mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

März 2017 Blog-Beiträge (76)

Shanta Bhakti

Shanta Bhakti heißt friedvolle, ruhige Hingabe. Bhakti heißt Hingabe, Gottesliebe, Gottesverehrung. Und es gibt verschiedene Formen von Gottesverehrung. Es gibt die leidenschaftliche Gottesverehrung, wo der Verehrer voller Enthusiasmus…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes – 20 Minuten Mittelstufe-Praxis

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 23. März 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

Shanmukhanatha

Shanmukhanatha, der sechsgesichtige Herr und Meister. Shanmukhanatha ist ein Beiname von Kartikeya, der auch Subramanya genannt wird, …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Sound from Heaven and Above

https://www.youtube.com/watch?v=6oC7h47DVmw

Hinzugefügt von Sat Nanda Ji am 22. März 2017 um 8:40pm — Keine Kommentare

Guru Puja mit Sitaram am Donnerstag, 23.3.2017 um 18:30 im Kölner Yoga Vidya Center

Feierliche Guru Puja mit Sitaram aus Bad Meinberg. Erhebendes und klärendes Ritual. Wende Dich dem schöpferischen Prinzip intensiv zu. Donnerstag, 23.3.2017 um 18:30 Uhr.

Weitere Informationen:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Kölner Yoga Vidya Center am 22. März 2017 um 10:55am — Keine Kommentare

Wir retten die Welt. Yoga und Politik. Der Weg des Karma-Yogis.

Weltweit hungern etwa 800 Millionen Menschen. 700 Mio. Menschen leben in extremer Armut und zwei Milliarden Menschen mangelt es an Nährstoffen. In Deutschland ist das Hauptproblem das innere Leid der Menschen. In den letzten 40 Jahren hat sich der Zahl der psychischen Erkrankungen vervielfacht. Etwa ein Drittel der Bevölkerung leidet heute unter Ängsten, Süchten und Depressionen. Wir sind eine Gesellschaft des äußeren Reichtums und des inneren Unglücks. Wobei der äußere Reichtum sehr…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. März 2017 um 10:30am — 7 Kommentare

Wechselatmung im einfachen Rhythmus 4:8:8

Play

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 22. März 2017 um 10:00am — Keine Kommentare

Shanmuga ist ein Tamil-Ausdruck

In diesem Yoga Vidya Lexikon hast du ja meistens Sanskrit-Ausdrücke, manchmal Hindi-Ausdrücke, heute ist es Tamil. Tamil ist der Name einer Sprache in Südindien. Südindien hat andere Sprachfamilien als Nordindien. Nordindische Sprachen kommen vermutlich alle vom Sanskrit her. Die südindischen Sprachen werden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Wer lange am Computer sitzt, sollte ab und zu die Beine hoch legen. ;-)

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. März 2017 um 8:08pm — Keine Kommentare

Shankh, auch Shankha genannt, ist Muschel und ist auch der Stirn-Schläfen-Knochen

Also, Shankh ist der Hindi-Ausdruck, Shankha ist der Sanskrit-Ausdruck. Shankha heißt Muschel. Es gibt auch das Muschelhorn, auch das ist ein Shankha. Wenn du manchmal in einer Puja bist, insbesondere in Indien oder bei einer großen Puja, dann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Japanisches Sprichwort.

Die Hoffnung des ganzen Jahres - der Frühling.
Die Hoffnung des Tages - der Morgen.
Sprichwort aus Japan.

Hinzugefügt von Nilakantha am 20. März 2017 um 11:35am — 3 Kommentare

Jahreskurs 2017/18 "Viveka Chudamani"- 7 Workshops in Münster

Viveka Chudamani – „Das Kleinod der Unterscheidung“

Tauche ein mit uns in diesen besonderen Klassiker der non-dualistischen Vedanta Philosophie.

Anhand des eindrucksvollen Textes von Shankaracharya beschäftigen wir uns mit Fragen wie z.B.

Was ist Wahrheit?

Wer bin ich?

Wie unterscheide ich zwischen Wirklichkeit und Täuschung?

Dich erwartet eine ausgewogene Mischung aus Textstudium, praktischen Übungen, Asanas, Pranayama und Meditation an 7…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 20. März 2017 um 11:02am — Keine Kommentare

Shankh Prakshalana, auch Shankha Prakshalana genannt, ist die Muschel-Reinigung

Wörtlich ist Shankha – Muschelhorn, und Shankha Prakshalana heißt „die Muschel reinigen“. Es gibt verschiedene Arten von Muscheln. Es gibt insbesondere die Muscheln, die einen langen Gang haben innerhalb ihrer Muschel. Und so ähnlich ist das ganze menschliche Verdauungssystem wie eine Muschel. Die Muschel fängt im Mund an und geht hinten beim Anus wieder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. März 2017 um 5:30am — 1 Kommentar

Shankari

Shankari ist diejenige, die Glück bringt. Shankari, diejenige, die Wohlwollen und Wohlergehen bringt. Shankari ist ein Beiname von Durga und von Parvati.





Shiva ist Shankara, er bringt Glück und Wohlergehen. …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat aus der Bahgavad Gita.

Mit den Schwert der Erkenntnis des Selbst spalte also in deinem Herzen jeden Zweifel, entstanden aus Unwissenheit, und erlange deine Bestängigkeit im Yoga. (Bhagavad Gita).

Hinzugefügt von Nilakantha am 18. März 2017 um 8:56am — 1 Kommentar

Shandilya

Shandilya ist der Autor der Shandilya Bhakti Sutras. Bhakti heißt HingabeSutra ist Leitfaden. Bhakti Sutra – der Leitfaden, um Hingabe zu entwickeln. Es gibt zwei Versionen der Bhakti Sutras, es gibt …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

2 Wochen Zweifeldiät - ein Zwischenbericht

Zweifel fasten, Selbstliebe pflegen (ohne dabei das Ego zu sehr zu fördern), Selbstzweifel vermeiden oder aktiv an den Gründen für Selbstzweifel arbeiten. So die Zweifeldiät, die Aufgabe, die ich mir mit Beginn der Fastenzeit gestellt habe. Wie es mir nach 2 Wochen Zweifeldiät geht und was ich daraus geernt habe kannst du hier lesen: http://medizinundyoga.at/2-wochen-zweifeldiaet-ein-zwischenbericht/

Hinzugefügt von Karuna am 17. März 2017 um 10:11am — Keine Kommentare

Shambhu heißt „der Wohlwollende“, „der Gütige“, „der Glückbringende“

Shambhu ist ein Beiname von Shiva. Shiva, wörtlich auch „der Gütige“, „der Glücksverheißende“, „der Glückbringende“. Es ist interessant, dass unter den drei Aspekten des Göttlichen – BrahmaVishnu und Shiva – ausgerechnet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. März 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

20 Minuten Yoga für den Rücken – Anfänger-Level

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 16. März 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

junge Deutsche hilft Bettlern in Indien

Das Singen im Altersheim war wieder sehr gut. Einige alte Frauen warteten schon auf mich. Nach und nach setzten sich immer mehr Seniorinnen um mich herum. Ich war wieder einmal der Star in der Fußgängerzone des Altersheimes. Dank meiner Routine konnte ich die Senioren schnell in eine gute Laune und ins Glück bringen.

Meiner Mutter geht es zwar immer noch ganz gut. Sie war heute etwas müder als letztes Mal. Sie war sehr konzentriert beim Singen, aber sie konnten nur wenige Lieder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. März 2017 um 10:59am — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen