mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo :) Kennt jemand einen (oder mehrere) Heilstein(e) oder etwas anderes um:

das Ziel im Auge zu behalten,Motivation für das Ziel bekommen,nicht mehr vorausschauend zu denken,sich keine Sorgen mehr zu machen,die ich-schaffe-das-sowieso-nicht-Einstellung wegzubekommen,innere und äußerlich Anspannung/den eigenen Druck wegzubekommen,enspannter und mit viel Kraft weiter zu machen.

Hoffe das ist verständlich^^
Freue mich auf jede Antwort! <3
Charusheela

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 188 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Probiers mal mit einem Dumortierit.
Auf tiefe blaue Farbe achten. Am schönsten natürlich wenn er ins lila geht :-)

OM

wenn es mich betreffen würde, würde ich unterstützend die Heilsteine des Stirn-Chakras und des Nabels-Chakras wählen ...
das sind die beiden Chakren, die mit diesen Themen meines Wissens nach am meisten in Zusammenhang stehen ... LG :-)

Ideal ist da der Stein der Weisen. Dummerweise gibt's den nirgendwo zu kaufen. - Ich arbeite seit einigen Jahrzehnten therapeutisch, unter anderem auch mit Heilsteinen. Ich sage allen Patienten und Schülern, dass ein Stein keine Probleme oder Krankheiten beseitigt. Er kann aber ein guter Begleiter sein, der einen bei den Dingen, die man tatkräftig angeht, unterstützt. Zuerst ist jedoch immer das Bewusstsein gefragt. Ein wirkliches Ziel behält Dich im Auge. Ein wirkliches Ziel ist in Dir schon längst verwirklicht. Du brauchst Dir also keine Sorgen zu machen. Du kannst es nicht verpassen. Du kannst Dir nur mit zuviel nach außen gerichtetem Willen und Anstrengung den Blick nach innen verstellen. Andersrum: Wenn Du etwas wirklich und unbedingt erreichen willst, ist auch ganz ohne Frage die Motivation dafür da. Vielleicht ist das Ziel, dass Dir vorschwebt, gar nicht Dein Ziel. Benutze keinen Zauberstein für etwas, was Du eventuell gar nicht willst. Er könnte Dich dort hinbringen, und dann merkst Du, dass Du am verkehrten Ende der Welt stehst. - Es gibt einen wunderschönen Dreiklang in der Edelsteintherapie, der Dir behilflich sein kann. Das ist einmal der Amethyst, der Dir beim Klarwerden Deines Ziels behilflich sein kann, Dir zugleich aber auch Nüchternheit verleiht. Er unterstützt ein Öffnen des Dritten Auges, dieses Zentrum der Intuition wird durch ihn angeregt. Zum andern kann Dir ein guter Rosenquarz (Madagaskar-Rosenquarz) Ruhe und Gelassenheit schenken. Und als Drittes unterstützt ein klarer Bergkristall Deinen Willen und ist ein Führer zum reinen Licht. Wenn Du regelmäßig und meditativ mit diesen Steinen arbeitest, kannst Du in Dir nach einiger Zeit Veränderungen spüren. Ich wünsche Dir viel Freude dabei. Steine sind heitere Wesen, deshalb hoffe ich, dass sie Dich in ihren Humor einführen. OM Shanti und Shalom ***    

Danke liebe Bhajan,habe ich wieder was gelernt ....❤️
Vielen vielen Dank! <3

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen