mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (9,102)

Zitat von Albert Schweitzer.

"Wer die Natur betrachtet,
wird von den Geheimnis des Lebens gefangen genommen."

Hinzugefügt von Nilakantha am 20. September 2017 um 9:24am — Keine Kommentare

Tri

Tri ist die Zahl Drei. Tri – Drei, ist im Sanskrit eine der heiligen Zahlen. Du findest viele Sanskrit-Wörter, wo Tri dabei ist, denn Tri ist eine der heiligen Zahlen und auch ein Symbol für diese Welt. Du findest Eka – Eins, und die Einheit ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Treta

Treta ist ein Sanskrit-Wort und heißt „dreifach“, „Dreiheit“, „Triade“. Treta, also Dreiheit, dreifach, Triade, z.B. wichtig im Kontext von Treta Yuga, was das Yuga ist der Triaden, der Dreiheiten. Durchaus ähnlich auch wie Trayi, es gibt auch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. September 2017 um 5:30am — 3 Kommentare

Treta Yuga

Treta Yuga, das Yuga der Dreiheiten, das Zeitalter der Dreiheiten. Treta Yuga ist eines der vier Zeitalter. Wir sollen uns laut klassischer indischer Chronologie im Kali Yuga befinden, das heißt in dem niedersten der vier Zeitalter, manchmal auch genannt „das schwarze Zeitalter“ oder „ehernes Zeitalter“. Dann gibt es noch andere Zeitalter, es gibt …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Gleichgesinnte für den Aufbau eines Yoga- und Seminarzentrums in der Südeifel gesucht

Es handelt sich um zwei Bauernhäuser mit Nebengebäuden. Das bestehende Atelier ist ca. 60 qm gross, in der Mitte (offener Dachstuhl) über 5 Meter hoch. Es gibt ausserdem eine neuausgebaute Wohnung mit Lehmputz und Wandheizung. Sie hat ca. 200 qm auf 3 Ebenen und ausserdem eine grosse Dachterrasse. Auch hier sind Räume für Yoga vorhanden.

Die Bauausführung ist regionaltypisch, mit baubiologischen Materialien: Holzfussböden, bzw. Fliesen oder Naturstein, Kalk/Zement- und Lehmputzwände.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Hermann van Bömmel am 17. September 2017 um 5:42pm — Keine Kommentare

Trayi

Trayi ist ein Sanskrit-Begriff und heißt „dreifach“, Trayi heißt auch „Dreiheit“. Trayi bezieht sich auf Verschiedenes, es gibt verschiedene Dreiheiten und die ganze Yoga-Literatur ist voll von Trayi, also von Dreiheiten. Es gibt die Trayi von SattvaRajas und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Tratak ist das Hindi-Wort für das Sanskrit-Wort „Trataka“

Tratak ist das Hindi-Wort für das Sanskrit-Wort „Trataka“. Und Trataka heißt schauen, auf etwas hinschauen, Fixieren des Blickes, manchmal wird es auch als Starren bezeichnet.



Tratak bezieht sich aber auch auf eine bestimmte Kriya, also eine Reinigungsübung. Tratak heißt, auf eine Kerzenflamme zu schauen für eine gewisse Zeit lang, dann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Zen - Weisheit.

Wirf deine Gedanken
wie Herbstblätter in einen blauen Fluss,
schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben,
und dann vergiss sie.

Hinzugefügt von Nilakantha am 15. September 2017 um 7:49am — Keine Kommentare

Totaka

Totaka war einer der vier Hauptschüler von Shankaracharya. Die vier Hauptschüler von Shankaracharya waren ja Padmapada, Hastamalaka, Totaka und Sureshwara. Das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Einheit in der Duallität im Leben

Wieso hat man Freude am Sex wurde ich gefragt?
Durch den Sex geht das Leben weiter und wir sind dem Leben nahe.

Es erinnert uns an die Freude mit dem Leben, die wir mit dem Leben und Partner teilen, für das Leben weiter zu führen und sich führen zu lassen vom Leben und mit dem Leben leben, sich hin geben dem Leben (Hingabe), das Leben entwickeln und beschützen (Disziplin, Geduld, Weisheit, Ethik)!

Hinzugefügt von Karma Ratna am 15. September 2017 um 4:30am — Keine Kommentare

Yogastunde fordernd und dynamisch – fortgeschrittene Mittelstufe

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 14. September 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

Titikshu heißt duldsam und geduldig

Titikshu heißt duldsam und geduldig als Adjektiv. Titikshu ist aber auch jemand, der Titiksha hat. Ein Titikshu ist ein geduldiger Mensch, ein Titikshu ist ein Mensch, der etwas aushalten kann. Ein Titikshu ist jemand, der stark und machtvoll ist inmitten von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Ein Yogi im Wahlkampf

Ein Sturm brauste über Deutschland. Ich saß zitternd in meiner Hütte im Wald. Ein dicker Ast donnerte krachend auf das Dach. Bald sind Bundestagswahlen. Wird Angela Merkel die Wahlen gewinnen? Und was kommt danach? Weitere vier Jahre eine große Koalition. Stillstand wie jetzt? Oder gar ein Jamaikabündnis aus CDU, FDP und Grünen? Ein Alptraum.

Die Reichen werden weiter reicher. Die Armen werden weiter ärmer. In Afrika hungern immer mehr Menschen. Deutschland befindet sich weiterhin im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. September 2017 um 8:30pm — Keine Kommentare

Loslassen Lernen #3.2: Die 10 Lebensregeln (Regel 6-10)

Weiter gehts mit den 10 Lebensgesetzen, den Lebensregeln. Erfahre in diesem Beitrag, wie du am elegantesten und entspanntesten mit den unkontrollierbaren Wendungen des Lebens umgehen kannst.

Wenn du die Lebensgesetze in dein Denken integrierst, bleibst du immer bei dir, in deiner inneren Mitte. Egal was geschieht. Dich wirft nichts aus der Bahn. Nicht wirklich. Höchstens mal ganz kurz, bis du dich vom Schreck erholt hast. Und dann hast du dein Leben wieder im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 13. September 2017 um 12:30pm — Keine Kommentare

Titiksha heißt Duldsamkeit, Geduld

Titiksha ist einer der Shatsampat, der sechs edlen Tugenden oder auch der sechs Reichtümer. Titiksha heißt auch, etwas aushalten können, heißt, etwas ertragen können. Titiksha kann heißen, dass du Hitze und Kälte ertragen kannst. Es mag mal kalte Tage geben, mal warme Tage geben. Oder es kann mal sein, dass du in einem Raum bist, wo nicht gelüftet wird, du in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Tithi ist ein Sanskrit-Wort und heißt z.B. „fester Zeitpunkt“

Tithi ist ein Sanskrit-Wort und heißt z.B. „fester Zeitpunkt“. Tithi, also Zeitpunkt. Tithi steht aber auch für die Zahl Fünfzehn. Tithi ist also ein Ausdruck auch für die Zahl Fünfzehn. Tithi ist auch der Name für eine Mondphase. Der indische Kalender baut auf Mondmonaten auf, insbesondere der traditionelle Kalender vom Jyotish, vom Jyotisha. Dort beginnt ein Monat…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat von Khalil Gibran.

Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie errereicht wird.

Hinzugefügt von Nilakantha am 11. September 2017 um 9:20am — Keine Kommentare

Tithi

Tithi heißt Stufe, Tithi heißt auch Phase. Tithi ist insbesondere im indischen Kalender und in der indischen Astrologie ein Mondtag. Die Inder haben seit uralten Zeiten Monate als Mondmonate gezählt. Und daher kommt ja auch der Name „Monat“, hängt mit Mond zusammen. Ein Mondmonat dauert ja in etwa dreißig Tage, und dreißig Mondtage haben dann jeweils Tithis. Zunächst mal…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. September 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Yogi Nils bei den Rolling Stones in Hamburg

Ich war auf dem Rolling Stones Konzert in Hamburg. Spontan erwachte in mir gestern der Wunsch bei diesem Jahrhundertereignis dabei zu sein. Ein Ticket war natürlich nicht mehr zu bekommen. Es kostete auch zwischen 85 und 600 €. Aber es war ein Open Air Konzert. Ich dachte mir, dass man vor dem Zaun auch gut die Musik hören kann. Der Yogi ist ja schlau. Und so investierte ich 6,20 € für die Bahnfahrt zum Hamburger Stadtpark. Als ich aus der Bahn ausstieg, tummelten sich bereits die Massen auf…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. September 2017 um 1:30pm — 2 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen