mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Juli 2011 Blog-Beiträge (62)

Gedicht an Swami Sivananda

Kein Tag wie der Anderer, nur eins bleibt immer gleich:



Alles mein Fühlen, alles mein Tun ist Dein.



So bin ich frei und überall Daheim,



Geschützt von Deiner segnenden Hand



Oh Gurudeva, wer könnte Deine Schönheit beschreiben,



Wer könnte, oh Siva Deinen Ruhm preisen?



Dein demütiges Herz gebe mir, oh Swami,



So werde mein Leben zu deinem Lob!




(per Email…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Anonyme/r Yoga Übende/r am 31. Juli 2011 um 3:07pm — Keine Kommentare

Yogastunde Shiva-Shakti Sonne-Mond

 

Eine besonders fordernde und besonders entspannende Yogastunde mit Sukadev.

Thema: Shiva-Shakti bzw. Sonne-Mond. Sonne entspricht der Aktivität, Anstrengung, Willenskraft. Mond steht für Entspannung, Loslassen, Spüren, Geschehen Lassen. So wirst du dich in dieser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 31. Juli 2011 um 3:00pm — Keine Kommentare

Essen ist göttlich

Hallo und herzl

ich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute mit der Bhagavad Gita, 4. Kapitel, 24. Vers:

„Brahmarpanam brahma havir brahmagnau brahmana hutam brahmaiva tena gantavyam brahma Karma samadhina“



Dieser Vers wird gerne vor dem Essen rezitiert. Übersetzt lautet er:

„Brahman ist die Opfergabe. Brahman ist die geschmolzene Butter, der Brennstoff. Durch Brahman wird die Opfergabe in das Feuer Brahmans gegossen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Löse dich von Verhaftungen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute sind wir wieder in der Bhagavad Gita, 4. Kapitel, 23. Vers.Krishna spricht:

„Für den Menschen, der verhaftungslos und befreit ist, dessen Geist in der Erkenntnis ruht und der um des Opfers, um Gottes Willen wirkt, schwindet alles Karma.“



Du kannst dich vom Karma lösen, du kannst dich von allem Beschränkten und Verhaftungen lösen, du kannst dich von der Wiedergeburt lösen. Wie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Kirtan-Konzert von Dave Stringer in Mannheim

Hallo Ihr Lieben,

wir haben die große Freude ein Kirtan-Konzert von Dave Stringer am 06.10.11 im Musikpark in Mannheim veranstalten zu dürfen! Der Gewinn geht an eine Ashram-Schule in Indien. Karten könnt Ihr vorbestellen bei huebi071971@aol.com. Ich würde mich freuen, wenn wir den Konzertsaal füllen, unser Herz öffnen und Liebe fließen lassen würden bei den wundervollen Klängen von Dave und seiner Gruppe. Om namah shivaya, Tanja

Hinzugefügt von huebi1971 am 29. Juli 2011 um 11:30pm — 1 Kommentar

Der Weise ist ungebunden im Handeln

Hallo

und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute mit der Bhagavad Gita, 4. Kapitel, 22. Vers. Krishna spricht:

„Zufrieden mit dem, was er ohne Anstrengung erhält, frei von Gegensatzpaaren und Missgunst, gleichmütig in Erfolg wie Misserfolg, ist der Weise nicht gebunden, auch wenn er handelt.“

Hier geht es um die Zufriedenheit mit dem, was man ohne Zutun erhält. Frei von Gegensatzpaaren. Es gibt so viele Gegensatzpaare, sie so…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Surya Namaskar Mantras

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich lange vergeblich nach einem
MP3 Download der Surya Namaskar Mantras
gesucht haben, möchte ich Euch um Hilfe bitten.
In einer Yoga-Stunde wurden die Mantras als
"Unterstützung" für den Sonnengruß abgespielt.
Habt Ihr einen Tipp für mich, wo ich diese
MP3-Datei bekommen kann.
Ich war beim praktizieren des Sonnengrusses
damals einfach so gut drauf....

Danke, danke, OM SHANTI
Shivarupa

Hinzugefügt von Shivarupa am 28. Juli 2011 um 6:15pm — 5 Kommentare

Zitronenkartoffeln

8 - 10 mittelgroße Kartoffeln

1 Tl Kümmel

2 El Butter

2 Zitronen (ungespritzt)

Salz, Pfeffer

Kartoffeln schälen und würfelig schneiden,

in Salzwasser mit Kümmel kurz überkochen,

nicht weich werden lassen. In einer Pfanne

Butter zergehen lassen und mit Zitronenschale

und -saft und Petersilie vermischen.

Abgetropfte Kartoffeln dazugeben, mit Salz

und Pfeffer abschmecken. In eine Form füllen,

im Rohr ca. 30 Minuten knusprig… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 28. Juli 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Du kannst Gott im Jetzt spüren

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute mit der Bhagavad Gita, 4. Kapitel, 21. Vers. Krishna spricht zu Arjuna:

„Er hofft nichts und beherrscht seinen Geist und sicht selbst. Er hat alle Habgier aufgegeben und ist nur körperlich tätig. So begeht er keine Fehler.“

Dies sind die Kennzeichen des Weisen. Er hofft nichts. Er vertagt nicht sein Glück in die Zukunft. Er ist nicht getrieben von Wünschen. Hoffnung zu haben, ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Samadhi ist reinste Wonne

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute spreche ich über Samadhi.



Yoga hat Wirkungen auf so vielen verschiedenen Ebenen. Yoga hilft, sich zu entspannen. Yoga hilft, gesund zu sein. Yoga hilft, sich etwas mehr in Harmonie mit sich selbst zu fühlen. Yoga hilft, mehr Energie zu bekommen, körperliche, emotionale, geistige Energie. Yoga hilft, dass man mehr Kontakt zu seinen inneren Fähigkeiten bekommt. Die meisten Menschen, die eine Weile Yoga üben,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

veganer Wirsingeintopf





Zutaten:

1 kl. Wirsingkohl klein geschnitten

10 gr. Kartoffeln halbiert und dann in Scheiben geschnitten

1 Dose Ananas geschnitten oder natürlich auch eine kleine frische Ananas-wer es gern süßlich mag, sonst auch gern weglassen

1 Tasse rote Linsen

1 Tasse kl. geschnittene… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 26. Juli 2011 um 10:03pm — Keine Kommentare

vegane Rote Beete Suppe

Zutaten:



4 Rote Beete Kugeln (gibt es abgepackt im Gemüsefach der Reformhäuser - fertige gekocht und geschält

2 gr. Kartoffeln fertig gekocht

1 Apfel geschält

ca. 1 L. Wasser

1 TL Salz

Pfeffer oder Chili je nach Geschmack

Öl



Zubereitung

Öl und kleingeschnitten Apfel mit etwas Chili anbraten bis der Apfel leicht bräunlich ist. Danach die Rote Beete und die fertig gekochten Kartoffeln hinzugeben und ca. 1 L. Wasser je nachdem, welche… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 26. Juli 2011 um 10:00pm — Keine Kommentare

Fenchel mit veganer Käsesauce

Fixe vegane Käsesauce:



Zutaten

50g Hefeflocken

3 EL Kichererbsenmehl (geröstet - steht auf der Verpackung)

1 EL Speisestärke

1 TL Meersalz

1 TL mildes Paprikapulver

1/2 - 1 TL Kurkuma

1-2 MSP Muskatnuss

1 TL Salz

500ml Hafersahne

bei Bedarf frisch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 26. Juli 2011 um 9:55pm — Keine Kommentare

Anahata Chakra Rosen-Meditation

 

Spüre dein Herz-Chakra, lass deine Liebe und Freude erblühen. Sukadev und Saradevi leiten dich an zur Anahata Chakra Rosen-Meditation. Diese Meditation ist besonders für alle geeignet, die gerne mit Bildern arbeiten.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 26. Juli 2011 um 3:00pm — Keine Kommentare

Weisheit und Liebe – die zwei Flügel der Freiheit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Die beiden Kirtans Nirvana Shatakam und Hey Prabhu zusammen symbolisieren zwei Flügel, die uns zeigen, wie wir zur Verwirklichung kommen können. Durch Jnana und Bhakti.



Jnana ist das Wissen und die Weisheit, Bhakti ist die Liebe, die Liebe zu Gott, die Liebe zu den Menschen. Das wird noch ergänzt durch Raja Yoga, das wie der Kopf des Vogels ist,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Gib die Früchte der Handlungen auf

Hallound herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute

Sind wir in der Bhagavad Gita, viertes Kapitel, 20. Vers. Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna:

„Der Weise hat die Verhaftung an die Früchte der Handlung aufgegeben, ist stets zufrieden und von nichts abhängig und tut nichts, obwohl er tätig ist.“



„Tyaktva karma-phalasangam nitya-trpto nirasrayah karmany abhipravrtto’pi naiva kincit karoti sah“

Hier gibt dir Krishna…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Werde weise

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute

Sind wir in der Bhagavad Gita, viertes Kapitel, 19. Vers.Krishna spricht zu Arjuna:

„Yasya sarve samarambhav kama-sankalpa-varjitah jnanagni-dagdha-karmanam tam ahuh panditam budhah“

„Den Menschen, dessen Unternehmungen frei von Wünschen und selbstsüchtigen Absichten sind, und dessen Handlungen im Feuer der Erkenntnis verbrannt worden sind, ihn nennen die Weisen einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Sei ein Weiser unter Menschen

Hallound herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute sind wir in der Bhagavad Gita, viertes Kapitel, 18. Vers. Krishna spricht:

„Wer Nicht-Handeln im Handeln sieht und Handeln im Nicht-Handeln, ist weise unter den Menschen. Er ist ein Yogi und führt alle Handlungen aus.“



„Karmany akarma yah pasyed akarmani ca karma yah sa buddhiman manusyesu sa yuktah krtsna-karma-krt“

Der Ausdruck „Karma“ kommt immer wieder vor in diesem Vers.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Wie schreibt man uns?

Joga Vitya

Yoga Vitia

Joga Vidja

Joga Vitja

alles schon gesehen und meistens kommt die so adressierte Post auch zu uns:

Yoga Vidya :-)

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Mainz am 22. Juli 2011 um 4:30pm — 1 Kommentar

Kichererbsen-Gemüse Kuskus

3/4 T ungekochte Kichererbsen

2 El Öl

2 T Süßkartoffel, in Stücke geschnitten

1/2 T Sellerie in Stücken

1 T zerkleinerte Tomaten

3/4 T grüner Paprika, geschnitten

1 1/2 T Wasser oder Suppe

2 Tl Paprikapulver

1 Tl Gelbwurzpulver

1 Tl Basilikum

1 Lorbeerblatt

Salz, Cayennepfeffer

(einen Hauch), Zimt

Kichererbsen kochen. Sellerie in einem Suppentopf

gemeinsam mit den Süßkartoffeln 5

Minuten anbraten. Gewürze, Kräuter… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 22. Juli 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen