mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

moni
  • Weiblich
  • Hessen
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Moni

  • Thomas Czyrnik
  • Kundalini tempel
  • Sukadev Bretz

monis Diskussionen im Yoga Forum

Tat svam asi

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von EJ my.yoga-vidya.org representative 9. Juli 2015. 2 Antworten

Hallo ihr lieben möchte gerne das Tatoo Tat Svam Asi in Sanskrit.Nun hab ich aber schon einige Male einige wenn auch kleine Abweichungen entdeckt und bin verunsichert über die richtige Schreibweise…Weiterlesen

Rad

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von innerwisdom 8. Mai 2014. 7 Antworten

Liebe Yogafreunde,ich habe gerade meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert und freue mich etwas mehr Zeit für meine eigene Praxsis zu haben.Vor einiger Zeit konnte ich mich noch ins Rad…Weiterlesen

Begrüßung

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Liane 19. Mai 2011. 3 Antworten

Hallo ich habe am 29.4.11 meine 3Jährige Jogalehrerausbildung in WW begonnen.Seit 2004 habe ich Fibromyalgie ,seit 2008 die Diagnose.Zum Glück habe ich 2008 eine Therapie begonnen die mir langsam…Weiterlesen

 

Das Profil von moni

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Omkara hat einen Kommentar für moni hinterlassen.
"Namasté moni, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden. Ich wünsche…"
27. Sep 2016
D.Jahnke hat einen Kommentar für moni hinterlassen.
"Frage zu tat svam asi: Diese Schreibweise ist richtig >tat svam asi< und in der maßgebenden upanishad welche die Autorität der Schriften sind geoffenbart."
9. Juli 2015
Diskussion im Yoga Forum geposted von moni

Tat svam asi

Hallo ihr lieben möchte gerne das Tatoo Tat Svam Asi in Sanskrit.Nun hab ich aber schon einige Male einige wenn auch kleine Abweichungen entdeckt und bin verunsichert über die richtige Schreibweise oder gibt es da mehrere Schreibweisen?Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte Namaste Moni
8. Juli 2015
innerwisdom hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Interessanter Zusammenhang, als würden sich die extremen Beugeformen vorwärts/rückwärts sehr direkt beeinflussen."
8. Mai 2014
moni hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Yoga ist sehr individuell und für jeden etwas anderes gut,eine richtige Herausforderung und ich habe auch schon einiges ausprobiert was wenigstens für einen großen Lacher gut war.Männer haben es immer mit verkürzten…"
21. Mrz 2014
Thomas Czyrnik hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Na das kenne ich :-) Eine sogenannte "Anfängerübung" kann mit korrekter Fußstellung (beide Fußgewölbe aktiviert, Zehen gespeizt), Mula-Bandha und Ujjayi-Atmung plötzlich ganz anders erfahren werden. Mal so…"
21. Mrz 2014
moni und Thomas Czyrnik sind jetzt befreundet.
21. Mrz 2014
moni hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Hallo habe gerade praktiziert und mir hat dein Rat geholfen.Ich habe festgestellt,das ich im Schulterbereich zu unflexibel bin ,daran muss ich jetzt arbeiten.Suche gerade nach einigen Yoga Vorübungen um mehr Flexibilität zu bekommen ohne…"
21. Mrz 2014
Thomas Czyrnik hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Ich fange da gern mit dem sich verneigenden Held an. Dann fallen die anderen beiden Asanas leichter. :-) lg thomas"
21. Mrz 2014
moni hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Danke das ist ein guter tip.Ich habe nämlich wirklich vorwiegend die angesprochenen Asanas geübt und mir fallen die Rückbeugen schwer und ich praktiziere sie auch ungerne.Das soll sich aber nun ändern.Das mit dem kürzeren…"
21. Mrz 2014
Thomas Czyrnik hat geantwortet auf die Diskussion 'Rad' von moni
"Liebe Moni, nach mehreren Tagen Bad Meinberg kommt es bei mir meist zu Muskelverkürzungen durch die für mich ungewohnt langen Sitzhaltungen. Vorwärtsbeugen sind dann nicht so meins. Kenne ich aber schon und nach zwei Wochen…"
21. Mrz 2014
moni hat die Gruppe 'Vegetarier und Yoga' von vegetarier24.de kommentiert
"Hallo an alle Vegis ich bin seit Jahren Vegetarier und mir viel dies nicht schwer.Die ständigen Skandale um das Ekelfleisch hat mich dazu gebracht und heute natürlich auch ethische Gründe.Ich koche jeden Tag frisch und habe…"
17. Mrz 2014
1 ist Mitglied der Gruppe geworden.
Miniaturansicht

Vegetarier und Yoga

Vegetarische/vegange Ernährung - der Verzicht auf Fleisch (und häufig auch Fisch) - kann gesundheitliche und moralische, politische und religiöse Gründe haben.In dieser Gruppe teilt Ihr Eure Erfahrungen zu diesem Thema.Mehr
17. Mrz 2014
Diskussion im Yoga Forum geposted von moni

Rad

Liebe Yogafreunde,ich habe gerade meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert und freue mich etwas mehr Zeit für meine eigene Praxsis zu haben.Vor einiger Zeit konnte ich mich noch ins Rad drücken,aber nur schwer.Die letzten Monate gelingt mir nur das halbe Rad,es ist als hätte ich nicht ausreichend Kraft dazu in den Armen.Das finde ich sehr schade und weiß nicht ,wie ich weiter vorgehen,bzw..welche Vorübungen ich praktizieren könnte.Ich habe nicht das Gefühl das es an fehlender Kraft…Mehr
17. Mrz 2014
moni hat geantwortet auf die Diskussion 'Preisausschreiben: Schreibe über einen spirituellen Kraftort, deine Stadt, einen heiligen Ort, Tempel, Kirche oder ähnliches' von Sukadev Bretz
10. Apr 2013
moni hat geantwortet auf die Diskussion 'Preisausschreiben: Wie Yoga hilft bei Angst, Ängsten, Lampenfieber, Phobien' von Sukadev Bretz
"Namaste Im Winter 2004 wachte ich Nachts auf mit starken Schmerzen in allen großen Gelenken.Im laufe der nächsten Wochen kamen mir unerklärliche Symptome wie Muskelschmerzen,Herzrasen und eine unglaubliche Erschöpfung dazu.Bis…"
19. Jan 2013

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r, Bei Yoga Vidya ausgebildete/r Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Hab seit 2004 chronische Schmerzen und seit 2008 die Diagnose Fibromyalgie.Dadurch bin ich zu Yoga gekommen und es geht mir besser auch Dank einer Therapie die ich seit 2008 mache.Mit Yoga und einer yogischen Einstellung habe ich gelernt mit dem Krankheitsbild umzugehen und bin stolz die Ausbildung zur Yogalehrerin 2014 abgeschlossen zu haben.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Ich liebe ruhiges meditatives Yoga mit langem halten der Asanas.
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Ich wohne in
Westerwald

Kommentarwand (3 Kommentare)

Um 11:55pm am 28. April 2011 schrieb Kundalini tempel...
hi, how are you? nice to meet you
Um 8:57am am 9. Juli 2015 schrieb D.Jahnke...

Frage zu tat svam asi: Diese Schreibweise ist richtig >tat svam asi< und in der maßgebenden upanishad welche die Autorität der Schriften sind geoffenbart.

Um 10:07am am 27. September 2016 schrieb Omkara...

Namasté moni,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen