mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Juni 2015 Blog-Beiträge (100)

Mantras - Der Pfeil mitten ins Herz

Om Sri Om

Amor legt an, schießt seinen Pfeil ins Herz und der/die Getroffene hat keine Chance, der Liebe zu entkommen. Die zwischenmenschliche Liebe wird oft mit einem Herzen, das von einem Pfeil durchstoßen ist, symbolisiert.



Unser spirituelles oder yogisches Herz ist der Ort der Liebe und Vereinigung mit unserem wahren Selbst. Auch hier kannst Du der göttlichen Liebe nicht entrinnen, wenn der richtige Pfeil das Ziel trifft. Ein guter Pfeil dafür ist Deine Konzentration und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Katyayani Ulbricht am 30. Juni 2015 um 10:32pm — Keine Kommentare

Baum Yoga

Yoga in Verbundenheit mit der Natur kann eins der größten inneren Erlebnisse sein.

© 2015 Fotos. Bhajan Noam; Yogini: Aditi…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. Juni 2015 um 8:30pm — Keine Kommentare

Bananen-Beignets

Zutaten:

5 reife Bananen (ca. 1 Kg)

1½T Reismehl

1 EL Reissirup

½TL Salz

½T Erdnuss- oder Maisöl

 

Zubereitung:

Die Bananen zerdrücken und mit Reismehl, Reissirup und Salz vermischen. Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Jeweils einen gut gehäuften Esslöffel der Bananenmischung in die Pfanne geben und auf beiden Seiten ca. 2 Minuten braten, bis…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 30. Juni 2015 um 7:00am — Keine Kommentare

Ha

Ha heißt Sonne im Tantra bzw. als Symbol des Hatha Yoga, Ha ist auch ein Ausdruck des Lachens im Sanskrit wie auch im Deutschen. Ha gibt es im Hatha Yoga. Hatha Yoga ist der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Gurukula

Gurukula, wörtlich: Familie des Guru. Gurukula, eine Form des Lernens, eine Form des Lehrens, man kann auch sagen, ein pädagogisches System, ein spirituelles Lehrsystem, aber auch ein Erziehungs- und Schulsystem. Gurukula heißt wörtlich, Familie des Gurus. Kula – Familie, Guru – der spirituelle Lehrer. In alten Zeiten war in …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Hochsensitivität in Liebe und Beziehung

Meine Erfahrung aus meinen Seminaren und Ausbildungen ist, dass es gerade unter Menschen, die Yoga und Meditation praktizieren, einen hohen Anteil an Hochsensiblen oder Hochsensitiven gibt. Die einen mag diese Sensibilität zu Yoga hingeführt haben, bei anderen hat sie sich beim Ausüben allmählich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Juni 2015 um 8:30pm — 1 Kommentar

Elemente-Atem - eine Meditation aus der Sufi-Tradition

© 2015 Bhajan Noam

Nehmt bei dieser Übung einen für euch bequemen Meditationssitz ein. Die Wirbelsäule ist dabei gut aufgerichtet, die Schultern sind…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Juni 2015 um 4:06pm — Keine Kommentare

Jutta Hebbedanz Spiritueller Kalender 2015



Weiterlesen

Hinzugefügt von Jutta Hebbedanz am 28. Juni 2015 um 9:25am — Keine Kommentare

Gurudev

Gurudev, auch Gurudeva, wörtlich: leuchtender Guru oder auch, der Gott als Guru, Gott als Guru oder Guru als Gott. Das ist eine liebevolle Anrede für Guru, Gurudeva. „Gurudeva Gurudeva Jaya Gurudev.“ So lautet eines der vielen wunderbaren Kirtans zur Verehrung des Guru. …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Meine Freunde esse ich nicht

"Der Hauptgrund warum Menschen in wohlhabenden Ländern weiterhin Fleisch essen ist, weil sie den Geschmack von Fleisch mögen. Gesundheitsaspekte sind sekundär. Eigentlich ist der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Juni 2015 um 9:34am — Keine Kommentare

Guru

Guru heißt schwer, schwergewichtig. Guru ist auch der Name des Planeten Jupiter, der ja der schwerste und größte aller Planeten in diesem Sonnensystem ist. Guru heißt auch spiritueller Lehrer. Eine weitere Deutung des Begriffs „Guru“ als spiritueller Lehrer ist Gu und Ru. Und damit, Gu steht für Finsternis, Ru heißt entfernen. Der Guru ist derjenige, der die Finsternis entfernt. Insbesondere in den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Lehrer und Schüler

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam​

Als Schüler tue alles, was dem Lehrer das Leben und Lehren leicht macht. Doch die meisten Schüler wissen nicht, welche kostbaren Perlen sie von ihm erhalten und glauben, es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Juni 2015 um 3:30pm — Keine Kommentare

Silke Naun-Bates - Ohne Beine, ohne Behinderung

Seit meinem achten Lebensjahr fehlen meinem Körper wesentliche Teile. Beide Beine wurden zur Erhaltung meines Lebens amputiert und die Vorderseite meines Beckens wurde wieder zusammengeflickt. Dies geschah durch mehrere Transplantationen meiner eigenen Haut, die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Juni 2015 um 12:30pm — 2 Kommentare

Guru Nanak – der Begründer des Sikhismus

Heute geht es nicht um einen Sanskrit-Begriff, sondern es geht um Guru Nanak. Guru Nanak ist der Begründer des Sikhismus, der Begründer der Religion der Sikhs. Guru Nanak lebte von 1469 bis 1539, er war einer der großen spirituellen …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Gurkha

Gurkha oder auch Gorkha ist der Name einer Volksgruppe in Nordindien, auch in Nepal. Die Gurkhas wurden irgendwann von den Engländern besiegt und wurden dann von den Engländern angeheuert als Söldner. Die Gurkha-Truppe war die Elitetruppe der Engländer. Und die Engländer haben diese Gurkha-Regimente ausgebaut, um andere Teile von …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Yogaatem: Einschlafen in 60 Sekunden nach Dr. Andrew Weil

Einschlafschwierigkeiten gibt es häufig – und mindestens ebenso viele Hausmittelchen dagegen. Wer das qualvolle Umherwälzen leid ist, hat sicher schon Diverses ausprobiert. Die Methode des US-Mediziners Andrew Weil überrascht. Seit Jahren propagiert er seine 4-7-8-Atemtechnik gegen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Juni 2015 um 1:30pm — Keine Kommentare

Das Kamel und die Kabbala - von der Wohltätigkeit

Eine Vermutung ist, dass der hebräische Buchstabe Gimmel, wegen seines langen Halses, wie ein Kamel aussieht.5 Entsprechend Rabbi Samson Raphael Hirsch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Juni 2015 um 12:00pm — Keine Kommentare

Gupta heißt beschützt, Gupta heißt geheim, Gupta heißt auch versteckt

Gupta heißt beschützt, Gupta heißt geheim, Gupta heißt auch versteckt. Gupta ist auch ein Beiname von Vishnu. Es ist jetzt die Frage, warum sagt man, Gott ist versteckt und geheim? Aber es mit ein bisschen nachdenken relativ offensichtlich, denn, spürst du immer Gott? Siehst du immer Gott?…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Juni 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Erhöhte Energie nach dieser Sommersonnenwende 2015

© 2015 Bhajan Noam​

Ich spürte und dachte gerade intensiv diese Dinge, da schrieb jemand folgende Sätze auf Facebook:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Juni 2015 um 11:00pm — 7 Kommentare

Weltyogatag - Aspekte des Yoga in der Presseschau

Für uns in Bad Meinberg ist schon seit ein paar Jahren am 21. Juni Weltyogatag - Yoga passt zum lichtvollen Aspekt von Sommerbeginn und Sommersonnenwende.

Wie Swami Nirgunananda in ihrem Vortrag vom Vorabend erläutert hat geht der Weltyogatag nicht ursprünglich auf den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Bad Meinberg am 23. Juni 2015 um 4:30pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen