mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Narada Christian Brehmer
  • 82
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Narada Christian Brehmer

  • fmhennig
  • yogi108
  • D.Jahnke
  • Sukadev Bretz

Narada Christian Brehmers Gruppen

Narada Christian Brehmers Diskussionen im Yoga Forum

Wirtschaftskrise

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Yoga Vidya Zentrum Mainz 7. Mai 2009. 4 Antworten

 

Das Profil von Narada Christian Brehmer

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yogalehrer/in, Yoga Vidya Seminarleiter/in
Ein paar Worte über mich ...
Ich habe Psychologie in Sydney / Australien studiert. In Nordaustralien lebte ich unter den Aborigines. In Indien besuchte ich Ashrams und setzte mich mit der Evolution des Bewusstseins auseinander. Meine Forschungsergebnisse legte ich in einen Promotionsprojekt an der GHS-Universität Kassel nieder. Der Doktorarbeit habe ich 2008 eine populär-wissenschaftliche Fassung gegeben: "Vom Urknall zur Erleuchtung. Die Evolution des Bewusstseins -Ausweg aus der Krise" (Verlag Via Nova).
Zum Yoga-Lehrer wurde ich von Swami Vishnu-Devananda ausgebildet. Ferner habe ich eine Qualifikation bei BDY/EYU
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Swami Shivananda, Swami Devananda, Shri Aurobindo, Mahatma Gandhi
Ich unterrichte in folgendem Yoga Vidya Zentrum/Ashram:
HYV Bad Meinberg
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Yoga der Tiefenentspannung: Power NICKerchen
Cross-Over-Yoga: Yoga der Transzendenzerfahrung
Mahatma Gandhi Seminare
Vom Urknall zur Erleuchtung. Die Evolution des Bewusstseins.
Yoga und Politik
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Cross-Over-Yoga (Shivananda Yoga mit Schwerpunkt auf Transzendenzerfahrung)
Ich wohne in
49324 Melle
Website:
http://www.bewusstseins-evolution.de

Narada Christian Brehmers Blog

www.bewusstseins-evolution.de

Gepostet am 22. Mai 2011 um 9:30pm 0 Kommentare

www.bewusstseins-evolution.de



Das Kernproblem



Finger weg von der Atomkernspaltung! Das war die unmissverständliche Warnung von Harrisburg und Tschernobyl. Sie hat sich mit Fukushima wiederholt. Wie oft muss sie sich noch wiederholen? Über Jahrzehnte wird das Umfeld der havarierten Atommeiler unbewohnbar bleiben. In der gesamten Erdatmosphäre hat die radioaktive Belastung zugenommen. When will we ever learn?

Mit der… Weiterlesen

Der ganze Mensch Febr. 2011 Zur tragischen Verkürzung unseres Weltbildes (vgl. Blog Nov. 2010) kommt die tragische Verkürzung unseres Menschenbildes. Der Mensch ist eine Ganzheit: Er ist Körper, Gei…

Gepostet am 23. Februar 2011 um 12:00pm 0 Kommentare

Der ganze Mensch Febr. 2011



Zur tragischen Verkürzung unseres Weltbildes (vgl. Blog Nov. 2010) kommt die tragische Verkürzung unseres Menschenbildes. Der Mensch ist eine Ganzheit: Er ist Körper, Geist und Seele. Unser Erziehungs- und Bildungssystem kennt die Seele nicht und widmet sich schwerpunktmäßig dem Köper (Sport) und dem Geist (Verstand). Selbst die Kirchen kennen das Wesen der Seele nicht! Und für die Materiewissenschaften (die sog. „Naturwissenschaften“) ist alles Geistige… Weiterlesen

Weltbild der Naturwissenschaft

Gepostet am 6. Dezember 2010 um 11:05am 0 Kommentare

Stephen Hawking: „Der große Entwurf“



Das Weltbild der Naturwissenschaft wird wieder einmal zementiert. Vor zwei Jahren war es der englische Evolutionsbiologe Richard Dawkins mit seinem provozierenden Buch „Der Gotteswahn“. Jetzt ist es die Wissenschafts-Ikone Stephen Hawking, mit seinem Sachbuch-Bestseller „Der große Entwurf. Eine neue Erklärung des Universums“ (Rowohlt 2010). Und es ist dieses Weltbild, an dem sich unsere Gesellschaft orientiert.

Beide Autoren argumentieren… Weiterlesen

Es gibt keinen Weg zum Frieden - der Frieden ist der Weg

Gepostet am 7. September 2010 um 11:30am 0 Kommentare





Die Metaperspektive

August 2010

Kolumne von Dr. Christian Brehmer…

Weiterlesen

Die Mär vom Mehr

Gepostet am 4. April 2010 um 4:39pm 0 Kommentare

Die Metaperspektive März 2010

Kolumne von Dr. Christian Brehmer

www.bewusstseins-evolution.de



Die Mär vom Mehr



Die Mehr – heit der Bevölkerung ist nach wie vor konsumorientiert. Es ist die natürliche Seinsweise auf der gegenwärtigen Stufe der Evolution. Und dem entspricht unsere Ideologie vom Wirtschaftswachstum, die sogar im Grundgesetz verankert ist und kürzlich noch durch das… Weiterlesen

Kommentarwand (4 Kommentare)

Um 4:43am am 3. April 2011 schrieb Sukadev Bretz...

Om Namo Narayanaya
Lieber Narada,
zu deinem Geburtstag wünsche ich dir alles Gute, viel Segen und Freude, und immer wieder Momente der erfahrbaren Verbindung mit der Höchsten Wirklichkeit.

 

Viele Om Tryambakams!


Om tryambakam yajamahe
Sugandhim pusti vardhanam
Urvarukamiva bandhanan
Mrityor mukshiiya maamrtat

Om Shanti,

herzlichst, Sukadev

Um 9:22pm am 17. Juni 2013 schrieb D.Jahnke...

Hallo narada herzlichen dank für deine Kontaktanfrage. Für mich ich "wichtig" zu hören warum Du in diesem Fall mich ansprichst, bzw. Kontaktanfrage stellst - magst Du mir bitte sagen, was dein Grund ist ? !"

Um 10:52am am 3. April 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Narada Christian Brehmer,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 9:28am am 3. April 2017 schrieb Omkara...

Namasté Narada,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen