Schüler von ihm zusammengestellt wurde. Verschiedene Texte von verschiedenen spirituellen Lehrern. Und dieser Text soll auch von Mutter Theresa öfters gelesen worden sein und an einigen ihrer Institutionen aushängen. So ein bisschen im Geist der Bergpredigt.



„Menschen sind manchmal unverschämt,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. September 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen