mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Frieden
  • Weiblich
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Frieden

  • Janin Devi
  • Sathya

Friedens Diskussionen im Yoga Forum

Ernährung für Stillende

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Frieden 26. Feb 2012. 3 Antworten

Om Shanti, ich habe Zwillinge. Sie sind 3 Monate alt und werden voll gestillt. Die Nächte so wie Tage sind ganz schön turbulent. Dem entsprechend habe ich viel Hunger auf süßes und Kohlenhydrate,…Weiterlesen

Eier-Ersatz in vegetarischer Küche

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Ulrike Boll 9. Apr 2011. 11 Antworten

NamastèEier werden in vielen Rezepten zum Binden oder Backen verwenden. Ein Beispiel dazu Brattlinge, Gebäck. Gibt es ein Ersatz für Eier?Om ShantiWeiterlesen

Tags: Ernährung, vegetarische, Eier

Funktion der Mala-Säckchen

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von mk 16. Juli 2011. 22 Antworten

NamastèIn manchen Traditionen wird Mantra mit Malas im Säckchen rezitiert. Es ist ein Säckchen mit einem "Ausgang" für Zeigefinger damit es die Mala nicht berührt. Welchen Sinn hat dieses Säckchen?…Weiterlesen

Tags: Mala, Japa

Gutes Ayurvedisches Kochbuch empfehlen

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von FeeVincencia 25. Aug 2011. 6 Antworten

Hallo,seit langem koche ich vegetarisch nach ayurvedischem Prinzip. Aber ich kann nicht behaupten, dass es sehr lecker ist. Das heißt, man kann es ein mal kochen, öfter nicht. Ich möchte aber so…Weiterlesen

Tags: ayurvedisch, kochen

 

Das Profil von Frieden

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

ShivaHH12 hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Mein großer Tipp ist Grüntee gekühlt. Einfach morgens brühen und dann in die Trinkflasche abfüllen. Ich nehme dafür immer die hier: https://www.isybe.de/ mit denen habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.…"
Juli 19
Omkara hat einen Kommentar für Frieden hinterlassen.
"Namasté Frieden, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden. Ich…"
9. Sep 2016
Yoga Vidya hat geantwortet auf die Diskussion '"Nicht verletzen" und Daunenjacke tragen' von Frieden
"Du kannst Vegetarier sein und Lederwaren und Daunendecken benutzen. Vegetarier bezieht sich mehr auf die Ernährung. Aus Mitgefühl mit Tieren wäre es aber besser, vegan zu leben - und damit auch auf Lederwaren und Daunendecken und…"
27. Apr 2012
Frieden hat geantwortet auf die Diskussion 'Ernährung für Stillende' von Frieden
"Danke. Ich habe es durchgelesen. Sehr oberflählich. Die Quelle ist mir bekannt und nach meine Meinung ist nicht ganz vertrauenswürdig... Viel Business, viel Marketing..."
26. Feb 2012
Diskussion im Yoga Forum geposted von Frieden

Ernährung für Stillende

Om Shanti, ich habe Zwillinge. Sie sind 3 Monate alt und werden voll gestillt. Die Nächte so wie Tage sind ganz schön turbulent. Dem entsprechend habe ich viel Hunger auf süßes und Kohlenhydrate, morgens auf Kaffee... Ich habe kein Kraft mich streng ayurvedisch zu ernähren. Was schreibt die ayurvedische Lehre über Ernährung stillende Mütter?Mehr
25. Feb 2012
mk hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"...."nirgendwo haengenbleiben" ist schon mal gut und die Begruendung das die "Mala nicht einfach so irgendwie in der Gegend rumhaengt auch... ;-) Der Zeigefinger...was ist mit dem, unrein, gehoert der einfach nicht dazu, oder nur…"
16. Juli 2011
Rafaela hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Sinn eines Mala-Säckchen hat auch ganz einfach den Zweck die Aufmerksamkeit aufs geistige wiederholen des Mantras und fühlen der Malaperlen zu tun. Da in dem Moment wo man ein Körperteil spürt, bei Japa ist es die Hand/Finger mit…"
15. Juli 2011
mic hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Das ist doch schon mal ein hoch interessanter Hinweis! Super, vielen Dank! :-)"
14. Juli 2011
mk hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Das dies Alles gemeinsame Wurzeln haben MUSS ist wohl schon wegen der "Materie" allein zwingend...die "saloppe Formulierung" ist auch treffend, da nicht Jeder in dieser Zeit, das verstanden haben muss was nur in Sanskrit,…"
13. Juli 2011
mic hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Ergänzung: Meines Wissens ist die Kabbala tatsächlich auch ein System, dass damals von einigen Weisen entwickelt wurde, die selbst in den alten ägyptischen Mysterien geschult wurden, und von anderen Weisen, die in den indischen…"
13. Juli 2011
mic hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Absolut - da stimme ich Dir vollkommen zu. Allerdings sind die Wege, die zu dieser Erkenntnis führen, sehr vielfältig und können sich mitunter sehr stark unterscheiden ... auch wenn sie alle letztlich zum selben Ergebnis…"
13. Juli 2011
mk hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Bin (leider) unterbrochen worden daher ist meine Anwort nur Bruchstueckhaft.... nun ja und "Thema verfehlt?" Sicher was den "Malabeutel" anbetrifft, aber bezueglich der Mala selbst und der Zahl 108 und die sich daraus…"
13. Juli 2011
mk hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Yo, klar ist das "Geschmackssache", nur eben auch eine Tatsache. Aufgrund unzaehliger Paralellen, wird davon ausgegangen das Kabbala sich an das vedische Wissen anlehnt, wenn nicht gar aus diesem Wissen hervorgegangen ist…"
13. Juli 2011
mic hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Ja, @mk, auch allein schon die Zahlenfolge selbst ist symbolisch gesehen ziemlich aussagekräftig ... 8 ... 0 ... 1 ... von den Einsern zu den Hunderten gelesen. Oh, das ist natürlich Geschmackssache, aber gerade Mathematik und Geometrie…"
13. Juli 2011
mk hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Yo, sehr interessant! Es faellt dabei sofort 8+1 die Umkehrung 1+8 mit der Leere, Unendlichkeit auf 0 = 108! Als Zahl des Gleichgewichts, dazu die acht Trigramme des IGing, die acht Arme Vishnu's, Kali's...die Acht Weltgesetze (Loka…"
10. Juli 2011
mic hat geantwortet auf die Diskussion 'Funktion der Mala-Säckchen' von Frieden
"Genau, @mk, Jesod ist die 9. Sephira - und damit die "Grundlage" der Kraft von Tet. Gleichzeitig ist 9 die höchste Manifestation in der Reihe der einfachen Zahlen und zeigt dadurch sowohl die "Vollendung" an (wie auch das…"
10. Juli 2011

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r, Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Mit 33 Jahren Ausbildung Yoga TTC 2008 in Neyyaar Dam, Indien. Seit dem ich bin mir sichen, dass ich die unerschöpfliche Quelle des Wissens gefunden habe. Interessiere mich für "Veden". Vegetarierin.
Mit 34 Jahren ich bin Mutter geworden.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Swami Sivananda, Swami Vishnu-Devananda, Sukadev, O.G. Torsunov.
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
EDV
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Shivananda-Tradition
Ich wohne in
Odenwald

Kommentarwand (1 Kommentar)

Um 6:20am am 9. September 2016 schrieb Omkara...

Namasté Frieden,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen