mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

März 2013 Blog-Beiträge (92)

Shirshasana-Pro für Leute mit handicap

An alle Yogis, Yoginis und Yogatherapeuten,

mit diesem blog möchte ich auf meine neue Homepage www.shirshasana-PRO.de aufmerksam machen. Bitte schaut mal rein. Bei Interesse einfach melden. Ich würde mich freuen.

NEU: Für Interessierte biete ich kostenlos shirshasana-PRO Hocker an, um diese in deinen Yogakursen 4 Wochen lang kennen zu lernen.

Danke für euer Interesse

„Möge das Licht des Yoga immer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Rolf Hilscher am 31. März 2013 um 6:52pm — 2 Kommentare

Kristall Akupunktur Ausbildung - Teil 1: 29. Sept. - 4. Okt.; Teil 2: 8. - 13. Dez. Yoga Vidya Bad Meinberg >>> 2 VIDEOS dazu !!!

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. März 2013 um 4:30pm — Keine Kommentare

Tue es mit Glaube, Liebe und Vertrauen – BhG XVII.28

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 28. Vers.

„Alle Opfer, Gaben und Handlungen und alle Askesen, die ohne Glauben ausgeführt werden, sind Asat, Oh Arjuna; sie sind hier oder später nach dem Tod nutzlos.“

 

„Ohne…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Sat, die Gottheit wie auch die Methode – BhG XVII.27

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 27. Vers.



Krishna, der Lehrer, sagt zu Arjuna, dem Schüler und damit zu uns allen:

„Beständigkeit in Opfer, Askese und Geben heißt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. März 2013 um 6:30pm — Keine Kommentare

Unterrichten

Die Yogalehrerausbildung liegt schon einige Jahre zurück. Unterdessen haben ich und meine geliebte Frau ein eigenes Yogastudio eröffnet. Während meine Frau meistens Kurse für Anfänger und Mittelstufe anbietet, habe ich mich auf offene Stunden und fortgeschrittenes Yoga spezialisiert.

Nach meinen faszinierenden Erfahrungen in der Meditation (siehe meine Yogalehrerbeitrag "Ich wurde immer leerer ich wurde Yogalehrer") gebe ich unter anderem natürlich auch Meditationseminare.

Doch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Gopala am 29. März 2013 um 12:15pm — Keine Kommentare

Linsen-Spinat-Suppe

Zutaten:

1 EL Kokosöl

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Kurkuma

1 TL Paprikapulver

½ TL Zimt

1 ½ Tassen rote Linsen

1 Liter Gemüsebrühe

¼ Tasse Zitronensaft

etwas frische Minze (kann auch getrocknet sein)

1 Bund Spinat

Etwas Steinsalz

 

Zubereitung:

Die Gewürze kurz im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 29. März 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Sat, der Gottesverwirklichung dienliche Wahrheit – BhG XVII.26

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 26. Vers.



Krishna, der Lehrer, sagt zu Arjuna, dem Schüler und damit zu allen von uns:

„Das Wort Sat wird im Sinne von Wirklichkeit, von Tugend verwendet; und so, Oh Arjuna, wird das Wort Sat auch im Sinne einer verheißungsvollen Handlung verwendet.“

 

Krishna spricht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Yoga für Groß und Klein - Frohe Ostern Euch allen



Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 28. März 2013 um 4:33pm — Keine Kommentare

TAT entfernt das Ego aus dem Tun – BhG XVII.25

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 25. Vers.



„Mit dem Aussprechen des Wortes „Tat“, ohne nach den Früchten zu streben, werden Opferhandlungen, Askesen und verschiedene Handlungen des Gebens von den nach Befreiung Suchenden ausgeführt.“

Tat. Tat heißt Das. In Tat steckt drin, dass letztlich alles das Unendliche ist, das Ewige,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Ein Augenblick im Leben

 

Alvaro Munera zitiert den Augenblick, als er mitten im Stierkampf seine Torero-Karriere beendete, mit den Worten: “Und letztlich schaute ich den Stier an. Er hatte die Unschuld, die alle Tiere haben, in seinen Augen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. März 2013 um 3:00pm — Keine Kommentare

Heiler-Ausbildung Teil 1: 27. - 31. Juli in Bad Meinberg

Wer eine Kunst, wie sie in diesem Video gezeigt wird,  

lernen möchte, komme zu meiner Heiler-Ausbildung

Teil 1: 27. - 31. Juli; Teil 2: 6. - 11. Oktober. Mit Zertifikat.

 

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

Ausbildungen:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. März 2013 um 10:00am — Keine Kommentare

Sofa-Yoga ;-)

 

SOFA-YOGA



Hält die Wirbelsäule geschmeidig,

verhindert Rückenprobleme bei langem Fernsehen,

die Asanas können auch im Schlaf eingenommen werden,

sieht ästhetischer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. März 2013 um 8:00am — Keine Kommentare

OM verleiht Tätigkeiten ein geheiligtes Niveau – BhG XVII.24

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 24. Vers.

„Daher beginnen die Schüler Brahmans Opferhandlungen, Geben und Askese immer mit dem Aussprechen von „Om“, so wie es in den Schriften vorgesehen ist.“

Schüler Brahmans. Man kann auch sagen, diejenigen, die nach …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

OM TAT SAT, Gott allein ist die Wirklichkeit – BhG XVII.23

Wir sind in der Bhagavad Gita, im 17. Kapitel, 23. Vers.

Krishna spricht:

„Om Tat Sat: dies wird als die dreifache Bezeichnung für Brahman angesehen. Daraus wurden in früherer Zeit die Brahmanas, die …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Ab Ostermontag: Prana-Yoga Seminar vom 1. bis 7. April mit Bhajan Noam, Yoga Vidya Nordsee

 

Ab Ostermontag: Prana-Yoga Seminar vom 1. bis 7. April mit Bhajan Noam, Yoga Vidya Nordsee

"Yoga ist Verheißung,

Yoga ist Freude,

Yoga ist Weg und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. März 2013 um 5:00pm — Keine Kommentare

Respektloses Geben von Gaben ist tamasig – BhG XVII.22

Wir sind in der Bhagavad Gita, im 17. Kapitel, 22. Vers.



Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna, dem Schüler, und damit zu uns allen:

„Das Geschenk, das am unrechten Ort und zur unrechten Zeit nichtwürdigen Personen gemacht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Gaben an Bedingungen geknüpft sind rajasig – BhG XVII.21

Wir sind in der Bhagavad Gita, im 17. Kapitel, 21. Vers.

„Dana, das Geschenk, das im Hinblick darauf gemacht wird, ebenfalls etwas dafür zu erhalten, in der Hoffnung auf Gewinn oder auch widerwillig, ist rajasig.“

Ein rajasiges Geschenk ist eines, das einem nicht auf dem spirituellen …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Meine 10-Tage-Frühjahrskur

KEIN Werbefoto der Firma Schoenenberger. Foto: Bhajan Noam

 

Meine „10-Tage-Frühjahrskur“

 

Ich habe sie gemeinsam mit Aditi auf 20 Tage ausgeweitet und gestern beendet. Es ist ein besonderes Erlebnis,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. März 2013 um 9:00pm — Keine Kommentare

Das sattvige Geben von Gaben – BhG XVII.20

Wir sind in der Bhagavad Gita, im 17. Kapitel, 20. Vers.



„Das Geschenke, das einem Menschen gegeben wird, der nichts als Ausgleich dafür tun muss, im Bewusstsein, dass es die eigene Pflicht und Aufgabe ist, am rechten Ort und zur rechten Zeit einem würdigen Menschen zu geben, dieses Geschenk wird sattvig genannt.“

 …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. März 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen