mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich habe die Frage, wie kann man den Sonnengruß so praktizieren,wenn eine Athrose in den Füssen vorliegt?
Om shant

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 88 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Birgitt,
das grösste Problem bei Arthrose ist, dass sie sich einerseits nur bessert, wenn man die Gelenke bewegt, dass genau das aber auch Schmerzen macht. Wenn es sich um eine schubweise Form handelt, und die Schübe nur wenige Tage andauern, dann kann man in diesen Schüben die Belastung soweit reduzieren bis es angenehm ist. (Ich habe auch immer wieder schubweise Arthrose, kenne das...)
Den Sonnengruß genau in einem solchen Krankheitsschub zu praktizieren würde ich nicht empfehlen, da scheinen mir eher Übungen im Sitzen oder Liegen sinnvoll. Zum Beispiel Krokodilsübungen, Bauchmuskelübungen, Schulterstand, Vorwärtsbeuge, Drehsitz mit langen Beinen. Der Sonnengruß soll ja den Körper ingesamt aktivieren, aber es gibt genügend andere Übungen, ohne die Fußgelenke zu belasten, mit denen das auch gelingt.
Wenn der Schub vorüber geht kann die Belastung dann wieder langsam erhöht werden.
ich hoffe das hilft Dir.
Om Shanti.
Thomas

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen