mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (8,911)

5 Yoga- Tips bei Hitze

"Findet die Yogastunde heute statt oder ist hitzefrei?“ Diese Frage einer Yogaschülerin hat mich zu diesem Artikel inspiriert.
5 Tips, wie du mit hohen Temperaturen besser zurecht kommst findest du hier:
http://medizinundyoga.at/5-yoga-tips-bei-hitze/

Hinzugefügt von Karuna am 24. Juni 2017 um 6:54pm — Keine Kommentare

Satsang am Sonntag 2.7.17 um 19 Uhr in Münster

Komm am Sonntag den 2.7. um 19 Uhr ins Yoga Vidya Center Münster zum Satsang. Dich erwarten eine geführte Meditation, Mantra singen, ein Kurzvortrag und eine Lichtzeremonie.
Kostenlos! Einfach ein paar Minuten vor Beginn da sein. Der Eingang liegt auf der Rückseite des Gebäudes: https://www.yoga-vidya.de/center/muenster/start/

Keine Anmeldung nötig!!!!!

Bis bald
Mangala

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 24. Juni 2017 um 1:40pm — Keine Kommentare

Sthula ist ein Sanskrit-Wort, ein Sanskrit-Adjektiv und heißt fest, manifest, grobstofflich, physisch

Sthula heißt also fest, grobstofflich. Sthula ist alles, was physisch grobstofflich ist. Z.B., man kann sagen, der Körper ist Sthula. Deshalb heißt der physische Körper auch Sthula Sharira, darüber werde ich aber ein anderes Mal sprechen. Marmor ist Sthula, fest. Aber selbst Bäume und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Sthula Sharira – der grobstoffliche Körper

Sthula Sharira ist der grobstoffliche Körper. Sthula Sharira ist das, was die Medizin als Körper ansieht. Sthula Sharira ist das, was du nach dem physischen Tod sezieren kannst. Sthula Sharira ist auch Sitz des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Yogastunde für Anfänger ohne Vorkenntnisse 56 Minuten

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 22. Juni 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

Sthiti Shakti

Sthiti Shakti heißt „die Kraft des Bewahrens“, „die Kraft des Erhaltens“. Sthiti Shakti ist auch die Kraft von Vishnu. Im Rahmen der Trimurtis, der drei Aspekte, der Trinität des Göttlichen, gibt es …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Krimi im Altersheim

Es ist Sommer. Die Alten sitzen überall verteilt entweder in der Sonne oder im Schatten. Ich suche sie dort auf, wo sie sind. Das ist heute meine Strategie. Sie kennen mich schon. Wo ich erscheine, heißt es: "Der Musiker kommt." Das empfinde ich als eine Ehre. Im Kirchenchor durfte ich als Kind nicht Weihnachten mitsingen, damit ich das schöne Weihnachtsfest nicht zerstöre. In der Schule bekam ich eine gute Note als Belohnung dafür, dass ich nicht im Chor mitsinge. Aber im Altersheim werde…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. Juni 2017 um 9:22pm — Keine Kommentare

Sthitaprajna – jemand, dessen Wissen, dessen Weisheit fest begründet ist

Ein Prajna ist jemand, der weise ist. Prajna heißt auch Weisheit, Prajna heißt auch direkte Erkenntnis, Prajna heißt auch Wissen, Prajna heißt auch direktes Wissen, Prajna heißt auch intuitives Wissen. Und …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Sthira ist ein Sanskrit-Wort, ein Sanskrit-Adjektiv und heißt fest, beständig, dauerhaft, es kann sogar ewig heißen

Sthira – beständig und dauerhaft. Auf eine gewisse Weise kann man sagen, beständig und dauerhaft ist nur Brahman, das Unendliche, das Ewige. Logischerweise, das Ewige ist ewig, aber Brahman ist auch das Absolute, das Bewusstsein. Alles andere ist in Veränderung begriffen. Sthira ist aber auch die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Spruch : Aus den Zen Buddhismus

Lächle anderen zu - und du lächelst deinem eigenen Herzen zu .
Denn sie sind wie du . ( Zen Buddhismus )

Hinzugefügt von Nilakantha am 19. Juni 2017 um 10:18am — Keine Kommentare

5 schöne Dinge für deinen Yoga Altar

Die meisten von uns wissen, dass unsere persönliche Yogapraxis effektiver und nachhaltiger ist, wenn wir die richtigen Bedingungen dafür schaffen. Dazu zählt ein am besten ruhiges Umfeld und einen gewissen Zeitraum am Tag, der nur uns und unserer Praxis gehört.

Auf dem Yoga Vidya Blog bekommst du außerdem 5 Ideen für deinen persönlichen Yoga Altar.

>>> Hier…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Maria Ma am 19. Juni 2017 um 9:25am — Keine Kommentare

Spandana ist das Pulsieren, das Schwingen, das Vibrieren

Spandana ist auch Schwingung. Spandana ist ein Ausdruck, der auch gerade im Tantra von besonderer Bedeutung ist. Ursprünglich sind Shiva und Shakti eins. Shiva – Bewusstsein,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Soham

Soham ist ein Mantra, Soham heißt „ich bin Das“. Aham heißt „ich bin“, Sa heißt „Das“, Sa Aham wird zu Soham. Soham – ich bin Das. Was heißt „ich bin Das“? Soham heißt, ich bin nicht der Körper, ich bin nicht die Psyche,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Smriti

Smriti ist die Erinnerung, Smriti ist das Erinnerte. Smriti ist auch eine Gattung von Heiligen Schriften, die oft im Deutschen übersetzt werden als Gesetzesbücher. Smriti heißt also, etwas erinnern, die Erinnerung. Man kann sagen, Smarana ist der Prozess des Erinnerns, was auch als eine …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Smarana heißt das Erinnern, Smarana heißt allgemein Erinnern, Smarana heißt aber insbesondere, Erinnern an Gott

Das ist eine interessante Aussage, man erinnert sich an Gott. Man könnte auch sagen, man vergegenwärtigt sich Gott. Aber Smarana gehört auch zu den neun Formen von Bhakti bzw. zu den neun Bhakti-Praktiken. Smarana kommt sogar ziemlich am Anfang. In der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Sanfte Yogastunde Mittelstufe – 90 Minuten

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 15. Juni 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

Beten wir für eine gestorbene Frau aus dem Altenheim

Es gibt nichts Neues von meiner Mutter zu berichten. Ich fahre zu ihr hin, sie sitzt im Rollstuhl, ich esse Kuchen, wir drehen eine Runde mit dem Rollstuhl im Park und wir singen mit den anderen Alten. Meine Mutter lebt in einem Zustand von Gleichmut. Ich merke, wie mich dieser Gleichmut auch etwas erfasst. Ich nehme die Dinge wie sie kommen. Ich gewöhne mich an den ewig gleichen Ablauf der Besuche. Allerdings passiert immer auch irgendwie etwas Neues.

Die Zimmernachbarin ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. Juni 2017 um 12:00pm — Keine Kommentare

Skandha ist ein Sanskrit-Wort, das sich auf einen Körperteil bezieht. Skandha heißt Schulter

Skandha kann aber auch heißen, Körper. Skandha kann auch heißen, Zweig. Skandha kann auch heißen, Kapitel. Es gibt manche Schriften, deren Kapitel heißen Padas – Pada heißt auch Viertel, in manche Schriften heißen die Kapitel Kanda, und in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Positives Denken für Yogis kurz erklärt

Positives Denken gibt dir die Kraft zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben. Es macht dich zu einem Sieger. Es gibt dir Selbstbewusstsein und Zuversicht. Durch einige einfache Techniken kannst du wissenschaftlich erwiesen dein allgemeines Lebensglück um 40 % erhöhen. Du kannst damit Leid, negative Gedanken und Depressionen überwinden. Du kannst dich zu einem glücklichen Menschen machen. Du musst es nur tun. Beginne gleich heute. Mache jeden Tag eine Glücksübung und erhalte ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 14. Juni 2017 um 10:35am — 1 Kommentar

Skanda ist ein Sanskrit-Wort, das ursprünglich heißt, der Springende, der Angreifer

Skanda ist der Name eines Sohnes von Shiva. Skanda wird auch genannt Subramanya, Sharavanabhava, Kartikeya,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen