mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Namah Shivaya zusammen,

eine Teilnehmerin von mir hat bei sportlicher Belastung (z.B. Dehnübungen auf einem Bein, Berg-Auf-Wandern, schnelles Gehen usw.) häufiger Schmerzen an den unteren Aussenkanten (rechts/links) der Schienbeine. Es fühlt sich für sie an wie Verkrampfungen. Sie hat das Problem schon seid Jahren; kommt also nicht durchs Yoga :=))

Die Ärzte, bei denen sie war, konnten ihr keinen sinnvollen Tip geben. Hat jemand ein Idee, in welche Richtung man schauen könnte.

Viel Licht & Liebe

Vishnuprem

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 295 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Die Lauf- technik ( sportliche Überbelastung) könnte eine chronische Verkrampfung ergeben haben, Rückblickend; wann hat das angefangen wäre evtl. Sinnvoll. Möglicherweise eine anatomische Anomalie.

Zur Entspannung würde ich die yogischen Gelenkübungen empfehlen, und zusätzlich die Fussübungen.

Wenn die Fussübungen auch nicht in erster Linie für den Bereich oberhalb des Knöchels beschrieben werden, so wirken sie doch auch auf diesen Bereich.

Hier gibts Anregungen dazu:
http://www.manipura.de/blog/2012/08/06/hallux-valgus-und-yoga-ubung...

:-)

Om Namah Shivaya lieber Vishnuprem,

also das mit einer Fehlhalteung über die Jahre würde ich auch vermuten. Es wäre vielleicht ratsam einen guten Orthopäden aufzusuchen (falls sie dort nicht schon war). Evtl. helfen ja Einlagen zur Unterstützung zusätzlich zu den Fußübungen, die Mahashakti so schön empfohlen hat. Vielleicht haben sich in dem Bereich auch die Bänder verkürzt, verschoben oder/und das Bindegewebe ist mit beeinträchtigt. Leider hast Du ja nicht geschrieben wie alt Deine Teilnehmerin ungefähr ist.
Aber ich würde so eine Vermutung anstellen. Also als aller erstes ab zum Orthopäden und vielleicht eine Kernspin machen lassen!?

Liebe Grüße und gute Besserung Deiner Yogini
Diana

Hallo Vishnuprem,

mir ist noch mal eingefallen, dass solche Symptome auch auftreten können, wenn man jahrelang "high-heels" bzw. hochhakige Schuhe trägt. Tut Deine Teilnehmerin das vielleicht? Dann sind wirklich die Bänder verkürzt und wenn sie dann mal flache Schuhe trägt und zudem dann noch andere, intensivere Bewegungen der Füße wie z.B. beim Berg-Auf-Wandern macht, kann das schon sein, dass sich da etwas bemerkbar macht.

LG
Diana

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen