mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (8,027)

PRANA-YOGA Seminar an der Nordsee mit Bhajan Noam: 21. - 26. August

PRANA-YOGA Seminar an der Nordsee mit Bhajan Noam: 21. - 26. August 

Anmeldung und alle Informationen: …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Juli 2016 um 7:41am — Keine Kommentare

PRANA-YOGA Seminar mit Bhajan Noam 14. - 19. August Yoga Vidya Bad Meinberg

PRANA-YOGA Seminar mit Bhajan Noam: 14. - 19. August Yoga Vidya Bad Meinberg

Anmeldung und alle Informationen: …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Juli 2016 um 7:38am — Keine Kommentare

Yogastunde mit Variationen Heldenstellung – 20 Minuten Yoga für Mittelstufe und Fortgeschrittene

Play

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 31. Juli 2016 um 7:30am — Keine Kommentare

Prasthanatraya – die Dreiheit und zwar die Dreiheit der Systeme, Methoden und Texte

Prasthana ist Methode, Texte und auch System. Und Prasthanatraya ist die Dreiheit der Methoden, der Texte, der Systeme. Das bezieht sich insbesondere auf die drei Hauptschriften für Vedanta. Vedanta – die Philosophie des Absoluten. Und Vedanta ist aufgebaut auf drei klassischen Texten, drei…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Nandan Van - in haidâkhân vishva mahâdhâma

Diesen Bericht schreibe ich im Namen mahâprabhujîs - um Glauben, Zuversicht und Stärke ein jeder in sich selbst festige !

Über haidâkhân vishva mahâdhâma werde ich später im weiteren noch schreiben.

Nandan Van ist ein tief geheimer Bereich im Tal von haidakhan vishva mahadhama…

Weiterlesen

Hinzugefügt von D.Jahnke am 30. Juli 2016 um 1:00pm — 1 Kommentar

Ein Stein mit vielen Gesichtern

Ein Stein mit vielen Gesichtern



Immer wieder entdecken wir Steine auf unseren Wegen, die uns besonders ansprechen und die wir gerne mitnehmen möchten. Der Grund dafür ist in der Regel völlig irrational. Meistens fasziniert uns einfach ihre äussere Erscheinung, oder wir möchten sie als Andenken…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Heike Mirabai am 30. Juli 2016 um 11:04am — 1 Kommentar

Prashna – Erkundigung, Fragestellung, Erforschung

Prashna ist ein wichtiger Aspekt auf dem spirituellen Weg. Prashna heißt, Fragen zu stellen, sei es, an dich selbst, sei es, an große Meister. Die Frage: „Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?“…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Arndt-Schulz-Regel für Lehrende und Praktizierende im Yoga

© 2016 Text: Bhajan Noam - Die Arndt-Schulz-Regel, die ich in allen meinen Ausbildungsseminaren weitergebe, ist ein universales Gesetz, das ausnahmslos bei sämtlichen biologischen, physikalischen, chemischen und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 29. Juli 2016 um 5:30pm — Keine Kommentare

Prashna Upanishad

Prashna Upanishad ist eine der wichtigen Upanishaden, insbesondere der Upanishaden aus dem Atharva Veda. Prashna Upanishad, dort geht es um wichtige Fragestellungen, wichtige Erforschungen. Prashna heißt ja Frage,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Asanastunde mit Chakra Konzentration, Laya Entspannung und Shambhavi Mudra Dharana Meditation

Play
Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 28. Juli 2016 um 2:00pm — Keine Kommentare

Der alte Yogi kriegt Besuch von zwei jungen Frauen

Heute Mittag bekam ich Besuch von zwei jungen Frauen. Sie waren wirklich jung, so etwa 23 Jahre alt. Die eine war etwas rundlich und die andere sehr schön. Ich erkannte sofort, dass sie von den Zeugen Jehovas waren. Wer besucht sonst schon einen alten Yogi mitten im Wald. Ich war erfeut und bot ihnen Tee und Kekse an.

Die rundliche Frau hatte sich wie ein kleines Mädchen mit einem schönen Kleidchen herausgeputzt. Man merkte ihr an, dass sie von ihren Eltern sehr streng im Sinne der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 28. Juli 2016 um 9:12am — 2 Kommentare

Prarabdha Karma, wörtlich: angefangenes Karma, Karma, das begonnen hat, sich zu verwirklichen

Prarabdha Karma wird manchmal auch als Schicksal bezeichnet, das, was jetzt erfahren wird. Prarabdha Karma ist in der dreifachen zeitlichen Abfolge von Karma der letzte Schritt. Zunächst ist Agami Karma – du schaffst neues Karma, heißt auch künftiges Karma. Je nachdem, wie du in einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Pranidhana heißt Niederlegen, Hingabe, Pranidhana heißt Unterwerfung

Am meisten kennst du Pranidhana als Hingabe an Gott, Ishwara Pranidhana, eine der fünf Niyamas von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Konzert mit HAGIT NOAM - Yoga Vidya Bad Meinberg - heute Abend 21 Uhr

© 2016 Aufnahmen von der Probe: Bhajan…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Juli 2016 um 5:14pm — Keine Kommentare

Pranayama – Yoga-Atemübung, wörtlich übersetzt ist es die Kontrolle des Pranas, ist die Ausdehnung des Pranas und ist auch die Beherrschung von Prana

Ayama heißt also „Beherrschung von“, Ayama heißt auch Ausdehnung, Ayama heißt auch Kontrolle. Und was ist Prana? Prana ist die Lebensenergie, darüber hatte ich ja schon einen anderen Vortrag gegeben. Wenn du diesen Vortrag noch nicht gehört hast, dann gehe auf…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Verrohung unserer Gesellschaft durch falsche Ernährung?

Können wir Gewalt, Dummheit, übermässige Ängste und

Aggressionen als Zivilisationskrankheit

wie Diabetes werten?  

Zucker und eine Ernährung aus überwiegend Getreideprodukten aktivieren unsere primitiven Überlebensprogramme über unser limbisches System.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Heike Mirabai am 25. Juli 2016 um 9:14am — 1 Kommentar

Pranavadin

Pranavadi oder Pranavadin ist jemand, der Anhänger der Prana-Lehre ist. Prana, die Lehre der Lebensenergie. Die Pranavadis, zu denen ich auch gehöre, sind Menschen, die denken, dass der menschliche …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Pranava – die Silbe „Om“, das Mantra „Om“

In Indien haben alle Mantras auch einen Namen und es gibt verschiedene Weisen, wie diese Mantras benannt werden können. Man kann sie benennen nach der Eigenschaft, die damit verknüpft ist, mit der Gottheit, die damit verknüpft ist. Man kann sie benennen nach der Anzahl der Silben. Und so hat „…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Pranamaya Kosha – die Hülle gemacht aus Prana, die Lebenshülle oder auch die Energiehülle oder auch der Energiekörper

Pranamaya Kosha, die Lebenshülle, eine der fünf Koshas, das heißt, eine der Hüllen, die sich um das Selbst gelegt haben. Du wirkst durch diese fünf Hüllen und fünf Hüllen sind die fünf Koshas. Auf www.yoga-vidya.de schaue nach unter „Kosha“…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Juli 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

1 ;-)

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. Juli 2016 um 11:05pm — Keine Kommentare

Vorgestellte Blog-Beiträge

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen