mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mai 2013 Blog-Beiträge (96)

Achtung: Mantra Yoga Stunden für sehr fortgeschrittene Yogis und Yoga Lehrerinnen

Sonntags von 12.00-14.00h im Yoga Studio Quickborn

Termine: 25.8.2013, 13.10.2013, 10.11.2013, 8.12.2013

Intensive Asanas mit Musik live und aus der Box - aber mal Anderes, als was Ihr kennt - lasst Euch überraschen. Wir gehen in die Stellungen dynamisch und auch sehr meditativ, mit dynamischer und ruhiger Mantra Musik.

Max. Teilnehmerzahl 8, um Anmeldung wird gebeten

Kosten: 17,00€ für 120 Minuten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 8:30pm — Keine Kommentare

Trockene Augen und rote Augen, und wie du dir mit Yoga selber hilfst

Brennende, trockene Augen, das Sicca Syndrom, sind ein weit verbreitetes Phänomen der heutigen Zeit. Der Augenarzt benennt dies “trockenes Auge“ oder “ rotes Auge“, je nachdem was im Vordergrund steht. Die Symptome sind: gerötete, brennende Augen, der Drang die Augen geschlossen zu halten, das Gefühl mentaler Anspannung und innerer Unruhe. Manchmal, bzw. in schwierigen Fällen, kann auch eine leichte Schwellung auftreten. Im Normalfall gehören geschwollene Augen allerdings eher in den Bereich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 31. Mai 2013 um 7:25pm — 7 Kommentare

Rückenyoga bei und gegen Schmerzen mit Niranjana am 07./08. Juni 2013

Für einen zweitägigen Workshop - auch einzeln zu besuchen - kommt ein Rückenspezialist zu uns, um Rückenbeschwerden aller Art zu kurieren.

Jeder, sowohl Anfänger als auch mit Yoga-Erfahrung, ist herzlich willkommen.

Viele Rückenschmerzen lassen sich innerhalb einer Woche dauerhaft beseitigen.

Du lernst Übungen und bekommst Tipps zum allgemeinen Verhalten im Alltag.

Du kannst lernen, dich frei zu bewegen, deine Bewegungen kraftvoll und anmutig zu gestalten.

Durch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Garuda am 31. Mai 2013 um 12:10pm — Keine Kommentare

Süßkartoffel, Apfel, Karotten Curry

für 2 Personen:

1 gr. Süßkartoffel kleingehackt

1 gr. Apfel kleingehackt

3 gr. Karotten kleingehackt

1 EL Curry

1 TL Kurkuma

Ingwer und Zimt nach Bedarf

Kichererbsenmehl zum Andicken

Öl im Wok heißmachen, Gewürze zugeben, Süßkartoffeln und Karotten anbraten, dann mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 10:30am — Keine Kommentare

Kopfstandworkshop am 11.6.2013 und am 27.8.2013 von 18.00-21.00h



Dieser Workshop setzt sich zusammen aus einer 2,5 stündigen Yogastunde in welcher vorbeireitende Übungen für den Kopfstand geübt werden. Wenn jemand schon weit genug ist, kann diesen auch üben oder den Feet-up benutzen.

Danach gibt es eine lange Endentspannung und leckeren Tee.

Kosten: 20,00€…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 10:06am — Keine Kommentare

Achtsamkeit und Meditation - ab Oktober immer Freitag Abend 19.00-20.00h - Yoga Studio Quickborn

Achtsamkeit und Meditation - ab Oktober immer Freitag Abend 19.00-20.00h

Hier erlernst Du die verschieden Meditationstechniken kennen wie:

Mantrameditation

Lichtmeditation

Ausdehnungsmeditation

Eigenschaftsmeditation

Meditation mit Soham

Kombinierte Mantrameditation

Meditieren bedeutet auch achtsamer zu werden. Achtsamer in allem, was Du tust. Das wiederum bringt Dir eine neue Lebensqualität. Wir haben aufgrund des stressigen Alltags oft unsere…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 10:04am — Keine Kommentare

1. Satsang Abend bei Shambhavi im Yoga Studio Quickborn am 2.8.2013 von 19.00-21.00h:

1. Satsang Abend bei Shambhavi im Yoga Studio Quickborn am 2.8.2013 von 19.00-21.00h:

Ablauf:

20 – 30 Minuten geführte Meditation

12 Runden Surya Namaskar meditative Sonnengrüße mit den Surya Namaskar Mantras

30 Minuten Kirtan singen (mehr Instrumente sind erwünscht!! gern auch Bongos)

10-15 Minuten Geschichten von Swami Sivananda

Gemeinsames Suppe essen und Tee trinken

Wer nicht um 19h pünktlich kommen kann, bitte ich erst ab 19.30h zu klingeln und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 9:58am — Keine Kommentare

Sonnengruß Workshops regelmäßig im Yoga Studio Quickborn

Ich biete ab dem 18.6.2013 regelmäßige Sonnengruß Workshops an.

Dort lernt Ihr die viele Variationen des Sonnengrußes und die Schönheit der Surya Namaskar Mantras kennen.

Ziel ist es, dass Du zu Hause für Dich die Sonnengrüße regelmäßig praktizieren kannst und dafür auch die Variationen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 31. Mai 2013 um 9:55am — Keine Kommentare

Das beenden des "Warum?" ist der Beginn unserer Freiheit

Das beenden des "Warum?" ist der Beginn unserer Freiheit

Mit der Frage "Warum?" beißt sich der Hund in den eigenen Schwanz und dreht sich hoffnungslos im Kreis. Sobald wir aber unser Sosein akzeptieren und zu einem "Wie?" kommen, steigen wir in den Fluss des Lebens und sind offen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Mai 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Tamari-Ingwer Sauce

Zutaten:

1 T Tamari

1 T Wasser

30 g frisch geriebener Ingwer

 

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und etwa zwei Stunden ruhen lassen, damit sich das Aroma voll entfalten kann. Wird vor allem in der chinesischen Küche verwendet. - Ergibt ca. 2…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 31. Mai 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Gott ist die Wirklichkeit hinter allem

Ich will etwas lesen aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ und zwar aus dem Kapitel „Gott“.





„Wer ist Gott? Was ist Gott? Gibt es Gott? Wo ist Gott? Wie kann man Gott verwirklichen? Das sind wichtige, ewige Fragen. Es gibt einen Gott, Gott existiert, er ist letztlich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Tamasige Festigkeit geht aus Unwissenheit hervor – BhG XVIII.35

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 35. Vers



„Yaya svapnam bhayam sokam visadam madam eva ca na vimuncati durmedha dhrtih sa partha tamasi.“



Krishna spricht zu Arjuna:

„Das, was einen törichten Menschen nicht auf…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Meditation über Verse aus dem Viveka Chudamani

Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 29. Mai 2013 um 6:00am — Keine Kommentare

Rajasige Festigkeit hält noch am Verlangen fest – BhG XVIII.34

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 34. Vers



„Yasya tu dharma-kamarthan dhrtya dharayate’rjuna prasangena phalakanksi dhrtih sa partha rajasi.“

Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna, dem Schüler und damit zu jedem von uns:

„Das jedoch, Oh Arjuna, was den Menschen aufgrund von Verhaftung und Wunsch nach Belohnung an…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Sattvige Festigkeit ist eine innere Schulung – BhG XVIII.33

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 33. Vers



„Dhrtya yaya dharayate manah pranendriya-kriyah yogenavyabhicarinya dhrtih sa partha sattviki.“

Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna:

„Die unerschütterliche Beständigkeit, durch welche, mittels Yoga, die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Lebe in dieser Welt und in jener zugleich!

Lebe in dieser Welt und in jener zugleich!

Gott ist kein Traum,

das Paradies ist keine Illusion.

Für diese Welt hast du dein Staunen geopfert,

Opfere für jene Welt deinen Ernst!

 

- Bhajan Noam -

 

Seiten des Lebens:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Mai 2013 um 9:30pm — Keine Kommentare

Ein tamasiger Verstand ist in Dunkelheit gehüllt – BhG XVIII.32

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 32. Vers



„Adharmam dharmam iti ya manyate tamasavrta sarvarthan viparitams ca buddhih sa partha tamasi.“

Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna, zum Schüler:

„Das, was in Dunkelheit gehüllt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

LASS es dir gut gehen...

LASS es dir gut gehen

Alles, wozu dein Herz „Nein“ sagt, kannst du LASSEN.

Negative Gedanken kannst du weg-LASSEN.

Belastende Emotionen kannst du ziehen LASSEN.

Hinderliche Gewohnheiten kannst du unter-LASSEN.

Schmerzliche Erfahrungen kannst du hinter dir LASSEN.

Alles, was dir nicht gut tut, kannst du aus-LASSEN.

Jeden, der dich in deiner Entwicklung bremst, kannst du frei LASSEN.

Deine Vergangenheit kannst du los-LASSEN.

Alles, was dir…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 26. Mai 2013 um 5:40pm — Keine Kommentare

Unbedingte tiefere Freude

Vorgestern Abend hatte ich so gesprochen über einen der Aussprüche von Swami Sivananda, die er in verschiedenen Büchern beschrieben hat. Und er sagt: „Beginne den Tag mit Gott, schließe den Tag mit Gott und fülle den Tag mit Gott.“ Und die Bhajans, die wir gerade gesungen haben, drücken das sehr weit aus, insbesondere,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

BALLERMOON Teil 2

OM Maha Schiri Deva (der Güte zeigte und nicht die rote Karte)! Purnima: der volle Mond stand hoch am Himmel, als nach 93 wahnsinnig rajassigen Minuten auf dem Feld von Kurukshetra unter heftigem Dauerkapalabhati der 22 Rotkutten- und Gelbkutten-Sadhus,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Mai 2013 um 12:30am — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen