mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (9,478)

Suche Zuflucht bei Gott

Ich lese aus der Bhagavad Gita (BhG), dem Zwiegespräch zwischen Krishna, dem Lehrer, und Arjuna, dem Schüler.

Wir sind im 18. Kapitel, 62. Vers, wir kommen langsam zum Schluss der BhG,

und damit zur Essenz der Lehren von Krishna, und Krishna sagt:



„Fliege ihm entgegen – ihm, Gott, dem Göttlichen, dem Kosmischen, dem Universellen, dem höheren Bewusstsein, der kosmischen Energie - um bei ihm Zuflucht zu suchen mit deinem ganzen Wesen, oh Arjuna,

durch seine Gnade wirst… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Juli 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Salatsauce mit Tofu

(4-5 Personen)

Zutaten:

1 T Öl
1/2 T Tamari
1/2 T Zitronensaft
450 g Tofu
1 T Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten im elektrischen Mixer gut vermischen.

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 4. Juli 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Die Bindung des Karma

Ich lese etwas aus der BhG, aus dem 18. Kapitel. Im 60. Vers sagt Krishna:



„Oh Arjuna, durch das aus deiner Natur stammende Karma gebunden,

wirst du auch das hilflos tun, was du aus Täuschung nicht zu tun wünschst.“



Wir müssen irgendwann unser Karma erfüllen. Wir können manchmal unseren Aufgaben ausweichen, vorübergehend. Aber langfristig gilt es, die Aufgaben zu tun, die in unserem Karma sind. Weshalb man manchmal überlegen kann:

ich habe jetzt gerade eine… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Juli 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Yoga-Stunde Anfänger

Energie, Entspannung, Positivität mit Yoga- das kannst du in 46 Minuten Yoga erfahren. Du wirst durch die Yoga Vidya Anfängerstunde hindurchgeführt: Anfangsentspannung, Aufwärmübung, Yogastellungen, Tiefenentspannung, Atemübung: Du fühlst dich wie neugeboren. Diese Yogastunde ist gedacht für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse. Bitte beachte: Bei körperlichen Problemen solltest du einen kompetenten Yogalehrer konsultieren. Hier geht*Energie, Entspannung, Positivität mit Yoga- das kannst du in… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 3. Juli 2009 um 5:00pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 4.7.09

Yoga Therapie bei Restless-Legs-Syndrom

3. Juli 2009

Neuer Beitrag auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik Fragen und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 3. Juli 2009 um 3:06pm — Keine Kommentare

Wolken-Tratak als kleine Entspannung zwischendurch

oooommm,

nutze den Blick aus dem Fenster um dich zu entspannen. Betrachte die Wolken und übe Tratak auf die Wolken. Bei Tratak starrst du mit geöffneten Augen und ohne zu blinzeln so lange auf das Meditationsobjekt - in diesem Fall die Wolken - bis du die Augen schließen musst. Dann halte sie so lange geschlossen, bis sie sich ausreichend entspannt haben und öffne sie zur nächsten Runde.



Wenn du gerade nicht so sitzt, das du Original-Wolken betrachten kannst, dann kannst du… Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 3. Juli 2009 um 10:43am — Keine Kommentare

Erkenne Deine wahre Natur

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda aus dem Kapitel

„Die Überwindung der Furcht“.



Die, die schon ein paar Tage hier sind, wissen, dass ich in den letzten zwei Wochen schon öfters aus diesem Kapitel ein paar Sätze gelesen habe. Swami Sivananda gibt verschiedene Weisen an, wie man mit Furcht umgehen kann. Heute lese ich den Absatz vor, wo er Verhaftungslosigkeit als ein Mittel zur Überwindung der Furcht nennt.



Swami Sivananda… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Juli 2009 um 3:30am — Keine Kommentare

Yajna - die 108-stündige Feuerzeremonie hat gerade begonnen

Gerade hat die 108-stündige Gayatri Yajna (Feuerzeremonie) begonnen. Sumitra leitet die Yaja an. 108 Stunden wird ununterbrochen, Tag und Nacht, das Gayatri Mantra rezitiert und Ghee in das rituelle Feuer geopfert. Eine machtvolle Energie entsteht.

Die Yajna geht bis zum Dienstag gegen 12h. Du kannst dich geistig verbinden, indem du das Gayatri Mantra…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Juli 2009 um 10:49pm — Keine Kommentare

Newsletter Westerwald

Hier findet Ihr den aktuellen Newsletter von Yoga Vidya Westerwald
Viel Spaß...

Hinzugefügt von Yoga Vidya Westerwald am 2. Juli 2009 um 12:32pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 2.7.09

Transformiere Aerger durch Pranayama - mp3-Vortrag

2. Juli 2009

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 2. Juli 2009 um 7:31am — Keine Kommentare

Freiheit als Geburtsrecht

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda aus dem Kapitel „Freiheit“.



Swami Sivananda schreibt:

„Freiheit ist das Geburtsrecht des Menschen. Freiheit ist sat chit ananda – Sein, Wissen und Glückseligkeit. Freiheit ist Unsterblichkeit. Freiheit ist Wissen, Frieden und Wonne. Bewusst oder unbewusst, wissentlich oder unwissentlich strebt jeder nach dieser Freiheit. Nationen kämpfen, um Freiheit zu erlangen, ein Räuber raubt, um Freiheit vom Mangel zu… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Juli 2009 um 3:30am — Keine Kommentare

Eine gesunde Grundeinstellung

Ich erzähle Euch einfach eine Geschichte.

Eine meiner ersten Begegnungen mit Shanmug war in Kanada gewesen. Ich hatte gerade die vierwöchige fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung mit Swami Vishnu genommen und dann wollte ich ihn irgendetwas fragen, ob ich was vom Swami Vishnu haben konnte. Und da habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen – ich war ja erst 19 gewesen – und habe ihn einfach gefragt. Es ging eigentlich um eine Einweihung, die bramacharya-Einweihung – ich wollte wissen, was… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Juli 2009 um 3:30am — Keine Kommentare

Glück

Hier ein schönes Gedicht für euch alle :





Glück ist gar nicht mal so selten,

Glück ist überall beschert,

vieles kann als Glück uns gelten,

was das Leben uns so lehrt.



Glück ist jeder neue Morgen,

Glück ist bunte Blumenpracht,

Glück sind Tage ohne Sorgen

Glück ist, wenn man fröhlich lacht.



Glück ist Regen, wenn es heiß ist,

Glück ist Sonne nach dem Guss,

Glück ist, wenn ein Kind ein Eis ißt,

Glück ist auch ein… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 30. Juni 2009 um 7:36pm — Keine Kommentare

Erkenne Deine wahre Natur

Ich lese etwas aus dem Buch von Swami Sivananda „Göttliche Erkenntnis“ aus dem Kapitel „Freiheit“.

Swami Sivananda schreibt:



„Erkenne Deine wahre göttliche Natur, löse Dich aus diesem Erdentrott. Ihr seid Löwen, keine Schafe. Ihr seid wahre Herrscher, keine Bettler. Ihr seid Kinder Gottes, keine Schwächlinge, die an diese vergängliche Erde gebunden sind. Du denkst an Deinen Körper, Deine Verwandten, Dein Essen, Deine Freunde, aber Du vergisst dabei, Deinen Geist nach innen zu… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juni 2009 um 6:00pm — Keine Kommentare

Meditation zur Öffnung des Dritten Auges mp3 Übungsanleitung

Ajna Chakra Pendel-Meditation zur Öffnung des Dritten Auges. Meditations-Technik aus dem Kundalini Yoga. Faszinierende Wirkung - spüre das Energiefeld deines Ajna Chakras, des dritten Auges und fühle deine Verbundenheit mit dem kosmischen Energiefeld.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 30. Juni 2009 um 11:27am — Keine Kommentare

Rückführungen in andere Lebensrollen – Reinkarnation

„Vergangene Leben sind eine Lüge. Es gibt keine vergangenen Leben. Es gibt keine ‚Vergangenheit’. Es gibt keine ‚Zukunft’. Die Zeit läuft simultan. Es gibt nur das Jetzt. Und das Jetzt. Und das Jetzt.[…]Deshalb werden wir die Zeit so behandeln, als ob sie real wäre, als ob deine Erfahrung im siebzehnten Jahrhundert läge, und nicht versuchen, uns mit der Wahrheit zu befassen. Die Wahrheit ist, dass ein anderer Teil Deiner selbst in diesem Augenblick einen Körper im siebzehnten Jahrhundert…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Saradevi am 30. Juni 2009 um 11:00am — Keine Kommentare

Samyamas des Körpers

Ich will heute Morgen ein paar Worte über die sogenannten Körpersamyamas sagen, die Patanjali im dritten Kapitel des Yoga Sutra beschreibt. Sie sind für mich so eine Art Schlüssel um zu verstehen, wie Hatha-Yoga wirkt und zwar sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Natürlich hier beim Kinderyoga-Kongress besonders auch wichtig für die Kinder.

Körper und Geist stehen nämlich in einer Beziehung, in einer Verbindung. Und wenn wir Yoga üben, tun wir das nicht nur, um unsere Flexibilität,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Juni 2009 um 6:00pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 29.6.09

Yoga Therapie bei Krebs

29. Juni 2009

Neuer Beitrag auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik Fragen und Antworten



zum Thema:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 29. Juni 2009 um 3:21pm — Keine Kommentare

Album mit Fotos der Gelenk-Übungsreihe und weitere Materialien

Hier findest du einige Fotos der Übungen, die dazu dienen alle Gelenke des gesamten Körpers sanft zu üben. Du kannst sie regelmässig vor den Asanas machen, um die Gelenke vorzubereiten. Sie sind auch sehr gut geeignet damit den Tag zu beginnen. Das gilt ganz besonders dann, wenn du bereits Gelenkprobleme haben solltest. Diese Reihe ist auch gut um möglicherweise später nahenden Gelenkproblemen vorzubeugen.



*** Hier gehts zum… Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 29. Juni 2009 um 12:04pm — Keine Kommentare

Erbsensuppe mit Gerste

(ca. 7 Tassen)



Zutaten:



2 El Öl

1 Lorbeerblatt

1 El Sellerie

1 T Spalterbsen

1/4 T Gerste

7 - 8 T Wasser

1/2 Tl Basilikum

1/2 Tl Thymian

1 Karotte in Scheiben geschnitten

2 Stangen Sellerie in Stücke geschnitten

1/2 T gehackte Petersilie

1 Kartoffel, würfelig geschnitten



Zubereitung:



Gemüse in Öl anbraten, gemeinsam mit dem Lorbeerblatt, Basilikum und Thymian, Erbsen, Gerste, Salz, Pfeffer und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 29. Juni 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2018   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen