Musst du Gefühle aushalten oder neutralisieren?

Du suchst nach Möglichkeiten deine Gefühle aushalten zu können?

Du hast eine schwierige Zeit und suchst nach Erleichterungen, damit du das besser aushalten kannst?

Du bist gestresst oder musst verletzte Gefühle aushalten?

Du willst deine negativen Gefühle neutralisieren?

Du wünschst dir Hilfestellung, um dem Stresssyndrom zu entkommen?

Dich plagen psychosomatische Beschwerden, von denen keiner weis, woher sie kommen?

Vielleicht kann ich dir helfen. Bitte sag mir …

... hier den Blogbeitrag weiter lesen

Om Shanti
Liebe Grüsse
Mahashakti Uta Engeln

„Regelmäßige Yoga-Übungen helfen, der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten.“
B.K.S. Iyengar

 

  • Diamir

    Mann sollte sie annehmen.
    Die Seele ist hungrig nach Gefühlen.
    Sie wertet nicht ob Lust oder Schmerz.
    Sie will einfach nur fühlen.
    Darum: Annehmen, mit Atem versorgen, sich freuen das man was fühlt.

    Klingt doch ganz einfach.

    Alles wogegen man sich sträubt, bleibt.
    Alles was man segnet und ehrt kann gehen.
    - Habe ich von Robert Betz und von anderen gelernt. -

  • Mahashakti Uta Engeln

    ja, sehe ich auch so.
    Leider fällt das vielen ausserordentlich schwer. Es ist wunderbar, wenn das bei dir anders ist. :-)